Automatische Türen

Inhaltsverzeichnis - Seite 1 von 2

Schiebetüren, Drehflügeltüren, Faltflügeltüren

Automatische Türen, die schnell und ohne Berührung öffnen und schließen: für Hotels, Restaurants, Einkaufszentren, Läden, Bürogebäude, Krankenhäuser, Altersheime, Schulen, Kulturbauten usw.

Neue Planungsunterlage für Architekten, Ingenieure und Bauplaner mit detaillierten Angaben zu barrierefreien Durchgängen.

Logo: TORMAX Landert Motoren AG

Visitenkarte

Die Türen zu einer barrierefreien Welt öffnen

Schiebetüranlage

"Türen, die man nie bemerkt."

Mit diesem Motto von TORMAX lässt sich das Leben von körperlich behinderten Menschen um einiges barrierefreier gestalten. Die neue Generation von Türantrieben, die das Unternehmen unter der Marke iMotion anbietet, löst dieses Versprechen ein.

Die Türantriebe öffnen und schließen Schiebetüren, Faltflügeltüren sowie Drehflügeltüren automatisch, sanft und kraftvoll zugleich. Viel Sicherheit wurde eingebaut, so dass sie sich nicht nur für Bürogebäude, Messen, Einkaufszentren und Hotels eignen, sondern ebenso für Heime, Spitäler, Krankenhäuser, Seniorenresidenzen und mehr.
Sie verfügen über äußerst feine Sensoren, die die Türen sofort zurückweichen lassen, wenn sie auf irgendeinen Widerstand treffen - und sei dies nur ein Gehstock.
Auch auf langsame Personen nehmen die Antriebe Rücksicht: Die Schliessgeschwindigkeit, die Offenhaltezeit und die Kraft der Türen lassen sich vom Betreiber individuell und einfach einstellen; ein Taster ermöglicht es sogar, zwei unabhängige Bewegungsabläufe einzurichten: Eine behinderte Person wählt eine langsame Öffnung, eine nichtbehinderte die schnellere und kräftigere.

Bei der Konzeption der iMotion-Linie wurde zudem bewusst darauf geachtet, dass jedes manuelle Element intuitiv und leicht zu bedienen ist - von Rollstuhlfahrern ebenso wie von Handbehinderten und sogar von blinden Personen.

Auch an Flucht- und Rettungswege wurde gedacht: Bei einem Notfall, zum Beispiel bei einer Evakuierung, lassen sich die Türen sofort auch von Hand entriegeln und mühelos öffnen.

Dass TORMAX das Thema barrierefreies Bauen ernst nimmt, verdeutlicht auch eine neue Planungsunterlage, die der Hersteller für Architekten, Ingenieure und Bauplaner verfasst hat. Das rund 25 Seiten starke Werk zeigt detailliert auf, worauf beim Bau von barrierefreien Durchgängen zu achten ist.

Automatische Schiebetürsysteme

Automatische Schiebetürsysteme
Automatische Schiebetür im Seniorenheim

Automatische Schiebetürsysteme von TORMAX ermöglichen einen bequemen Zugang ohne jeglichen Türkontakt in Bürogebäude, Verkaufsgeschäfte, Hotel, Krankenhaus, Seniorenheim, Pflegeheim, Sportstätten, Schwimmhalle und unzählige weitere Gebäude mit viel Personenverkehr.

