Verladesystem Ladeboy- Rollstuhl ins AutoDrucken

Wie kommt der schwere Rollstuhl ins Auto? Bequem per Knopfdruck mit einem vollautomatischen Rollstuhlverladesystem für den Kofferraum.

Rausch Technik GmbH

Hölzlestr. 27
72336 Balingen

Partner für Standard- und Sonderlösungen für autofahrende und mitfahrende Rollstuhlfahrer. Für die Freude am Autofahren, mehr Lebensqualität und Unabhängigkeit.

"Wie kommt der schwere Rollstuhl automatisch ins Auto? Vielleicht mit einem vollautomatischem Rollstuhlverladesystem für den Kofferraum?"

Diese Frage brachte einst alles in Gang: Nach mehreren Monaten Entwicklungsarbeit baute der Firmengründer Hermann Rausch vor etwa 25 Jahren persönlich den ersten LADEBOY in einen PKW ein. Seither wurde die Produktpalette kontinuierlich weiterentwickelt, um den Anforderungen der verschiedenen Behinderungen gerecht zu werden.

Die zuverlässigen und wartungsfreien Rollstuhlverladesysteme helfen Menschen, ihren Rollstuhl per Knopfdruck und mit Leichtigkeit in den PKW einzuladen.

Informationen anfordern

Individuelle Verladesysteme für Rollstühle

Dank ausgereifter und zuverlässiger Technik ist das Kräfte raubende Einladen des Rollstuhls von Hand nicht mehr erforderlich. Für jede Behinderung, ob allein oder mit Familie, ob Kleinwagen oder Limousine, gibt es den passenden Lift.

Verschiedene technische Systeme sowie die Fernbedienung für die automatische Schiebetür und den Rollstuhllift erlauben es, den Rollstuhl per Knopfdruck in das Fahrzeug zu verladen und sind auch für einen Rollstuhl mit Elektroantrieb wie e-fix oder e-motion geeignet.

Der robuste Aufbau der Systeme garantiert, dass der Rollstuhl sicher im PKW transportiert werden kann und auch bei rasanten Kurvenfahrten nicht verrutscht. Sicherheitsrelevante Bauteile verhindern, dass sich der Rollstuhl bei scharfem Bremsen nach vorn bewegt. Somit sind die Insassen bestmöglich geschützt.

Je nach Rollstuhltyp und PKW stehen verschiedene Rollstuhlverladehilfen zur Verfügung, die das Einladen von der Seite oder über das Heck erlauben. Die Wahl der Technik ist immer auch abhängig von den körperlichen Möglichkeiten eines Menschen. Für die optimale Auswahl können Sie sich vom Anbieter beraten lassen und die Systeme im Werk in Balingen selbst testen. Der Einbau wird von Spezialisten präzise und in kurzer Zeit durchgeführt. Das reduziert die Ausfallzeit für den PKW.

LADEBOY

Gefalteter Rollstuhl ragt aus dem Kofferraum eines hellgrauen PKW Kombi Ladeboy verlädt gefalteten Rollstuhl in das Heck eines Mini Cooper Ladesystem verlädt Rolstuhl in das Heck eines grünen Audi A6 gefalteter Rollstuhl ligt im Kofferraum eines Golf Van gefalteter Rollstuhl liegt im auf Verladesystem im Kofferraum eines Mercedes e-Klasse Kombi

LADEBOY: Ladesystem für Rollstuhl bis 50kg

Der Ladeboy ist für den Transport faltbarer Rollstühle mit und ohne Elektroantrieb im PKW-Kofferraum vorgesehen. Er ist geeignet für Menschen mit Restgehfähigkeit und Begleitpersonen, die den Rollstuhl verladen möchten.

Der LADEBOY ist in die meisten PKW-Modelle einbaubar und kann in wenigen Minuten ausgebaut werden, wenn der Kofferraum für andere Zwecke genutzt werden soll.

Grundvarianten:

  • LADEBOY Standard für faltbare Rollstühle bis 20kg Gewicht
  • LADEBOY Maximum für faltbare Rollstühle und Elektrorollstühle bis 50kg Gewicht

Details

Rollstuhlverladung:liegend im Kofferraum
Rollstuhlarten:gefaltet oder ungefalteter Rollstuhl mit und ohne Elektroantrieb
Fahrzeugtypen:PKW Kombi, Schrägheck, Limousine, Cabrio, Van
Abmessungen:Breite 30cm, Höhe 11cm, Länge ab 82cm, je nach PKW
Zubehör:automatische Heckklappe, Sonderhalterung für Rollator

LADEBOY S

Verladelift hebt gefalteten Rollstuhl in den Kofferaum eines weißen PKW Kombi geöffnete Heckklappe eines roten Citroen C3 Picasso Bus, Ladelkift mit 2 Rollstühlen Rollstuhlverladung im Heck eines VW-Vus geöffnetes Heck eines Fiat Busses mit Ladesystem für 1 Rollstuhl geöffnetes Heck eines Toyota Kombi, Rollstuhl nimmt den Platz eines ausgebautem Rücksitzes ein

LADEBOY S: Ladesystem für Rollstuhl bis 38kg

Der Ladeboy S2 ist speziell für faltbare Rollstühle mit und ohne Elektroantrieb vorgesehen, die stehend im Kofferraum in Fahrzeugen vom Typ Van und einigen SUV´s transportiert werden sollen. Er ist geeignet für Menschen mit Restgehfähigkeit oder Begleitpersonen.

