HomePfeil nach rechtsWeiterbildungPfeil nach rechtsWebinar Barrierefreie Spielplätze

Webinar Barrierefreie SpielplätzeFacebookTwitterEmailDrucken

Fortbildung Planung und Anwendung der DIN 18034 mit Fokus Inklusion und Barrierefreiheit.

Webinar Barrierefreie Spielplätze
Webinar web-spiel-02

Inhalt:

Spielplätze und Freiräume zum Spielen
Inhalte und Umsetzungsbeispiele zur DIN 18034-1
Überblick / Planungsrecht / Beispiele

Zielgruppe:

Landschaftsarchitekten, Architekten, Stadtplaner, kommunale und private Betreiber von Spielplätzen und Spieleinrichtungen im Freien, Spielgerätehersteller und Nutzer

Die Teilnehmerzahl

Ort: bundesweit
Teilnehmerzahl: max. 25 Teilnehmer
Dauer: 1 Tag
Termin:

09.06.21 von 09:00-17:00 Uhr Webinar Barrierefreie Spielplätze (Webinar)

Preis: 300 EUR
Mann sitzt am Computer

Spielplätze und Freiräume zum Spielen

DIN 18034-1 Spielplätze und Freiräume zum Spielen - Anforderungen für Planung, Bau und Betrieb, Ausgabe 2020-10 ist eine Planungsnorm, die inhaltlich unter anderem bezüglich Inklusion und Barrierefreiheit vollkommen überarbeitet wurde.

Inklusion verbunden mit Barrierefreiheit auf Spielplätzen und Spielbereichen im Freien ist nun in allen Teilen der Norm schwerpunktmäßig enthalten.
Außerdem wurden Angaben zu Bedarf an Spielflächen, Lage und Zuordnung, deren Ausführung und Beschaffenheit, die Ausstattung von Spielbereichen, der Umgang mit Wasser, die modifizierte Pflanzenverwendung etc. neu formuliert.

Lernziele:

Die Veranstaltung bietet Informationen und Umsetzungsbeispiele zu den wesentlichen Inhalten der neuen DIN 18034-1, insbesondere bezüglich Inklusion und Barrierefreiheit, und zum Entwurf Teil 2, der sich mit einer Bewertungsmatrix von inklusiven Spielräumen auseinandersetzt. Es werden Hinweise zu den Inhalten der z.Zt. in Überarbeitung befindlichen DIN 33942 Barrierefreie Spielplatzgeräte gegeben.

Webinarschwerpunkte:

Anhand praxisbezogener Beispiele wird den Teilnehmern die Anwendung der neuen Norm DIN 18034 veranschaulicht.

  • DIN 18034-1 Spielplätze und Freiräume zum Spielen
  • E DIN 18034/TR-Teil 2 Matrix zur Bewertung von inklusiven Spielräumen

Teilnehmer

Landschaftsarchitekten, Architekten, Stadtplaner, kommunale und private Betreiber von Spielplätzen und Spieleinrichtungen im Freien, Spielgerätehersteller und Nutzer

Anerkennung des ganztägigen Seminars als Fortbildungsveranstaltung

Unsere Veranstaltungen werden als Fortbildungen für Architekten/innen und Planer/innen von den Architektenkammern NRW, Baden-Württemberg und Berlin/Brandenburg anerkannt, weitere Anerkennungen, Fortbildungspunkte auf Anfrage.

Bei Interesse geben Sie bitte bereits bei der Buchung den Namen Ihrer Kammer und Ihre Mitgliedsnummer an. Die Anerkennung ist bei einigen Kammern mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Webinarinhalt

Das Webinar besteht aus 3 Blöcken mit jeweils 2 x ca. 45 min Referat, einem Co-Referat eines renommierten Spielgeräte Herstellers, einem moderierten Diskussions- bzw. Frageblock und kurzen fakultativen* Multiple-Choice-Tests zu Aspekten der einzelnen Blöcke.

* Für Teilnehmer mit Interesse an einer Anerkennung durch die AK dienen die Tests als Präsenznachweis.

