Home

nullbarriere.de - barrierefrei planen - bauen - wohnenFacebookTwitterEmailDrucken

Barrierefreiheit muss immer selbstverständlicher werden. Etwa 10 Prozent der Bevölkerung sind auf Barrierefreiheit zwingend angewiesen, beachtliche 30 bis 40 Prozent benötigen Barrierefreiheit als grundlegende Hilfe im alltäglichen Leben, und für Alle ist Barrierefreiheit einfach komfortabel.

Wichtig ist deshalb eine gebaute Umgebung ohne Hindernisse – beginnend beim Städtebau über den öffentlichen Verkehrsraum bis hin zu den staatlichen Bauten und dem Wohnungsbau – in der sich alle Menschen möglichst sicher und selbstständig bewegen und orientieren können.

aktuelle Meldungen / Nachrichtenarchivierte Meldungen

20.09.2018 Weltkindertag

integrativer Spielplatz von Kunderland

Laut einer repräsentativen Umfrage von YouGov im Auftrag der Aktion Mensch verbringen nur knapp ein Drittel (32 Prozent) der Kinder aus Deutschlands Familien ihre Freizeit inklusiv - also gemeinsam mit Kindern mit und ohne Behinderung.

Auch der inklusive Kita-Besuch findet bei Eltern breite Zustimmung (83 Prozent), ebenso wie schulische Inklusion: Mehr als drei Viertel (76 Prozent) möchten, dass alle Kinder gemeinsam die Schulbank drücken. Eltern von Kindern mit Behinderung begrüßen ebenfalls Inklusion, sind aber etwas zurückhaltender. Nur 75 Prozent finden es gut, wenn alle Kinder gemeinsam in die Kita gehen. Trotz des überwiegenden Wunschs nach Inklusion besuchen lediglich die Kinder von 36 Prozent der Eltern inklusive Bildungseinrichtungen wie Kita oder Schule. www.rewe/glück

Welt-Alzheimertag am 21.09.2018

Libify Mobilgerät, Ladestation und Notrufarmband

Die Angst vor dem Vergessen. Eine Lange Nacht über Demenz.
Immer wieder geht es darum, auf die Situation der rund 1,7 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien in Deutschland hinzuweisen. Auch wenn gegenwärtig eine Heilung der Krankheit nicht möglich ist, kann durch medizinische Behandlung, Beratung, soziale Betreuung, fachkundige Pflege und vieles mehr den Kranken und ihren Angehörigen geholfen werden.

Einen Veranstaltungskalender zur Woche der Demenz findet man auf den Seiten der DAG Selbsthilfe Alzheimer

nullbarriere.de stellt viele Hilfsmittel vor, u.a. auch einen mobilen Notruf für zu Hause und unterwegs. Ob beim Spaziergang oder Einkaufen - dank Ortungsfunktion mit Weiterleitung zur Notrufzentrale können sich Betroffene frei bewegen, ohne auf Ihre Sicherheit verzichten zu müssen.

Barrierefreies Bahnhofs-WC? Ja bitte!

Barrierefreier WC-Raum

Nur 13,6 % aller ca. 5 350 Bahnhöfe in Deutschland verfügen über öffentliche Toiletten. Von diesen 730 Toilettenanlagen sind 60 % barrierefrei. Das ist das Ergebnis einer Kleinen Anfrage der Linken an die Bundesregierung.

Laut Personenbeförderungsgesetz soll der ÖPNV bis 2022 komplett barrierefrei sein, das schließt die Toiletten ein.

Hier sind die Bahn bzw. Gemeinden gefordert, entsprechend des Bauordnungsrechts öffentliche Toiletten nachzurüsten – selbstverständlich barrierefrei.

Intuitiv bedienbare automatische WC-Anlagen aus Edelstahl oder zum Einbau in vorhandene Gebäude bietet zum Beispiel die Firma Rasti mit ihrem city[wc].

Welttourismustag am 27.09. 2018 - Motto "Digitale Transformation"

Empfang im Seehotel Rheinsberg

Die Welttourismusorganisation UNWTO sieht in digitalen Antworten und Innovationen einen wichtigen Lösungsansatz, um die wachsenden Touristenzahlen und den Wunsch nach einem nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus unter einen Hut zu bekommen. Zentraler Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die ungarische Hauptstadt Budapest.

Unsere Fortbildung "Barrierefreiheit im Tourismus" macht Sie mit den rechtlichen, baulichen und dienstleistungsbezogenen Aspekten des barrierefreien Tourismus vertraut. Nach dem Seminar haben Sie ein ausdifferenzierteres Bild zum barrierefreien Tourismus und begegnen Menschen mit Behinderungen, Architekten, Stadtplaner etc. mit fundiertem Wissen. Es wird u.a. gezeigt, welche Chancen Barrierefreiheit für touristische Betriebe birgt. Dabei werden Aspekte der Wirtschaftlichkeit baulicher und servicegebundener Maßnahmen nicht außer Acht gelassen.

