HomeWeiter­bildungABC der Barrierefeiheit

Schul-Projekt "ABC der Barrierefreiheit"

Das ABC der Barrierefrieheit - Infoveranstaltungen in Schulen zur Sensibilisierung für das Thema Barrierefreiheit

  • für Schüler der Grundstufe: Probleme mit der gebauten Umwelt bei der Einführung der Inklusion in den Schulen
  • für Schüler der Oberstufe: Hilfestellung zur Orientierung bei der bevorstehenden Berufswahl, Vorbereitung auf Probleme mit der gebauten Umwelt im späteren Berufsleben

ABC der Barrierefreiheit

Der Artikel 24 der UN-Konvention über Rechte von Menschen mit Behinderungen (BRK) schreibt eine gleiche und damit gerechtere Behandlung von Menschen mit und ohne Handicaps vor.

Dieser Artikel veranlasste nullbarriere.de dazu, das Projekt "ABC der Barrierefreiheit" zu planen.

Mit diesem Projekt sollen junge Menschen für eine barrierefreie Umwelt sensibilisiert werden und damit auch die Lehrer und Eltern der Kinder.

Im Idealfall werden auch die politsch Verantwortlichen erreicht und angesprochen.

Die Veranstaltungen

Die Infoveranstaltung besteht aus drei Blöcken á 45 Minuten.

  1. Block: Theorie

    An eigenen Projekttagen oder im Zuge eines ausgewählten Faches, z.B. Ethik, besucht das Team von nullbarriere.de die Schule. In einem durch viele Fragen an die Schüler aufgelockerten Vortrag erläutert die Referentin die Probleme der gebauten Umwelt im Schul- und Arbeitsalltag. Ausgehend von den unterschiedlichsten Behinderungen werden verschiedene Barrieren aufgezeigt und mögliche Lösungen angesprochen.

  2. Block: Praxis

    Mit dem Rollstuhl, Beinschienen, Taststock und Simulationsbrillen und einem Alters-Simulationsanzug werden verschieden Einschränkungen des Bewegungsapparates und der Sinne als Selbsterfahrung simuliert. Anwesende Lehrer und interessierte Eltern können selbstverständlicha auch teilnehmen.

  3. Block: Erkenntnis

    Mit Blick auf die angestrebte Inklusion soll festgestellt werden, wo es unüberwindbare Hindernisse und Hürden gibt. Im nächsten Schritt soll über die Barrierefreiheit im eigenen Zuhause nachgedacht werden. Die Schüler bekommen eine Checkliste mit, die sie in der nächsten Stunde gemeinsam mit dem Lehrer auswerten.

Bei Interesse organisiert nullbarriere.de Workshops für die Schüler, in denen in Gruppenarbeit Lösungen zu verschiedenen Problemen (Barrieren) erarbeitet werden.

ABC der Barrierefreiheit in der Justus-von-Liebig Grundschule in Berlin

Plakat ABC der Barrierefreiheit

Am 07.07.2015 führte das Team von nullbarriere.de mit der Archtektin Signe Stein als Referentin eine einstündige Infoveranstaltung für die Kinder der Klasse 5b der Justus-von-Liebig Grundschule in Berlin-Friedrichshain durch.

Mit Hilfe des Plakates "ABC der Barrierefreiheit" erläuterte Frau Dipl.-Ing. Architektin Signe Stein anhand verschiedener Stichworte - von "anders sein" bis "Zwei-Sinne" - vielfältige Aspekte der Barrierefreiheit auch und besonders im Schulalltag.

Die Schüler beteiligten sich lebhaft mit vielen Beispielen und Ideen. Besonderen Spaß bereitete das Kennenlernen des Rollstuhles, das Ausprobieren der eine Gehbehinderung simulierenden Beinschienen und auch die Benutzung der Taststöcke zusammen mit verschiedenen Simulationsbrillen.

Das ABC der Barrierefreiheit in Ihrer Schule

Bei Interesse rufen Sie uns an 030 5269 6250, melden sich per Email oder benutzen unten stehendes Kontaktformular.

Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben
Bemerkungen

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

Mehr vom Anbieter

Inhouse-Seminare, Weiterbildung, Fachvortrag

nullbarriere.de bietet die Durchführung von Fachvorträgen/Inhouse-Seminaren zur Weiterbildung zum Barrierefreien Planen und Bauen an.