Spielplätze und Freiräume zum Spielen

  1. Inhaltliche Einführung in das Thema und Struktur der neuen DIN 18034 Spielplätze und Freibereiche zum Spielen
    • Historie und Entwicklung der Spielplatznorm
    • Spielplatznormung im Zusammenhang und Verbindung zu beachtende Normen
    • Sinn und Zweck der Spielplatznorm
    • Gesetzliche Anforderungen u. Richtlinien
    • Barrierefreiheit und Inklusion in den Spiel- und Freiraumnormung
  2. Übersicht zum Inhalt der DIN 18034 Teil 1 u. Teil 2
    • Wesentliche bzw. gravierende Änderungen der DIN 18034:2012-09 Teil 1
    • Erläuterungen der DIN 18034 Teil 1 und Anhang A
    • Bedarfsplanung und städtebauliche Anforderungen
    • Anforderungen an Sicherheit u. Wartung z.B.
  3. Praxisorientierte Planungs- und Umsetzungsbeispiele von Spielplatz- und Freiraumprojekten auf der Basis der aktuellen DIN 18034 >Barrierefrei u. inklusiv
    • Planungs- und Umsetzungsbeispiele
  4. Matrix mit Bewertungsschema für inklusive Spielräume Entwurf zur DIN/TR 18034 Teil 2
    • Anwendungsbereich
    • Erläuterungen zu Begriffen u. Verweisen
    • Bearbeitungsstand, Kritik und Anwendung zur Umsetzung

Co-Referat:
Umsetzung der Bewertungsmatrix DIN/TR 18034 Teil 2 für inklusive Spielräume und barrierefreie Spielplatzgeräte aus der Sicht eines renommierten Spielgeräteherstellers

Diskussion, Fragen und Antworten

Skript vom Einladungsmeeting am 05.05.2021 zum Download

Kontaktformular / weitere Informationen anfordern

Ihre Angaben

Für die verbindliche Anmeldung zum Seminar laden Sie bitte das PDF-Anmeldeformular herunter und senden uns dieses unterzeichnet als Email oder per Fax zurück.

Bitte beachten Sie unsere Webinar-Informationen.

Interesse für

Webinar web-spiel-02 Webinar Barrierefreie Spielplätze

Bemerkungen

Datenschutzerklärung: Mit der Nutzung des Kontaktformulars geben Sie Ihre Einwilligung im Sinne der DSGVO, dass Ihre Daten gespeichert, verarbeitet und weitergeleitet werden. Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend der DSGVO und sorgen für deren Sicherheit. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Nach dem Absenden erhalten Sie eine Kopie Ihrer Daten mit Angabe des Empfängers.

Autorinfo

nullbarriere.de Seminar Management

Frau Wibke van Meeteren
Freie Mitarbeiterin

030 40582020

Download Anmeldeformular

Anmeldeformular

Webinar web-spiel-02 am 09.06.21Download Button

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an nullbarriere.de 030 5269 6251 oder per E-Mail an seminare@nullbarriere.de. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.

Referenten:

Wir arbeiten mit Architekten/ Innenarchitekten sowie mit Sachverständigen- und/oder Lehrqualifikation zusammen, welche in besonderer Weise mit dem Fachgebiet Barriereabbau/ Barrierefreiheit vertraut sind.

Fortbildung als Inhouse-Seminar in Ihrer Firma

Barrierefreiheit in Wohn­gebäuden Inhouse-Seminar

Tipps

Öffentliche Spiel- und Freibereiche

Öffentliche Spiel- und Freibereiche

für Menschen mit besonderen Anforderungen. Untersucht werden quartiersbezogene, stadtteilbezogene und gesamtstädtisch-bezogene Spiel- und Freizeitbereiche.
Buch bei amazon bestellen

Spielplätze und Freizeitanlagen

Spielplätze und Freizeitanlagen

Normensammlung für Gefahrenerkennung und Anwendung sicherheitstechnischer Festlegungen
Buch bei amazon bestellen

Ihr Seminar im nullbarriere.de Newsletter

Sie haben Interesse, Ihre Weiterbildung in unserem Newsletter als Anzeige zu schalten? Mehr Informationen finden Sie hier:

Newsletteranzeige