Home

nullbarriere.de - barrierefrei planen - bauen - wohnenFacebookTwitterEmailDrucken

Barrierefreiheit muss immer selbstverständlicher werden. Etwa 10 Prozent der Bevölkerung sind auf Barrierefreiheit zwingend angewiesen, beachtliche 30 bis 40 Prozent benötigen Barrierefreiheit als grundlegende Hilfe im alltäglichen Leben, und für Alle ist Barrierefreiheit einfach komfortabel.

Wichtig ist deshalb eine gebaute Umgebung ohne Hindernisse – beginnend beim Städtebau über den öffentlichen Verkehrsraum bis hin zu den staatlichen Bauten und dem Wohnungsbau – in der sich alle Menschen möglichst sicher und selbstständig bewegen und orientieren können.

aktuelle Meldungenarchivierte Meldungen

Landesbauordnung Nordrhein-Westfalen erst ab 2019 neu

Grafik BauO NRW

Die neue Landesbauordnung in der Fassung vom Dezember 2016 sollte ursprünglich am 28.12.2017 in Kraft treten. Dazu kam es nicht, denn auf Grund eines Moratoriums der nordrhein-westfälischen Landesregierung wurde dies um ein Jahr verschoben, um notwendige Änderungen einzuarbeiten. Diese betreffen unter anderem die Aufnahme von Richtlinien zur Barrierefreiheit aus der DIN 18040 in die technischen Baubestimmungen.

Der Entwurf soll nun zum Sommer 2018 abgestimmt sein und voraussichtlich zum 01.01.2019 Gesetz werden. Bis dahin gilt die LBO vom 01.03.2000 in der bestehenden Fassung weiter.

Altersgerecht Umbauen Kredit KfW 159 - Kredite ab 0,75 %

Mit KfW-Förderung gegen Einbruch vorbeugen. Foto: Polizeiliche Krimalprävention k-einbruch.de

Das Programm wird zum Zinssatz von 0,75 % bei einer Laufzeit von 4 - 10 Jahren, 2 Jahren tilgungsfreier Anlaufzeit und 10 Jahren Zinsbindung für einen Kredit von bis zu 50.000 EUR je Wohneinheit angeboten. Vor Ablauf der Zinsbindungsfrist unterbreitet die KfW der Hausbank ein so genanntes Prolongationsangebot. Damit wird allerdings nur die Zinsanpassung neu verhandelt, ansonsten bleibt der gesamte Bankvertrag unverändert bestehen.
Anteilige Kosten für Architektenleistungen, Beratung und Planungsarbeiten können im Rahmen des Förderhöchstbetrages zu 100 % mitfinanziert werden.

Neu - Entwurf DIN 32984: 2018-06 Bodenindikatoren im öffentlichen Raum

Stufenmarkierung, Kantenprofil

Die Norm bestimmt die Anordnung von Bodenindikatoren und beschreibt die Nutzbarkeit sonstiger Leitelemente für blinde und sehbehinderte Menschen zum Beispiel in öffentlich zugänglichen Einrichtungen, Gebäuden, Verkehrsanlagen sowie Straßenräumen und zwar in den Bereichen, die für die Nutzung durch die Öffentlichkeit zugänglich sind. Bodenindikatoren werden dort eingebaut, wo andere Markierungen durch sonstige taktil und visuell klar erkennbare Leitelemente oder Leitlinien für die Orientierung nicht ausreichen.

Dieses Dokument gilt für Neubauten und es sollte sinngemäß für die Planung von Umbauten oder Modernisierungen angewendet werden.

Sie enhält u.a. Ergänzungen und Präzisierung zu "Querungsstellen", Erläuterungen des erforderlichen visuellen Kontrasts zwischen Stufenvorderkantenmarkierung und Aufmerksamkeitsfeldern an Treppen.

Ab ins Grüne!

Citroen Space Tourer -  Bildquelle: PSA Group

Für eine komfortable Fahrt in und durch den Urlaub benötigen auch Rollstuhlfahrer kein eigenes Auto, denn die Paravan GmbH bietet Ihnen die neuesten Fahrzeugmodelle mit unterschiedlichsten Ausstattungen und maßgeschneiderter Anpassung an Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche auch als Mietwagen.

So kommen über den Kassettenlift selbst große Personen im Elektrorollstuhl ins Fahrzeug und können bequem auf die Fahrer- oder Beifahrerseite rollen. Die Kopffreiheit wächst im Innenraum auf 145 cm. Mit einer Innenbreite von 141 cm lässt es sich auch im Rollstuhl angenehm rangieren. Für die nötige Absicherung des Rollstuhls dient die modifizierte Dockingstation, die fest mit dem Fahrzeugboden verbunden ist.

DIN 32984: 2018-06 Einspruchsfrist 2018-05-04 bis 2018-07-04

Auffindestreifen vor Querungsstelle

Statt die Gelegenheit zu nutzen, die Norm wirklich auf die Regelung der Bodenindikatoren zu konzentrieren, ist sie um eine Fülle von Hinweisen und Vorschlägen erweitert worden, die weit über dieses Thema hinausgreifen. Viele dieser Hinweise sind sicher nützlich, auch wenn man sie in einer Norm zu Bodenindikatoren eher nicht sucht. Andere aber sind schlicht überflüssig oder praxisfremd, weil darüber nach ganz anderen Kriterien entschieden wird, z. B. der Wunsch nach Bordhöhen von 10 cm oder die Anordnung von Zebrastreifen auf Radwegen. Hier sollte sich eine Bodenindikatorennorm mehr auf ihr Kerngeschäft besinnen.

