Berührungslose KörpertemperaturerfassungDrucken

INSTAMON SAFE ENTRY erkennt Fieber schon im Eingangsbereich
Berührungslose Messung der Körpertemperatur auf der Stirn.

Der Anschluss an externe Systeme z. B. Lichtanlagen oder Türsteuerungssysteme erfolgt durch 2 kleine Relais.

pikkerton GmbH

Herr Lothar Feige

Wohlrabedamm 16
13629 Berlin

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von kundenspezifischen Erfassungssystemen, drahtlosen Sensornetzwerken und Mobilfunk in den Bereichen AAL, Energieerfassung und industrielles Monitoring

Der Berliner Sensor- und Funkspezialist pikkerton ist seit mehr als 10 Jahren im Sektor tätig.

Vom Design bis hin zur Fertigung – made in Germany.

Informationen anfordern

Berührungslose Messung der Körpertemperatur mit bis zu 2 m Reichweite

Grafik - Menschenkopf mit Coronaviren Instamon-SafeEntry Instamon-SafeEntry

InstaMon - SafeEntry – Infektionsschutz beginnt am Eingang

Man kennt es von Grenzkontrollen und Flughäfen: Über einen Temperaturscan der Stirn können Rückschlüsse auf eine erhöhte Körpertemperatur und mögliche Infektionen gezogen werden.

Problem: Handgeräte erfordern Personal sowie körperliche Nähe - Mess-Stationen / Portalschleusen erfordern signifikante Budgets.

Die Montage – kabellos & einfach

INSTAMON SAFE ENTRY wird einfach an die Wand montiert und bedarf keiner weiteren Bedienung. Neben herkömmlicher Schraubbefestigung kann das Gerät auch über zwei Stativgewinde oder eine VESA75-Vorrichtung auf beliebige Halter montiert werden. Kabel werden nicht benötigt – die Batterien im Geräte erlauben jahrelang einen sicheren Betrieb.

Das Messprinzip – berührungslos und sicher

INSTAMON SAFE ENTRY sendet keinerlei Energie beim Messvorgang aus, sondern erfasst nur Wärmestrahlung, die vom menschlichen Körper ausgeht.

Das Gerät beinhaltet keine Kamera, sondern einen hochempfindlichen Multipixel-Infrarot-Sensor. Mithilfe einer intelligenten Benutzersteuerung wird die Person auf einen optimalen Messpunkt geführt. Manipulationsversuche werden erkannt und zur Alarmierung gebracht.

Stand-alone oder connected – aber sicher (DSGVO)

INSTAMON SAFE ENTRY arbeitet völlig autark und signalisiert dem Benutzer direkt das Ergebnis der Messung. Dieser Betriebsmodus ist 100% konform zur DSGVO. Optional lässt sich ein akustischer Signalgeber aktivieren. Eine weitere Option zur Verbindung an externe Systeme besteht durch 2 kleine Relais, damit kann das Gerät z.B. an Lichtanlagen oder Türsteuerungssysteme angebunden werden.

Technische Daten
Reichweite:max. 2m, optimal ≤ 1m
Genauigkeit:≤ 0.3°C
Stromversorgung:Batteriebetrieben bis zu 100.000 Messungen oder 10 Jahre Betrieb
Abmessungen:180x180x35mm
Material:Hochwertiger Edelstahl gebürstet, eloxierte Frontplatte mit Backlight-LED-Matrix
Aktivierung:automatisch über Bewegungserkennung
Benutzerführung:über intelligente Personenerkennung (grobes Wärmebild)
Feedback Meßergebnis:Akustisch über Buzzer oder verschiedene Display-Schemata auf RGB-Matrix, einstellbar
Anbindung an externe Türsteuerungssysteme:Über nachrüstbares Connect-Modul

Kontaktformular / Informationen/Angebot/Preise anfragen

Ihre Angaben
Beratungswunsch
Unterlagen sind für
Interesse für
Bemerkungen

Datenschutzerklärung: Mit der Nutzung des Kontaktformulars geben Sie Ihre Einwilligung im Sinne der DSGVO, dass Ihre Daten gespeichert, verarbeitet und weitergeleitet werden. Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend der DSGVO und sorgen für deren Sicherheit. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Nach dem Absenden erhalten Sie eine Kopie Ihrer Daten mit Angabe des Empfängers.

Mehr vom Anbieter

Icon Intelligentes Sturzerkennungssystem

Intelligentes Sturzerkennungssystem

Stürze, ausbleibende Aktivität, bedrohliche Kälte, starke Hitzeentwicklung sowie ungesundes Raumklima werden erkannt. Grannyguard arbeitet rund um die Uhr: 24 Stunden x 7 Tage, im Hellen wie im Dunkeln.