Barrierefreie Mülltonne mit Einwurfhelfer arc32

Der Einwurfhelfer arc32 neigt 240-Liter Abfalltonnen nach vorn und reduziert so die Einwurfhöhe auf das barrierefreie Maß von unter 85 cm.

Für alle Haushalte, Wohnanlagen, Pflegeeinrichtungen, die seniorengerechtes oder barrierefreies Wohnen anbieten oder aber selbstständig lebende Rollstuhlfahrende betreuen.

Die BSR berät Sie bei der Müll-Standplatzwahl.

Dezent, dennoch leicht zugänglich. Mit möglichst wenig Barrieren und genügend Freiraum.

Wer den Standplatz für die Abfallbehälter optimal platziert und gestaltet, erleichtert allen Mieterinnen und Mietern die Abfallentsorgung.
Ein durchdachter Standplatz wertet mit geringem Aufwand das Wohnumfeld erheblich auf und bietet zudem Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung gute Zugänge.

Informationen anfordern

Barrierefreies Entsorgungssystem

Sie möchten Bewohnern und Nutzern einen barrierefreien und gleichzeitig ansehnlichen Standplatz bieten?

Der arc32 ist dafür eine unkomplizierte und alltagstaugliche Lösung. Er erleichtert letztlich allen, besonders aber Menschen mit Handicap oder Kleinen, das tägliche Abfallwegbringen erheblich. Gleichzeitig schafft er Ordnung auf dem Müllplatz und trägt mit seinem Design zur Attraktivität des Gesamtambientes bei.

Der arc32 hält die Tonnen geneigt zur Nutzung bereit, ist unterfahrbar, hat eine niedrige Einfüllhöhe und ist mit einer Hand bedienbar. Der Deckel kann auf gewohnte Art und Weise angehoben oder geöffnet abgelegt werden. Nach dem Entsorgen leicht am Deckel ziehen, er schließt sich selbstständig wieder. Ein Dämpfer verhindert dabei ruckartiges Zufallen.

Das Tonnengestell ist fest verbaut, so stehen diese immer am selben Platz - seheingeschränkte Menschen finden leichter die richtige Abfalltonne.

Geneigte 240-Liter Mülltonne zum Abfalltrennen

Müllentsorgung für Schulkind möglich Rollifahrerin an der Mülltonne barrierefreie Müllanlage im Wohnhof

Der arc32 ist so platzsparend wie kaum ein anderes barrierefreies Entsorgungssystem. Der ebenerdige Flächenbedarf beträgt lediglich 64 × 120 cm pro Behälter. Mehrere arc32 können problemlos nebeneinander montiert werden.

Der Einbaufuß des arc32 wird im Boden an einem Fundament fest verankert. Einbau und Montage erfolgen durch den Käufer, die Anleitung dafür ist gut verständlich und liegt dem Produkt bei.

Die Konstruktion aus verzinktem Stahl schützt den arc32 vor Nutzungs- und Umwelteinflüssen.

Das Handling ist nicht nur für die Nutzer, sondern auch für Hausmeister und Entsorger, unkompliziert.

Technische Details:

  • Aufbau und Maße des arc32
    Skizze, Maße
    zum vergrößern klicken
  • Abfalltonnen sind um 32 Grad geneigt und damit für Rollstuhlfahrer unterfahrbar
  • Einwurfhöhe unter 85 cm
  • System kann mit einer Hand bedient werden
  • Für 240-Liter-Standardbehälter sowie für alle Abfallarten geeignet
  • Standsicher durch Verankerung im Boden, Einbautiefe 55 cm (inkl. Fundament und Einbaufuß)
  • Stabil und langlebig durch verzinkten Stahl
  • Lieferumfang beinhaltet alle notwendigen Materialien außer Tonne, Fundament und Bodenanker
  • Geeignet für Neubau, Umbau und Modernisierung
  • Sorgt für Barrierefreiheit und/oder ästhetisches und aufgeräumtes Erscheinungsbild
  • Umfangreiches Beratungs- und Informationspaket für Ihre Planer, Mitarbeiter und Bewohner

Übrigens

Der Name "arc32" leitet sich vom lateinischen Wort "Arcus" (Bogen) ab. Die "32" steht für die Gradzahl, um welche die jeweilige Mülltonne nach vorne geneigt ist. Er ist bereits in Berlin und Bonn erfolgreich im Einsatz. Jetzt wird er bundesweit angeboten.

Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben
Beratungswunsch
Unterlagen sind für
Interesse für
Bemerkungen

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.