HomeBücherAußenanlagen

Außenanlagen, Gartengestaltung

Außenanlagen, Gartengestaltung, Spielplatz, Labyrinth

Altersgerecht wohnen und leben im Quartier: Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft

von Heidi Sinning, 2017

Kurzbeschreibung

(C 1998 - 2017 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften)

"Aging in Place" - alt werden in der eigenen Wohnung, im Quartier, in der Stadt. So lautet das maßgebliche Leitbild für die Stadtentwicklung im demografischen Wandel. Wie sind Quartiere für die Zukunft gut aufgestellt? Was können gemeinschaftliche Wohnformen leisten? Und wie können Kommunikation und Kooperation dazu beitragen? Diese Fragen behandelt die Publikation.
Gemeinschaftliche Wohnformen, alters- und generationengerechte Quartiersanpassung, Bewegungsräume und digitale Vernetzung im Quartier sind Modelle für "Aging in Place". Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis gewähren Einblick in ihre Arbeit. Sie zeigen Chancen, Herausforderungen und Perspektiven, die mit den Modellen verbunden sind.
Alt ist nicht gleich alt! Die Bedürfnisse und Wünsche der wachsenden Gruppe der Älteren an das Wohnen, an ihre Quartiere und an die Stadt sind vielfältig. Wie können Stadtentwicklung und Wohnungswirtschaft auf lokaler Ebene dazu beitragen, für alle Bewohnerinnen und Bewohner ein gutes Leben im Alter zu ermöglichen? Der aktuelle Altersbericht der Bundesregierung unterstreicht diese Zielsetzung. Damit rückt vor allem das Wohnquartier als wichtiger Bezugsraum des Lebens im Alter in den Blickpunkt.
Als Akteure von "Aging in Place" sind insbesondere Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wohnungswirtschaft und Einzeleigentümer, soziale Verbände und Initiativen sowie weitere zivilgesellschaftliche Akteure gefragt, Lösungsansätze zu entwickeln und umzusetzen.


Über den Autor und weitere Mitwirkende


Prof. Dr. Heidi Sinning mit Fachgebiet Stadtplanung und Kommunikation an der Fakultät Architektur und Stadtplanung ist Leiterin des ISP - Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation der Fachhochschule Erfurt und Gesellschafterin von KoRiS - Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung, Hannover. Forschungsschwerpunkte: Nachhaltige Stadt- und Siedlungsplanung, Wohnen und Quartiersentwicklung, Klimaschutz, Governance und Planungskommunikation.

59,00 EUR* / aktualisiert: 13.09.2017

Minibild Artikelansicht
Minibild ArtikelansichtBarrierefreie Verkehrs- und Außenanlagen: Freiraum nach DIN 18040 und weiteren Regelwerken

In einer älter werdenden Gesellschaft verändern sich auch die Anforderungen an die Gestaltung des öffentlichen Raums. Nicht nur Gebäude selbst, sondern auch deren Umfeld muss barrierefrei sein ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreie Verkehrs- und Freiräume. Kommentar zur DIN 18040-3: Handbuch und Planungshilfe

Bis vor Kurzem galt das Thema Barrierefreiheit noch als überschaubar. Nun ist es eine komplexe Teildisziplin des Bauens geworden, die ihren Platz in der Planungspraxis fordert. Zudem forcieren die ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreies Bauen im öffentlichen Raum: Die neue DIN 18040-3

Die DIN 18040-3 hat sich geändert und ist Pflicht! Ab sofort gelten neue Planungsregeln für barrierefreies Bauen im öffentlichen Außenbereich.Das Thema barrierefreie Mobilität besitzt bereits ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreies Bauen: Band 3: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum Kommentar zu DIN 18040-3 (Beuth Kommentar)

Der neue Entwurf der DIN 18040-3:2013-05 "Barrierefreies Bauen" stellt die Grundlagen für die Planung, Ausführung und Ausstattung von barrierefreien Verkehrs- und Außenanlagen im öffentlich ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreiheit im Außenraum: Ein Sinneswandel und seine räumliche Umsetzung in der Landschaftsarchitektur

In Fachwelt und Gesellschaft hat, unter anderem bedingt durch den demographischen Wandel, ein Sinneswandel von rein behinderten-gerecht zu barrierefrei eingesetzt. In den letzten Jahren wurden die ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr: Eine Voraussetzung für die gesellschaftliche Teilhabe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr ist eine unabdingbare Voraus­set­zung für die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen. Der Autor Sebastian ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtDer demenzgerechte Garten: Ein Leitfaden für die Erstellung einer fachgerechten und auf den besonderen Menschen zugeschnittenen Planung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die demographische Entwicklung zeigt deutlich, dass die Menschen immer älter werden. Viele Krankheiten hat die moderne Medizin mittler­weile entschlüsselt und ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtDer Spielgarten: Naturnahe Erlebnisräume für Kinder im Garten - Bewegen, Verstecken, Entdecken

Nichts für Stubenhocker: Das Buch lädt dazu ein, den Familiengarten in einen Ort voller Abenteuer und Spielfreude zu verwandeln. Schritt für Schritt entstehen dank detaillierter Bauanleitungen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtFreiräume: Gärten für Menschen mit Demenz (Demenz Support Stuttgart)

Ein Garten - das ist ein Stück Lebensqualität, Ort zum Auftanken, eine Oase für die Sinne. Dies gilt für den gesunden wie für den kranken Menschen. An die Planung eines Gartens für Menschen mit ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtGärten für Kleinkinder

Haben Sie vor, den Garten Ihrer Einrichtung neu oder umzugestalten, damit er zum Erlebnis-, Lern- und Erfahrungsraum für Kleinkinder wird? Dann brauchen Sie dieses Buch. Anregende Orte, die ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtGärten für Körper und Seele: Von der Kindheit bis ins hohe Lebensalter

Wir lieben Gärten: als Oasen der Entspannung, zum Kraft Tanken und Entfalten - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Dieses Buch zeigt, welch faszinierende Wirkung verschiedene Pflanzen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtGärten für Menschen mit Demenz: Untersuchung von fünf neueren Wohn- und Gartenkonzepten in Einrichtungen für Menschen mit Demenz im Vergleich zu den a

Menschen mit Demenz verlieren mehr und mehr die Fähigkeit, sich in Ihrer Umgebung zurechtzufinden. Das erfordert die Anpassung ihrer Umwelt an die Bedürfnisse und die noch vorhandenen Fähigkeiten ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtGärten für Senioren: Bequem und pflegeleicht

Gartenfreude in jedem Alter - Mit Gestaltungsvorschlägen und Pflanzplänen - Tipps zur körperschonenden Gartenarbeit - Besonders pflegeleichte Pflanzen. Ein Garten bereitet seinen Besitzern Freude ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtGarten und Demenz: Gestaltung und Nutzung von Aussenanlagen für Menschen mit Demenz

Gärten gestalten, nutzen und unterhalten für und mit Menschen mit Demenz Wie müssen Gärten gestaltet, genutzt und unterhalten werden, damit Menschen mit einer Demenz daraus den grössten Nutzen ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtGärtnern mit dem Hochbeet: So einfach geht's (GU Garten Extra)

Prämiert in der Kategorie "Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015! Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom in der Gartenszene, speziell bei Selbstversorgern. Kein Wunder ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtKistengärtnern: Mobile Selbstversorgung step by step

Der Gartentrend: flexible Selbstversorgung aus Kisten, Kübeln und Quadratbeeten: Gemüse, Kräuter, Champignon, kleinere Obststräucher. Aufbau eines Kistengartens step by step, das Befüllen und ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtKita-Gelände naturnah gestalten: Außenräume gemeinsam planen und bauen. Buch

Kinder wollen sich bewegen und die Welt mit allen Sinnen erkunden. Ein naturnahes Kita-Gelände bietet Kindern ideale Voraussetzungen, ihre Umwelt aktiv zu erforschen. Das Buch zeigt anhand vieler ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtNeue Ideen für Hochbeete: Beetvariationen - Pflanzterrassen - Tischbeete - mobile Gärten

Ein Hochbeet kommt selten allein. Rückenfreundliches Gärtnern, auch bei körperlicher Einschränkung, hohe Erträge und freie Standortwahl machen die praktischen Beete so beliebt. Brigitte Kleinod ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtNeue Kindergärten, Krippen, Horte: Neubau ? Umnutzung ? Freiraumplanung

Frühförderung und Bildung von Kindern gehören zu den wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gesellschaft. Sowohl der Bau von neuen Einrichtungen als auch der durch neue Nutzungsanforderungen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtPlanungsPraxis Öffentliche Außenräume: Barrierefreie und altersgerechte Planung und Gestaltung nach DIN 18040-3

Das Buch zeigt, wie die aktuelle Normung und ihre praktische Umsetzung mit einer effizienten Planung in Einklang gebracht werden kann. DIN 18040-3 bringt wesentliche Änderungen in der ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSpielgeräte - Sicherheit auf Europas Spielplätzen: Erläuterungen in Bildern zu DIN EN 1176 (Beuth Kommentar)

Sichere Spielgeräte und Spielplätze entsprechen den Europäischen Normen DIN EN 1176 "Spielplatzgeräte und Spielplatzböden" mit allgemeinen und besonderen sicherheitstechnischen Anforderungen und ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSpielplätze und Freiräume zum Spielen: Ein Handbuch für Planung und Betrieb (Beuth Praxis)

Im Mittelpunkt dieses Praxiskommentars stehen die kindgerechte Planung und der sichere Betrieb von Spielplätzen: Das thematische Gerüst bilden die Normen DIN 18034 "Spielplätze und Freiräume zum ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSporthallen und Sportplätze: Anforderungen und Prüfverfahren Paket DIN-Taschenbuch 134/1 + DIN-Taschenbuch 134/2

Das jetzt in zwei Bänden vorliegende DIN-Taschenbuch 134 "Sporthallen und Sportplätze" stellt die aktuell gültigen Normen über Hallen und Räume für Sport, Turnen, Spielen und Mehrzwecknutzung ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSportplätze: Sportfreianlagen: Planung - Bau - Ausstattung - Pflege (Schriftenreihe des Bundesinstituts für Sportwissenschaft)

Überarbeitete und aktualisierte Fassung der zuletzt 1993 vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft herausgegebenen Publikation "Sportplätze: Freianlagen für Spiel, Sport, Freizeit und Erholung" ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop

Tipps

nullbarriere.de und
Amazon Partnerprogramm.


Sie können mit einem Kauf bei amazon.de über unsere Seite die Arbeit an den auf nullbarriere.de kostenfrei zur Verfügung gestellten Informationen unterstützen.

Bücher bestellen

Alle bei nullbarriere.de gelisteten Bücher können direkt über unseren Partner Amazon bestellt werden. Bei jedem Artikel finden Sie einen entsprechenden Bestellbutton.
Treffen Sie themenbezogen Ihre Vorauswahl. Profitieren Sie direkt von dem kundenfreundlichen Service und der Bestell-Sicherheit der weltweit größten Online-Buchhandlung. Informationen zu Versand- und Lieferbedingungen finden Sie auf der Hilfe-Seite von Amazon.
Ihre Vorteile: sicheres Bestellverfahren, umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten, sichere Datenübertragung durch SSL, Rückgaberecht gem. TDG

* Euro Preisangaben

Da Preisänderungen auftreten können, sind alle Preisangaben unverbindlich. Verbindliche Angaben finden Sie auf der Seite des Anbieters Amazon.

Geschenkgutschein

amazon Spielzeug