Inhouse-Seminar Barriereabbau/ Barrierefreiheit in Wohngebäuden

Die Fortbildung soll Beratungsstellen, Planungs- und Handwerksfirmen in die Lage versetzen, Baumaßnahmen nach DIN 18040-2 zu planen, begleiten und umzusetzen. Der Fortbildungspunkt KfW Programm 159 beinhaltet die Planung und Beurteilung von Maßnahmen entsprechend der ...

Alterssimulationsanzug Selbsterfahrungs-Training

Firmenevent mit individuellem Alters- und Bewegungssimulations-Anzug
Fachmessen zur Interaktion mit Ihren Messebesuchern
im Rahmen von Seminarveranstaltungen
zur individuellen Überprüfung der Alltagstauglichkeit von Produktkonzepten

Seminar Wohnraumanpassung und Selbsterfahrungstraining

Icon <a href="wohnraumanpassung-selbsterfahrungstraining.htm">Seminar Wohnraumanpassung und Selbsterfahrungstraining </a>
Ziel ist es, bestehende Barrieren in der Wohnung und dem direkten Wohnumfeld zu erkennen und geeignete Maßnahmen zum Abbau der Barrieren einzuleiten. Kriterien für die Auswahl von Handwerkern werden benannt und was während der Ausführung von Anpassungsmaßnahmen zu beachten ...

Fortbildung DIN 18040-1/3 Barrierefreie öffentliche Infrastruktur in München

Icon <a href="seminar-barrierefreie-oeffentliche-infrastrukur.htm">Fortbildung DIN 18040-1/3 Barrierefreie öffentliche Infrastruktur in München</a>
Fortbildung für Architekten/Planer und Entscheidungsträger für die barrierefreie Gestaltung öffentlich zugänglicher Gebäude nach DIN 18040-1 und öffentlicher Verkehrsanlagen nach DIN 18040-3 in München. Termine 2017 und 2018.
Das Seminar ist als modulare Veranstaltung ...

Inhouse-Seminar Barrierefreies Bauen für Landesbaubetriebe

Icon <a href="inhouse-seminar-landesbaubetriebe.htm">Inhouse-Seminar Barrierefreies Bauen für Landesbaubetriebe</a>
Als Bauherr ist der Bund verpflichtet, barrierefrei zu bauen. Der Leitfaden des BMUB dient als Hilfe für alle, die barrierefrei bauen wollen. Er zeigt auf, was zu beachten ist, wie Lösungen aussehen können und was ganzheitliche Planung bedeutet.

Inhouse-Seminar "Barrierefrei Planen" - speziell für Landratsämter

Sie möchten Ihre Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort weiterqualifizieren, haben aber nur ein beschränktes Budget zur Verfügung? Werden Sie unser Partner bei der Durchführung Ihres Inhouse-Seminars und profitieren von den Vorteilen.

Seminar DIN 18040-2 Barrierefreies Planen und Bauen in München

Icon <a href="fortbildung-barrierefreie-wohngebaeude-muenchen.htm">Seminar DIN 18040-2 Barrierefreies Planen und Bauen in München</a>
Fortbildung Barriereabbau/ Barrierefreiheit in Wohngebäuden gem. DIN 18040-2 und KfW Programm 159 Altersgerecht Umbauen in München. Termine 2017 und 2018

Fortbildung DIN 18040-1/3 Barrierefreie öffentliche Infrastruktur in Berlin

Icon <a href="seminar-barrierefreie-oeffentliche-infrastrukur-berlin.htm">Fortbildung DIN 18040-1/3  Barrierefreie öffentliche Infrastruktur in Berlin</a>
Fortbildung für Architekten/Planer und Entscheidungsträger für die barrierefreie Gestaltung öffentlich zugänglicher Gebäude nach DIN 18040-1 und öffentlicher Verkehrsanlagen nach DIN 18040-3 in Berlin. Termine 2017 und 2018.

Seminar für Barrierefreies Planen und Bauen in Berlin

Icon <a href="fortbildung-barrierefreie-wohngebaeude.htm">Seminar für Barrierefreies Planen und Bauen in Berlin</a>
Fortbildung Barriereabbau/ Barrierefreiheit in Wohngebäuden gem. DIN 18040-2 und KfW Programm 159 Altersgerecht Umbauen in Berlin. Termine 2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fort- und Weiterbildung der HyperJoint GmbH

Autorinfo

nullbarriere.de Seminar Management

Frau Wibke van Meeteren

030 40582620

KfW Fördermittel

KfW FördermittelLassen Sie Sich von Anbietern förderfähiger Baumaßnahmen Infomaterial zusenden.

Im Moment sind die Zinskonditionen besonders günstig. Sie erhalten Ihren KfW-Kredit bereits ab 1,00% eff. p. a.!