Die dunkle Jahreszeit kommt: Zuschüsse zum Einbruchschutz beantragen

Mit KfW-Förderungenen Einbruch vorbeugen. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention k-einbruch.de

Bereits mit geringen Beträgen können Eigentümer und Mieter ihre Wohnungen und Häuser gegen Einbruch sinnvoll schützen.
Wohneigentümer und MieterInnen, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen, erhalten für Maßnahmen ab einer Investition von 500 EUR bis max. 15.000 EUR einen gestaffelten Zuschuss. 20 % Zuschuss für die ersten 1.000 EUR Investitionskosten 10 % Zuschuss für jeden weiteren Euro. Der Zuschuss beträgt mindestens 100 EUR bis zu 1.600 EUR und wird für Material und fachgerechten Einbau durch Fachunternehmen gezahlt. Es muss kein weiterer Sachverständiger die Ausführung bestätigen. Der Antrag bei der KfW- Bank muss unbedingt vor Baubeginn gestellt werden.

Wer die Arbeiten alleine zusammen mit privaten Helfern ausführt, kann sich einen Zuschuss für die Materialkosten beantragen. Hier muss allerdings ein Fachbetrieb den richtigen Einbau und die dazu verwendeten Materialien formlos bestätigen.

In Bewegung bleiben - ein Leben lang

Icon In Bewegung bleiben - ein Leben lang

Bewegung ist der Schlüssel zur Gesundheit. Das gilt besonders für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, die durch Unfälle, Krankheiten oder Behinderungen entstanden sind. Die gerätegestützte Therapie spielt dabei eine besondere Rolle. Hier werden wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Neuro-Rehabilitation praktisch angewendet.
Die gerätegestützte Therapie bietet Unterstützung in jeder Phase der Rehabilitation und ist daher besonders geeignet für stationäre, teilstationäre oder ambulante Rehabilitations-Einrichtungen.

Seminar Barriereabbau / Barrierefreiheit in Wohngebäuden in München

Bauzentrum München

Im zweitägigen Seminar der HyperJoint GmbH/ nullbarriere.de im Bauzentrum München mit fakultativem Abschlusstest wird fundiertes Fachwissen zum Thema Barrierefreie Wohngebäude in Neubau und im Bestand vermittelt, das in der Praxis sofort anwendbar ist. Die Teilnehmer erfahren, wie Baumaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik zu planen und umzusetzen sind und welche Fördermöglichkeiten es gibt. Themenschwerpunkte: DIN 18040-2 Barrierefreies Bauen in Wohngebäuden, Technische Mindestanforderungen des KfW-Förderprogramms 159, Praxisbeispiele.

Außerdem im Programm: Selbsterfahrung mit Rollstuhl, Blindenstock, Simulationsbrillen.

Seminar Barriereabbau / Barrierefreiheit in Wohngebäuden in Berlin

Musterwohnung der OTB

Zweitägiges, unabhängig voneinander buchbares modulares Seminar von der HyperJoint GmbH/ nullbarriere.de in der Berliner Musterwohnung der OTB zum Thema Barrierefreie öffentliche Infrastruktur.

DIN 18040-1 (Modul 1) Barrierefreies Bauen in öffentlichen Gebäuden und
DIN 18040-3 (Modul 2) Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehrsraum und Entwurf DIN 32984 Bodenindikatoren.

Selbsterfahrung: Rollstuhl zum Ausprobieren, Hilfsmittel zum Anfassen.

Neu: Die Veranstaltung wird als Fortbildung für Architekt/innen auch von der AK Berlin anerkannt.

aktuelle Informationen zu DIN, Gesetzen, Finanzen ...

Nullbarrierekredit der Sparkasse KölnBonn

Barrierefrei umbauen und das eigene Zuhause genießen - mit dem Nullbarrierekredit der Sparkasse KölnBonn in Höhe von 5.000 bis 50.000 Euro

Hilfsmittelversorgung nach § 33

Hilfsmittel ermöglichen Alltagsaktivitäten, Kommunikation, Mobilität, Hygiene oder soziale Interaktionen und sind daher für viele Menschen Grundlage für eine selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und am Arbeitsleben.

Beeinträchtigung - Wohnraumanpassung

Wer braucht was? welches Krankheitsbild erfordert welche Umbaumaßnahmen bei der Wohnraumanpssung?

