HomeMeldungen

Meldungen

Hier finden Sie aktuelle und archivierte Meldungen.

aktuelle MeldungenStartseite

24.05.2017: Dunkelcafé auf dem Kirchentag in Berlin

Dunkelcafé

Während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Berlin (24.-28. Mai 2017) hat die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Steglitz in Zusammenarbeit mit dem Blindenhilfswerk ein Dunkelcafé eingerichtet.

Von Donnerstag bis Samstag können Sehende jeweils von 11 bis 19 Uhr im Zentrum Jugend im Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963 Berlin, die Lebenswelt blinder Menschen näher kennenlernen. Ein blindes Service-Team versorgt BesucherInnen mit Essen und Getränken, während sich diese in der Dunkelheit zurechtfinden müssen. "Eine intensive Erfahrung, die zum Austausch anregt."

Meldung im Kobinet (Kooperation Behinderter im Internet e.V.)

03.08.2016: Fortbildung Barrierefreie öffentliche Infrastruktur in Berlin

Weiterbildung Barrierefreies Planen und Bauen

Zweitägiges, modulares Seminar von der HyperJoint GmbH/ nullbarriere.de zum Thema Barrierefreie öffentliche Infrastruktur mit den Themenschwerpunkten: Barrierefreies Bauen in öffentlichen Gebäuden gemäß DIN 18040-1 (Modul 1) und Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehrsraum gemäß DIN 18040-3 (Modul 2).
Die Module können unabhängig voneinander gebucht werden.

Aktuell: Die DIN 32984 Bodenindikatoren im öffentlichen Raum (2011) wird gegenwärtig überarbeitet. Modul 2 informiert bereits vorab.

Inklusive Selbsterfahrung mit Rollstuhl und Assistenzsystemen im Veranstaltungsort.

Seminar Barrierefreie öffentliche Infrastruktur 15./16.06.2017 in Berlin

10.04.2017: Fortbildung Barrierefreie Infrastruktur in München

Weiterbildung Barrierefreies Planen und Bauen

Zweitägiges, modulares Seminar von der HyperJoint GmbH/ nullbarriere.de zum Thema Barrierefreie öffentliche Infrastruktur mit den Themenschwerpunkten: Barrierefreies Bauen in öffentlichen Gebäuden gemäß DIN 18040-1 (Modul 1) und Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehrsraum gemäß DIN 18040-3 (Modul 2).
Die Module können unabhängig voneinander gebucht werden.

Aktuell informiert: Die DIN 32984 Bodenindikatoren im öffentlichen Raum (2011) wird gegenwärtig überarbeitet. Modul 2 informiert bereits vorab zu Problemen und angedachten Lösungen.

Barrierefreie öffentliche Infrastruktur 06./07.07.2017 in München

08.05.2017: Fit4Future - Perspektiven für Kliniken

Einladung Frontseite

Wird Deutschland im Jahr 2050 alt, krank und teuer? Die Alterung der Bevölkerung wird das deutsche Gesundheitssystem vor nicht gekannte Schwierigkeiten in der Finanzierung und Sicherung der Versorgung stellen. Krankenhäuser stehen angesichts des demografischen Wandels vor einer gewaltigen Veränderung ihrer Unternehmenskultur und müssen sich nun für die Zukunft "fit" machen. Die Veranstaltungsreihe Fit4Future widmet sich Zukunftsthemen wie Transforming Healthcare, Architektur der Zukunft und Recruiting 2020. Wie ein Wandel vom Strukturkrankenhaus hin zum Prozesskrankenhaus aussehen kann, erläutert etwa Dr. Josef Düllings, VKD-Präsident.

Die Veranstaltung von CareTRIALOG, der Vernetzungsplattform für die Pflegebranche, findet am 21. Juni in der Max-Grundig-Klinik in Bühl statt.

Einladung und Anmeldeinformation

28.04.2017: Barrierefreie Arztpraxen sind dünn gesät

Cartoon von Phil Hubbe

Über 80 Prozent der Arztpraxen sind für Menschen mit Behinderungen nicht oder nur eingeschränkt zugänglich. In der ratifizierten Behindertenrechtskonvention (BRK) legt Art. 9, Absatz 1 dar, in welchen Bereichen die Vertragsstaaten auf jeden Fall Barrierefreiheit schaffen müssen. Medizinische Einrichtungen gehören dazu. Zudem wird der gleichberechtigte Zugang zu Leistungen des Gesundheitswesens in Art. 25 der Konvention gefordert.

Die Unionsfraktion zur medizinischen Versorgung von Menschen mit Behinderungen fordert nun für Ärzte neben einem KfW-Programm ein Zuschussprogramm des Bundes für den barrierefreien Auf- oder Umbau der Arztpraxen.

Wir möchten die Forderung nach einem Zuschuss auf alle Selbstständigen ausdehnen, die Leistungen in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten anbieten. Das betrifft z.B. Architekturbüros, Kanzleien, Läden und alle anderen Gewerbetreibenden mit Besucherverkehr.

Arztpraxis barrierefrei - Checkliste

08.12.2016: Hilfen für alle Module des neuen Pflegegradsystems

Passende Hilfen für Modul 1 des Pflegegradsystems 2017

Die neuen Pflegegrade ab 2017 werden auf Basis mehrerer Aktivitätsbereiche errechnet. Dazu gehören Mobilität, kognitive und kommunikative Fähigkeiten, Selbsversorgung, Krankheit und Therapie, Alltag und soziale Kontakte. Darüber hinaus gibt es den Bereich außerhäusliche Aktivitäten und Haushaltführung, der jedoch nicht in die Begutachtung eingeht. Die Bereiche wurden in Module zusammengefasst.

Wir haben für jedes Modul bzw. jeden Aktivitätsbereich des neuen Pflegegradsystems eine Auswahl sinnvoller und nützlicher Helfer für Ihren Alltag und den Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen zusammengestellt.

Hilfen für Pflegegrade 2017

16.12.2015: Altersgerecht Umbauen Kredit KfW 159 - Kredite ab 0,75 %

Barrierefrei Bauen

Das Programm wird zum Zinssatz von 0,75 % bei einer Laufzeit von 4 - 10 Jahren, 2 Jahren tilgungsfreier Anlaufzeit und 10 Jahren Zinsbindung für einen Kredit von bis zu 50.000 € je Wohneinheit angeboten. Vor Ablauf der Zinsbindungsfrist unterbreitet die KfW der Hausbank ein so genanntes Prolongationsangebot. Damit wird allerdings nur die Zinsanpassung neu verhandelt, ansonsten bleibt der gesamte Bankvertrag unverändert bestehen.
Anteilige Kosten für Architektenleistungen, Beratung und Planungsarbeiten können im Rahmen des Förderhöchstbetrages zu 100 % mitfinanziert werden.

Altersgerecht Umbauen Kredit KfW 159

Weiterbildung

nullbarriere.de Seminare Seminare Barrierefreiheit

Barrierefreie öffentliche Infrastruktur DIN 18040-3 Berlin 16.06.2017

Barrierefreie Wohngebäude DIN 18040-2 München 10./11.11.2017

roll and be happy!

Fehlerteufelchen

Barrierefreies Bauen

verschiedene Begriffe

auch das noch: