Mobiler Patienten Funk-NotrufDrucken

Bei der temporären Errichtung eines Not-Krankenhauses ist jedes Bett sofort mit einer Patienten-Rufanlage ausgerüstet.

AAL Homecare by Lehmann Electronic GmbH

Wahner Str. 45
53859 Niederkassel

AAL Homecare, eine Tochter der Lehmann Electronic GmbH vertreibt spezielle Rufauslöser für Personen, die per Knopfdruck Unterstützung oder Hilfe benötigen. Im Angebot sind sowohl übliche Rufauslöser als auch spezielle Lösungen für geriatrisch eingeschränkte oder demente Personen. Darüber hinaus sind WC-Notrufsets für Behindertentoiletten oder Besuchsanzeigen für Wartebereiche im Portfolio.

Informationen anfordern

Mobiler Patienten Funk-Notruf

Tischpult mit Handfunksender

Der mobile Patienten Funk-Notruf eignet sich optimal als Rufanlage für vorübergehend eingerichtete Lazarette oder Krankenlager, unabhängig davon, ob diese in Messehallen, Zelten, Kasernen oder Hotels eingerichtet werden.

Die hohe Reichweite sorgt für eine sehr gute räumliche Abdeckung. Sollte diese wegen baulicher Voraussetzungen nicht ausreichen, kann mit einem Bus-Repeater der Empfang erweitert werden.

Bei einem Ruf ertönt der akustische Signalgeber an der Basisstation. Die Nummer des Senders und optional auch die Nummer des Zimmers oder Platzes werden in den Displays dargestellt.

Die rufenden Sender werden in der Basisstation gespeichert und können über eine Blätterfunktion angezeigt und einzeln abgestellt bzw. gelöscht werden.

Das Funk-Notrufsystem ist ohne großen Montageaufwand betriebsfertig. Somit perfekt für einen schnellen oder auch einen vorübergehenden Einsatz!

Kurzbeschreibung

Funk Tischpult Digital-Tableau mit eingebautem Bus-Empfänger zum Empfang von bis zu 100 UHF-Kleinsendern. Betriebsfertig mit separatem Netzteil. Signalkontaktausgang potentialfrei an Steckbuchse. Anschluss für weitere 3-Draht Busempfänger (für größere Flächenabdeckung). Serielle Schnittstelle für Personen-Suchanlage (Option).

EU Zulassung. Anzeige in zwei LCD-Großdisplays. Anwesenheitstaste, Blättern-Taste, Löschtaste, eingebauter Signalgeber mit Rufwiederholung.

Klartextanzeigemöglichkeit für Zimmernummer / Bettnummer usw.

Funk-Digital-Basisstation
Anzahl:bis 100 einlernbar
Anzeige:LCD-Display, akustischer Signalgeber
Tasten:Anwesenheit, Blättern, Löschen
Betriebsfrequenz:433,92 MHz
Betriebsspannung:230 V AC / 12 V DC
Abmessungen:222 x 50 x 75 x 215 mm (B x Hv x Hh x T)
Gewicht:1.500 g
UHF-Handfunksender
Anzeige:optische Funktions- und Beruhigungsanzeige
Betriebsfrequenz:433,92 MHz
Betriebsspannung:2 x 3 V (CR2032)
Abmessungen:40 x 60 x 19 mm (B x H x T)
Gewicht:55 g
Funk Bus-Empfänger zur Erweiterung der Funkzellen
Montage:Aufputz
Typologie:parallel über 3-Draht-Technik
Anschluss:16 Zusatzempfänger pro Bus
Betriebsfrequenz:433,92 MHz
Betriebsspannung:230 V AC / 12 V DC über Steckernetzteil
Abmessungen:110 x 165 x 35 mm (B x H x T)
Gewicht:61 g

Kontaktformular / Informationen/Angebot/Preise anfragen

Ihre Angaben
Beratungswunsch
Unterlagen sind für
Interesse für
Bemerkungen

Datenschutzerklärung: Mit der Nutzung des Kontaktformulars geben Sie Ihre Einwilligung im Sinne der DSGVO, dass Ihre Daten gespeichert, verarbeitet und weitergeleitet werden. Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend der DSGVO und sorgen für deren Sicherheit. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Nach dem Absenden erhalten Sie eine Kopie Ihrer Daten mit Angabe des Empfängers.

Mehr vom Anbieter

Icon WC-Notruf in der Behindertentoilette

WC-Notruf in der Behindertentoilette

Im Behinderten-WC ist eine Notrufanlage anzubringen. Die Rufweiterleitung muss zu einer ständig empfangsbereiten Adresse erfolgen. Der Auftraggeber, Bauherr bzw. Betreiber ist für das Schutzziel "Abwehr von Gefährdungen" verantwortlich.
Icon Funk-Zug-Ruftaster, Bewegungssensor für die Pflege

Funk-Zug-Ruftaster, Bewegungssensor für die Pflege

VarioPull Funk-Zugtaster und VarioCare Bewegungssensor für Krankenhaus, Pflegeeinrichtungen, Betreutes Wohnen und zu Hause.
Icon Notrufsysteme für unterwegs und zu Hause

Notrufsysteme für unterwegs und zu Hause

Holen Sie sich in Notfällen schnell und einfach Hilfe mit dem handlichen Mobilruf ohne komplizierte Tastatur oder mit einem stationären Apparat per voreingestellter SMS bzw. Sprachnachricht.
Icon Temperatursensor, Verbrühschutz für Schwesternrufsysteme

Temperatursensor, Verbrühschutz für Schwesternrufsysteme

Ist das Wasser zu heiß wird beim VarioBath Temperatursensor die Anzeige rot! Gleichzeitig wird per Funk an einen Alarmempfänger, z. B. die Schwesternrufanlage oder an das Schwesternrufsystem ein Ruf abgegeben.
Icon Türsensoren - Weglaufschutz bei Demenz

Türsensoren - Weglaufschutz bei Demenz

VarioDoor und VarioMent unterstützen Pflegekräfte und Angehörige bei der Beaufsichtigung dementer Bewohner. Niemand kann unbemerkt ein Zimmer im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen oder zu Hause verlassen.