Gardinenlift

Sturzgefahr vermeiden - Aufhängen und Abhängen der Gardine ohne Leiter. Für Zuhause, in Geschäftsräumen, Hotels und Seniorenheimen.

Alle herkömmlichen Gardinenstangen sowie Deckenschienen können am Gardinenlift angebracht werden.

Informationen anfordern

Gardinenlift HelperSystem

Frau auf Leiter beim Aufhängen der Gardine Herabgesnkte Stange samt Gardine komplette Gardine in oberer Position Gardinenstange wird mit der Gardine herabgelassen Frau wechselt Gardine bequem im stehen Gardine im Wohnzimmer - Gesamtansicht

Der Gardinenlift ist ein einzigartiges System der Gardinenaufhängung. Es basiert auf einem einfachen, aber bahnbrechenden Trick...

... die Gardinenstange lässt sich zu Ihnen herab!

Für ein spielend leichtes Aufhängen und Abhängen Ihrer Gardinen.

Der Gardinenlift wird an der Wand montiert, trägt jede handelsübliche Gardinenstange oder Deckenschiene und wird komplett von den Gardinen verdeckt. Das Grundsystem hat eine Absenkhöhe von ca. 1m, die Absenkhöhe kann dann belibig oft in halbmeter Schritten erweitert werden. Der Gardinenlift ist für alle Fenstervarianten einzusetzen also auch für Eckfenster oder Erkerfenster.

Ihre Vorteile

Sicherheit

Statt auf Leitern oder Stühlen zu balancieren, können Sie nun das Auf- und Abhängen Ihrer Gardinen bequem und ungefährdet vom Boden aus erledigen.

Einfache Bedienung

Im Handumdrehen lassen Sie die Gardinen herab und ziehen Sie nach dem Waschen mühelos nach oben.

Zeitersparnis

Der Transport einer Leiter und Möbelrücken entfallen, weil Sie auch an schwer zugänglichen Stellen keine Leiter brauchen.


Für Ihr Zuhause, in Geschäftsräumen, Hotels und Seniorenheimen.


Montage Gardinenlift

Es werden zwei Führungsstangen angebracht und über ein Zug- und Halteseil verbunden. Anschließend wird eins der drei möglichen Bedienelemente montiert. Die Montagezeit beträgt ca. 45 Minuten und kann Anhand der Montageanleitung selbst ausgeführt werden.

Montage Gardinenstange oder Deckenschiene

Das Montieren der Gardinenstange erfolgt bereits ohne Leiter. Jede handelsübliche Gardinenstange und Deckenschiene kann am Gardinenlift befestigt werden.

Bedienung Gardinenlift

Wie bei Jalousien lässt sich die Gardinenstange bzw. Deckenschiene mitsamt den Gardinen nach oben und unten bewegen. Am oberen Ende rastet das System selbsttätig ein und ist sicher verriegelt.

Der Gardinelift ist auch mit Kurbelantrieb oder mit E-Motorantrieb erhältlich, was das Heben und Senken der Gardinen noch einfacher und komfortabler macht.

Der Gardinenlift HelperSystem ist:

TÜV-Prüfsiegel
  • patentiert
  • TÜV-geprüft
  • prämiert

Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben
Beratungswunsch
Unterlagen sind für
Interesse für
Fensteraufmass
Ich habe im Moment...
Bemerkungen

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.