Rollstuhl, Maße, Platzbedarf, Wendekreis

Rollstuhlarten, Rollstuhlmaße - Platzbedarf, Bewegungsfläche, Wendekreis

Hersteller/ Produkte neu auf nullbarriere.de

Icon <a href="projectfloors-kunststoffbodenbelag.htm">Kunststoff - Designbodenbelag</a>

Kunststoff - Designbodenbelag

Rollengeeignete Bodenbeläge in zahlreichen authentischen Holzoptiken, Steinoptiken und Keramikoptiken für Altenheime, Pflegeheime, Praxen, Kliniken oder Reha-Einrichtungen mit authentischen Holz- und Steinoptiken
Icon <a href="schuckhardt-einfamilienhaus-barrierefrei.htm">Einfamilienhaus in Massivbauweise</a>

Einfamilienhaus in Massivbauweise

Alle Haustypen können als barrierefreie Varianten angeboten und individuell entsprechend Ihrer Behinderung, geplant und errichtet werden.
Icon <a href="badbarrierefrei-wannenumbau.htm">Badewannenumbau - alte Wanne zur neuen Dusche</a>

Badewannenumbau - alte Wanne zur neuen Dusche

Schnell und preiswert die Badewanne umbauen zur Dusche mit einer individuell eingepassten Duschtasse mit niedriger Einstiegshöhe und einer Duschkabine.
Icon <a href="sani-trans-plattformlifte.htm">Treppenplattformlifte</a>

Treppenplattformlifte

Für gerade und kurvige Treppen, für innen und außen mit Schienenheizung, über mehrere Etagen, passend für jeden Rollstuhl. Auch optimal auf Treppen mit geringer Breite.
Icon <a href="homebrace-barrierefreie-umfeldsteuerung.htm">Barrierefreie Umfeldsteuerung</a>

Barrierefreie Umfeldsteuerung

Es klingelt an der Türe – Sie öffnen mit einem Fingertipp auf Ihrem Smartphone. Es ist Ihnen zu kalt? Sie möchten fernsehen? – Sie regeln die Einstellungen des Heizkörpers oder TV-Gerätes bequem von Ihrem Rollstuhl, Sofa oder Pflegebett aus.

neues in der Rubrik Wissenswert

Icon <a href="hilfsmittel-lifter-patientenlift.htm">Hilfsmittel Lifter, Patientenlift, mobile und stationäre Lifter</a>

Hilfsmittel Lifter, Patientenlift, mobile und stationäre Lifter

Lifter helfen im täglichen Leben mobilitätseingeschränkten Personen und Pflegekräften beim Umsetzen und Transportieren im Krankenhaus, Pflegeheim oder zu Hause.

Inhouse-Seminar Barrierefreiheit im Tourismus

Die Weiterbildung macht Sie mit den rechtlichen, baulichen und dienstleistungsbezogenen Aspekten des barrierefreien Tourismus vertraut. Nach dem Seminar haben Sie ein ausdifferenzierteres Bild zum barrierefreien Tourismus, Sie begegnen Menschen mit Behinderungen, Architekten ...

Barrierfreiheit im Wohnungsbau - Klarheit der Begriffe

Was genau heißt eigentlich barrierefrei? Worauf muss man als Mieter oder Käufer bei Anmietung oder Kauf einer barrierefreien Wohnung achten?

Baukosten

Die Herstellung von Barrierefreiheit verursacht Kosten, wie jede andre Bautätigkeit auch. Da es regelmäßig sehr schwer ist, verläßliche Preise für Barrierefreies Bauen zu ermitteln, haben wir hier für Sie einige Anhaltspunkte für Ihre Bauplanung zusammengetragen.

Das öffentliche barriererefreie WC - Erfahrungswerte

Das öffentliche WC für Rollstuhlfahrer: Die Rückmeldungen der Besucherumfrage sollen Architekten und Planern zu den Grundlagen der DIN-Normen eine wichtige Ergänzung für konkrete Planungen geben. Betroffene und pflegende Angehörige, die ihr zu Hause umbauen müssen ...

Ihr Produkt auf nullbarriere.de

Sie haben ein barrierefreies Produkt und wollen es dem Fachpublikum und Interessierten präsentieren?

Partner von nullbarriere.de

Weiterbildung

nullbarriere.de Seminare Seminare Barrierefreiheit

Barrierefreie Wohngebäude
DIN 18040-2 München 19.-20.10.18

Barrierefreie Wohngebäude
DIN 18040-2 Berlin 09.-10.11.18

Barrierefreie öffentliche Infrastruktur
DIN 18040-1/3 München 15.-16.11.18

roll and be happy!

Barrierefreies Bauen

verschiedene Begriffe

auch das noch: