HomePfeil nach rechtsWeiter­bildungPfeil nach rechtsFachfortbildung zum Fachplaner Barrierefreies Bauen

Seminar für Barrierefreies Planen und Bauen EIPOSDrucken

Die Präsenzkurse der Fachfortbildung "Fachplaner für Barrierefreies Bauen" werden als diskussionsoffene Seminare mit hohem Praxisbezug und zahlreichen Übungsbeispielen gestaltet.

Ziel

Die komplexen Anforderungen für die Umsetzung von Barrierefreiheit erfordern hohe bautechnische Fachkompetenz. Sensibilität für die spezifischen Nutzerbedürfnisse und genaue Kenntnisse der funktionalen Anforderungen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden zu wichtigen Voraussetzungen, um projektbezogen überzeugende Einzellösungen entwickeln zu können.

Ziel der Fachfortbildung ist es, nicht nur die bautechnischen Aspekte zu beherrschen, sondern in einer frühen Phase des Projektes alle am Bau Beteiligten konzeptionell begleiten zu können.

Sie erfahren, wie Sie Barrierefreiheit sicher, bedarfsgerecht und wirtschaftlich realisieren können.

Die Teilnehmer werden befähigt, selbständig schlüssige Planungen im Sinne der Vorschriften für Neubauten und Bestandsbauten zu erarbeiten und gestalterisch hochwertige und nachhaltige Lösungen anbieten zu können.

Aus dem Inhalt

  • Vorschriften und Planungsgrundlagen des barrierefreien Bauens
  • Öffentlich zugängliche Gebäude, allgemeine Planungsgrundlagen nach DIN 18040 Teil 1 und Lösungsansätze
  • Barrierefreie Wohnungen – Planungsgrundlagen nach DIN 18040 Teil 2 und Lösungsansätze
  • Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum – Planungsgrundlagen nach DIN 18040 Teil 3
  • Umgang mit Bestandgebäuden
  • Barrierefrei Bauen – Ausführungsdetails und Baukosten
  • Planungsübungen

Abschluss

Fachplaner für Barrierefreies Bauen (EIPOS)

Didaktik

Die Präsenzkurse der Fachfortbildung "Fachplaner für Barrierefreies Bauen" werden als diskussionsoffene Seminare mit hohem Praxisbezug und zahlreichen Übungsbeispielen gestaltet.

Zur Überprüfung des anwendbaren Wissens wird eine schriftliche Klausur durchgeführt. Die Erarbeitung einer Planung entsprechend den Vorschriften des barrierefreien Bauens für ein selbstgewähltes Objekt erfolgt parallel zu den Präsenzphasen als Hausarbeit und ist in der mündlichen Prüfung zu verteidigen.

Teilnahmegebühr:

einschließlich Studienmaterial und Prüfungsgebühr.

Detaillierte Informationen und Programm

Seminar 23.03.18 - 08.09.2018

Seminarinhalt PDF

Kontaktformular / Informationen/Angebot/Preise anfragen

Datenschutz-Zusicherung: Ihre Angaben werden ausschließlich an den/die gewünschten Anbieter weitergeleitet. Sie erhalten eine Kopie Ihrer Daten mit Angabe des Empfängers.

Ihre Angaben
Anmeldung Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an
Beratungswunsch
Teilnehmer
Interesse für
Bemerkungen

Autorinfo

Europäisches Institut für postgraduale Bildung (EIPOS)

Frau Dipl.-Ing. (FH) Grit Zimmermann

01067 Dresden

0351 4047042 10

Kontakt {text}