Der Ladeboy S2 hält bis zu zwei Drittel des Kofferraums als Stauraum frei und in einigen Fahrzeugen sogar alle 5 Sitzplätze. In der Regel wird lediglich einer der drei Sitze der letzten Reihe umgeklappt. Das System lässt sich mit wenigen Handgriffen ausbauen.

Grundvarianten:

  • LADEBOY S Standard für faltbare Rollstühle bis 20kg Gewicht
  • LADEBOY S Maximum für faltbare Rollstühle bis 38kg Gewicht

Der LADEBOY S ist auch als Tandemsystem für die stehende Verladung von zwei Rollstühlen geeignet.

Details

Rollstuhlverladung:stehend im Kofferraum
Rollstuhlarten:gefalteter Rollstuhl mit und ohne Elektroantrieb
Fahrzeugtypen:PKW, Van, MiniVan, SUV
optionales Zubehör:automatische Heckklappe

LADEBOY S2

E-Rollstuhl wird in Audi Limousine seitlich hinter Fahrersitz verstaut E-Rollstuhl wird in Ford van seitlich hinter Fahrersitz verstaut Rollstuhl wird hinter dem Fahrersitz eines dunkelblauen Mini Van verladen Ladeboy S2 hebt Rollstuhl durch Schiebetür hinter Fahrersitz eines VW Van gefalteter Rollstuhl steht in der hinteren Sitzreihe eines PKW

LADEBOY S2: Verladelift für Rollstuhl bis 38kg.

Mit einfacher Bedienung und kurzer Verladezeit ist der LADEBOY S2 eines der komfortabelsten Verladesysteme für Selbstfahrer. Per Knopfdruck wird die hintere Tür geöffnet. Der Rollstuhl wird seitlich hinter dem Fahrersitz eingeladen. Die automatische Rollstuhlverriegelung erspart das mühsame Arretieren des Rollstuhls am Verladesystem.

Bei Fahrzeugen mit serienmäßiger Schiebetür können auch starre Rollstühle verladen werden.

Der LADEBOY S2 kann eingebaut werden in PKW Limousinen, Kombi, PKW mit Schrägheck oder Van. Je nach PKW können drei bis fünf Sitzplätze erhalten bleiben. Sollen nur drei Sitze frei bleiben, ist der Kofferraum zu 100% nutzbar.

Grundvarianten:

  • LADEBOY S2 Standard für Rollstühle bis 20kg Gewicht
  • LADEBOY S2 Maximum für Rollstühle bis 38kg Gewicht

Details

Rollstuhlverladung:seitlich hinter dem Fahrersitz
Rollstuhlarten:gefaltet oder ungefalteter Rollstuhl mit und ohne Elektroantrieb
Fahrzeugtypen:PKW Kombi, Schrägheck, Limousine, Van
Türumrüstung:Tür hinter Fahrertür als automatische Schwenktür oder automatische Schiebetür
Zubehör:Funkfernbedienung, automatische Kippstütze und Falthilfe
optional:je nach Fahrzeugtyp Ausstattung mit Schwenkmodul / Sonderhalterung für starren Rollstuhl

SCOOTERBOY

Elektrorollstuhl steht auf Hebeplattform Scooterboy, wird durch seitliche Schiebetür eines VW-Bus befördert Rollstuhlhebelift hebt Elektrorollstuhl in Heck eines VW Van Hebesystem befördert Elektrorollstuhl durch seitliche Schiebetür eines Mercedes Bus Elektrorollstuhl steht auf der Hebeplattform des Scooterboy Ladesystems in Kofferraum eines weißen Mercedes Scooterboy Ladesystem verlädt Elektrorollstuhl in das Heck eines blauen Peugeot Kombi

SCOOTERBOY: Ladesystem für Elektro-Rollstuhl und Scooter bis 150kg

Das Verladesystem eignet sich besonders für die Verladung von schweren Elektrorollstühlen und Scootern im Kofferraum von MiniVan, Kombibus und SUV und kann in Fahrzeugen mit serienmäßiger Schiebetür auch zur Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz eingesetzt werden. Verschiedene Plattformgrößen erlauben eine Verladung je nach Elektrofahrzeug längs oder quer zum Lift.

Der SCOOTERBOY hebt Rollstühle bis zu einem Gewicht von 150kg und ist in mehreren Größen erhältlich. Scooter, Elektromobil oder Rollstuhl werden auf die Plattform gefahren und ohne den Einsatz von Körperkraft per Knopfdruck in das Fahrzeug geladen.

Das System wird fest im Fahrzeug montiert und garantiert einen sicheren und komfortablen Transport des Rollstuhls. Es ist wartungsfrei und kann bei einem Fahrzeugwechsel rückstandsfrei ausgebaut werden.

Details

Hubgewicht:150kg
Rollstuhlverladung:über Heck im Kofferraum oder seitlich hinter dem Fahrersitz (bei VAN mit serienmäßiger Schiebetür)
Rollstuhlarten:schwere Elektrorollstühle und Scooter
Fahrzeugtypen:SUV, Van / Transporter, MiniVan, ggf. PKW Kombi
optionales Zubehör:automatische Heckklappe, Schwenksitz

Kontaktformular / Informationen/Angebot/Preise anfragen

Datenschutz-Zusicherung: Ihre Angaben werden ausschließlich an den/die gewünschten Anbieter weitergeleitet. Sie erhalten eine Kopie Ihrer Daten mit Angabe des Empfängers.

Ihre Angaben
Beratungswunsch
Unterlagen sind für
Interesse für
Bemerkungen