Fachbeitrag mit kritischen Anmerkungen von Dipl.-Ing. Arch. Bernhard Kohaupt

DIN Einspruchsportal

aktuelle Informationen zu DIN, Gesetzen, Finanzen ...

DIN 32984 Bodenindikatoren im öffentlichen Raum

Die Norm von Oktober 2011 ist noch keine 7 Jahre alt, eine eher kurze Zeitspanne für eine Novellierung. Damals wurden die Form und die Anordnung von Bodenindikatoren völlig neu geregelt. Die jetzt als Entwurf vorgelegte neue Fassung ändert an diesen Grundvorgaben nur ...

Barrierefreies Bauen in Internationalen Standards

Die europäischen Normen DIN EN 17210: Barrierefreiheit und Nutzbarkeit der gebauten Umgebung und DIN CEN/TR JT011002: Gebäude - Barrierefreiheit von Gebäuden und sonstigen Bauwerken - zurzeit in der Entwurfsphase - könnten ab 2020 die Überarbeitung der relevanten ...

Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen

MVV TB Ausgabe 2017/1 vom 31. August 2017 mit Druckfehlerkorrektur vom 11. Dezember 2017
Stand der Umsetzung in den Ländern (Stand: 12.01.2018) in Bezug der Normen DIN 18065, Din 18040-1, DIN 18040-3

Hersteller/ Produkte neu auf nullbarriere.de

Icon <a href="garaventa-senkrechtlift.htm">Flexibler Senkrechtlift für innen und außen</a>

Flexibler Senkrechtlift für innen und außen

Senkrechtlift mit max. Tragfähigkeit 300 kg und Förderhöhe bis ca. 15 m, alternativ mit Kabine. Für für den Transport mehrerer Personen, Rollstühlen und Lasten als Aufzug in öffentlichen Gebäuden mit geringem Verkehrsaufkommen oder als Homelift im Eigenheim
Icon <a href="garaventa-hublifte.htm">Kompakter Rollstuhl-Hebelift  bis 3m Hubhöhe </a>

Kompakter Rollstuhl-Hebelift bis 3m Hubhöhe

Der Hebelift dient der barrierefreien Erschließung von Wohnhaus und öffentlich zugänglichen Gebäuden wie z. B. Verwaltungsämtern, Museen und Kindergärten.
Icon <a href="paravan-behindertenfahrzeuge-umbau.htm">Behindertengerechte Autos und Fahrzeugumbauten</a>

Behindertengerechte Autos und Fahrzeugumbauten

Von der Alltagshilfe für die Begleitperson über Lifte, Kräne, Rampen, Gurtsysteme, EZ-Lock bis hin zu elektrischen und hydraulischen Gas-, Brems- und Lenksystemen.
Eignungsprüfung und Fahrschule.
Icon <a href="garaventa-treppenplattformlift.htm">Treppenplattformlift für kurvenläufige und gerade Treppen</a>

Treppenplattformlift für kurvenläufige und gerade Treppen

Schrägaufzüge für gerade Treppen und Treppen mit Kurven auch mit Zwischenpodest im Innen- und Außenbereich - für Wohnhäuser und öffentliche Gebäude sowie zur Erschließung von Hanggrundstücken in Tourismus-Gebieten mit Rollstuhl, Rollator, Kinderwagen.
Icon <a href="volaris-rollstuhl-rollator.htm">Arbeitsstühle, Therapiestühle, Rollstühle, Rollatoren</a>

Arbeitsstühle, Therapiestühle, Rollstühle, Rollatoren

Arbeitsstühle und Therapiestühle mit elektrischer Höhenverstellung und Aufstehhilfe, wendige Indoor-Elektrorollstühle für die Wohnung zum Aufrichten. Rollatoren mit anpassbarer Sitzhöhe, geringem Eigengewicht und Klappmechanismus.

neues in der Rubrik Wissenswert

Icon <a href="rollatornutzer.htm">Rollator - Rollatornutzer</a>

Rollator - Rollatornutzer

Tipps und Hinweise für die barrierefreie Wohnraumgestaltung - speziell bei der Nutzung eines Rollators

Altersgerechte Arbeitsplatzgestaltung dank Barrierefreiheit

Ältere Arbeitnehmer werden leicht unterschätzt. Für sie sprechen allerdings viele Vorteile: Sie sind oft hochqualifiziert und erfahren. Eine gute ergonomische Arbeitsplatzgestaltung kann körperliche Belastungen oder länger dauernde einseitige Belastungen vermeiden bzw ...

Rollstuhl - Rollstuhlnutzer

Tipps und Hinweise, was bei der Einrichtung rollgestuhlgerechter Wohnungen in betreuten Wohngemeinschaften beachtet werden muss.

Ihr Produkt auf nullbarriere.de

Sie haben ein barrierefreies Produkt und wollen es dem Fachpublikum und Interessierten präsentieren?

Partner von nullbarriere.de

Weiterbildung

nullbarriere.de Seminare Seminare Barrierefreiheit

Barrierefreie öffentliche Gebäude
DIN 18040-1 München 14.06.18

Barrierefreie öffentliche Infrastruktur
DIN 18040-3 München 15.06.18

Barrierefreie Wohngebäude
DIN 18040-2 München 19.-20.10.18

roll and be happy!

Barrierefreies Bauen

verschiedene Begriffe

auch das noch: