HomeHersteller/ ProdukteHomelift, SenkrechtliftSenkrechtlifte, Homelifte für Rollstuhl

Senkrechtlift mit automatischer Aufzugsteuerung

Senkrechtlifte, Homelifte

Senkrechtlifte mit automatischer Aufzugsteuerung für Personen und Rollstühle: bis 15 m Hubhöhe und 400 kg Tragkraft, für bauseitigen Schacht oder Montage mit selbsttragendem Schacht, für private Nutzung und öffentliche Gebäude; mit Infrarot-Lichtgitter.

Logo: Triumph-Treppenlifte GmbH

Visitenkarte

Senkrechtlifte mit automatischer Aufzugsteuerung ("push and run")

Plattformsenkrechtlift im selbsttragenden Glasschacht, 3D-Darstellung
Senkrechtlift ohne Kabinenwand im Glasschacht

Senkrechtlifte oder Homelifte sind senkrecht fahrende Plattformlifte, die für den Transport eines Rollstuhls oder mehrerer Person geeignet sind. Sie können in bauseits vorhandene Schächte eingebaut oder mit selbsttragendem Schacht geliefert und montiert werden.

Die Senkrechtplattformlifte von Triumph stehen als kabinenlose Plattform sowie als Kabinenvariante zur Verfügung. Die innovativen Lösungen sind äußerst benutzerfreundlich und ermöglichen zum Beispiel die Aufzugssteuerung ("push and run") auch von der Plattform bzw. Kabine aus. Sie sind optional mit mitfahrenden Schiebe- oder Falttüren erhältlich.

Die Anlagen sind einfach zu bedienen, sicher und TÜV–baumustergeprüft. Individuelle Möglichkeiten der Gestaltung erlauben eine optimale Integration in das bestehende Umfeld.

Sicherheit mit Lichtgitter

In kabinenlosen Plattform-Liftsystemen werden die Kabinenwände von einem Lichtgitter bzw. Lichtvorhang ersetzt. Diese Infrarot-Schutzeinrichtung verläuft zwischen den Eckpfosten der Plattform.

Sie verhindert Verletzungen durch Hängenbleiben, Verschmutzungen der Kleidung oder Beschädigungen der Schachtwand durch Kontakt während der Fahrt. Sobald ein Gegenstand oder eine Person in den abgeschirmten Bereich hineinragt und damit einen Lichtstrahl unterbricht, erkennt das System die Unterbrechung und die Anlage steht still bevor ein Schaden eintreten kann.

Gegenüber Systemen mit punktuellen Lichtschranken oder Endschalterleisten ergeben sich folgende Vorteile:

  • Eine Endschalterleiste oder punktuelle Lichtschranken sichern nur den unteren Bereich der Plattform. Bei diesen Systemen kann der Fahrgast während der Fahrt an die äußere Schachtwand greifen.
  • Die sofortige Unterbrechung des Fahrvorgangs gewährleistet die Sicherheit entsprechend dem Stand der Technik und der geltenden Sicherheitsnormen. Damit wird das Haftungsrisiko für den Betreiber minimiert.
  • Weniger Störungen aufgrund vorzeitiger Erkennung von Hindernissen erhöhen die Akzeptanz der Nutzer.
  • Das System ist komfortabel und bedienfreundlich auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität, da Mitfahrende während der Fahrt keinen Knopf gedrückt halten müssen.

Senkrechtlifte Orion/Gulliver bis 15 m / 400 kg für den Innen- und Außenbereich

Diese Senkrechtlifte sind zugelassen für den privaten als auch den öffentlichen Bereich und sind auch für Mehrfamilienhäuser geeignet. Das Liftsystem kann in einen bauseitig vorhandenen Schacht eingebaut (Typ Orion) oder mit selbsttragendem Schacht (Typ Gulliver) geliefert und montiert werden.

Die Lifte sind auf Wunsch mit Aufzugssteuerung "push and run" erhältlich (das heißt, während der Fahrt muss kein Schalter gedrückt gehalten werden). Die Senkrechtlifte können fast alle Anforderungen erfüllen und komplett nach Kundenwunsch gestaltet werden. Ausführungen nach Vorgaben des Denkmalschutzes sind ebenfalls möglich.

Senkrechtplattformlift bis 400 kg für mehrstöckiges Wohnhaus, im selbsstragenden Glasschacht
Senkrechtlift für bis zu 5 Etagen an einem Wohnhaus

Technische Daten:

  • Hubhöhe: 0,5 m bis 15 m
  • Haltestellen: max. 5
  • Traglast: 300 kg (optional bis 400 kg)
  • Geschwindigkeit: 150 mm/s, mit Softstart und Softstopp
  • Antriebssystem: Hydraulik
  • Motor / Stromversorgung: 1,8 bis 2,8 kW, 230 V / 50 Hz
  • Plattformgröße: ab 550 mm x 760 mm bis 1480 mm x 1165 mm in 50 mm Schritten veränderbar, Sondergrößen auf Wunsch
  • Schacht-Außenmaß: 730 mm x 1150 mm bis 1600mm x 1525 mm
  • Deckendurchbruch: 736 x 1156 mm bis 1660 x 1531 mm
  • Schachtkopf: 2450 mm
  • Grubentiefe: 100 mm

Ausrüstung:

  • Schachttüren: max 900 x 2100 mm als Drehtüren (Türoptionen: Falttüren, Schiebetüren oder Drehtüren)
  • Sicherheitseinrichtungen: Sofort-Sicherheitsstopp, Not-Aus-Taste, automatische Notabsenkung, Lastensteuervorrichtung und elektromechanischer Überfahrschalter
  • Norm-Konformität: Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und EN 81-41
  • Optional Schlüsselschalter, Lichtschranken

Sonstige Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Die Farbe der Schacht-Elemente kann aus 256 verschiedenen RAL Farben gewählt werden.
  • Die Zwischenelemente können aus transparentem, satiniertem Glas oder pulverbeschichteten Blechpaneelen gewählt werden.
  • Der Kabinenboden kann individuell auch mit Fremdmaterial gestaltet werden.

Platzsparender Senkrechtlift Butler bis 13 m / 250 kg für den Innenbereich

Der kleinste vertikale Plattformlift benötigt eine Bodenfläche von nur 90 x 140 mm und eignet sich insbesondere für Einfamilienhäuser.

Kabinenloser Homelift, Senkrechtlift 250 kg im Einfamilienhaus
Senkrechtlift für Privatbereich

Technische Daten:

  • Hubhöhe: bis 13 m
  • Traglast: 250 kg
  • Geschwindigkeit: 150 mm/s
  • Antriebssystem: Spindelantrieb
  • Motor / Betriebsspannung: 1,5 kW, 24 V
  • Plattformgröße: 800 x 1080 mm (alternativ: 805 x 880 mm; 805 x 580 mm)
  • Schacht-Außenmaß: 880 x 1340 mm
  • Deckendurchbruch: 910 x 1370 mm
  • Schachtkopf: 2300 mm
  • Grubentiefe: 50 mm (mit Rampe keine Grube notwendig)

Ausrüstung:

  • Schachttüren: 800 x 2000 mm als Drehtüren
  • Standard: Externe Türschließer, batteriebetriebene Notabsenkung, automatisches Schmierungssystem, Sanftanlauf
  • Weitere Optionen: Glaspaneele im Schacht; Spiegel an der Plattform, Fernbedienung, Telefon an der Plattform, Halogenleuchten, automatische Türöffner, doppelte Glas-Flügeltür

Informationen anfordern

Vorteile

  • leiser Antrieb
  • einfache Bedienung
  • geprüfte TÜV-Qualität
  • individuelle Ausführung

Service

  • Projektbegleitung, auch während der Planungsphase
  • kurze Lieferzeiten

Lichtgitter

Das Infrarotlichtgitter verläuft eng an der Schachtwand und schränkt den Lichtraum und die verfügbare Stellfläche des Lifts nicht ein.

Schema eines kabinenlosen Plattformsenkrechtliftes mit Lichtgitter, Lichtvorhang
Kabinenlose Plattform mit Infrarotlichtgitter

Varianten für mitfahrende Türen

Falttür für Senkrechtlift
Mitfahrende Falttür
Plattformsenkrechtlift mit Schiebtür
Elegante Schiebetür

Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben
Beratungswunsch
 
 
 
Unterlagen sind für
 
 
 
 
 
 
Interesse für
 
 
Bemerkungen

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.