Eine Vielzahl von Spezialausführungen ergänzen das Standard-Schiebetürprogramm, wie z.B. Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Türen für Fluchtwege und Rettungswege, Schiebeschwenktür (Breack-out), Türen einbruchhemmend nach WK 2 und WK 3, korrosionsfreie und wasserdichte Türen (IP65), hermetische Türen, Ganzglasschiebetüren

Technische Rahmenbedingungen
Die technischen Rahmenbedingungen variieren je nach Antrieb und System.
Türflügelgewichte: bis 240 kg pro Türflügel
Profilstärke Türflügel: 10 bis 100 mm
Öffnungs- / Schließgeschwindigkeit: einstellbar von 5 bis 100 cm/s pro Türflügel
Bauhöhe Antrieb: 100 und 200 mm

TORMAX Schiebetürsysteme bieten:

  • wartungsarme Komponenten und damit eine lange Lebensdauer
  • hohe Bewegungsdynamik für verbesserten Benutzerkomfort
  • praktisch geräuschlos
  • intelligente Hinderniserkennung
  • zahlreiche Parameter lassen sich individuell einstellen:
    • Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeit
    • Kraft
    • Verriegelung
    • Notbetrieb etc.
  • Apothekeröffnung: Die Tür lässt sich nur einen Spalt breit öffnen und arretiert sicher
  • Schleusenfunktion: Zwei aufeinander abgestimmte Türsysteme regeln den Zutritt
  • Zutrittskontrolle: Kontrolle mit Schlüssel, Badge, Videoüberwachung und biometrischen Daten
  • Überfallschließung: Auf Knopfdruck schließt die Tür sofort und ohne Umkehr
  • Gebäudeautomation: Einbindung in bestehende Systeme
gebogene automatische Schiebetüren
gebogen
automatische Schiebetür für spitzwinklige Personendurchgänge
spitzwinklig
automatische Schiebetüren mit höchster Funktionsvielfalt, Beispiel Wohnhaus
wohnlich
In jeder Position können alle Türflügel manuell ausgeschwenkt werden. Sofort ergibt sich eine maximale Durchgangsöffnung.
ausschwenkbar
Beispiel wasserdicht, auch korrosionsfrei, strahlwasser- und staubdicht
wasserdicht
Einbruchhemmend nach WK 2 und WK 3.
einbruchhemmend

Automatische Drehflügeltürsysteme

Automatische Drehflügeltürsysteme
Automatische Drehflügeltür in der Rehabilitation

Automatische Drehflügeltüren sind sehr praktisch: Sie schließen dicht und lassen sich einfach montieren. Für barrierefreies Bauen erfolgt die einfache Anpassung mit berührungslosem Schalter und längeren Öffnungszeiten.
Sie erfüllen bei Bedarf eine Vielzahl weitere Anforderungen wie z.B. Brandschutz, Rauchschutz, Entrauchung, Fluchtwege, Rettungswege, Einbau in Boden oder Decke, hermetische Türen, Schallschutztüren, Minergietüren.

Bei Neuinstallationen erfordern sie nur geringe bauliche Anpassungen, und bestehende manuelle Türen sind schnell automatisiert. In Hotels, Restaurants, Einkaufszentren, Läden, Bürogebäuden, Krankenhäusern, Altersheimen, Schulen, Kulturbauten usw. erhöhen automatische Drehflügeltüren den Komfort und bieten auch gebrechlichen Personen barrierefreien Zugang.

Technische Rahmenbedingungen
Türflügelgewichte: bis 450 kg pro Türflügel von 1 m Breite
Maximale Türflügelbreite: bis 1,60 m
Profildicke Türflügel: beliebig
Sturztiefe: große Flexibilität

TORMAX Drehflügeltürsysteme bieten:

  • Wartungsarme Komponenten für eine lange Lebensdauer
  • Praktisch geräuschlos
  • Funktionen lassen sich individuell einstellen: Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeit, Offenhaltezeit, Öffnungskraft
  • Push & Go: Ein kurzer Druck mit Hand oder Ellenbogen genügt, damit sich der Türflügel automatisch öffnet
  • Hinderniserkennung
  • einfaches manuelles Öffnen bei Stromausfall
  • Zwei unabhängige Bewegungsabläufe:
    • Möglichkeit, zwei Bewegungsabläufe zu programmieren, die voneinander unabhängig sind.
    • Steuerung dieser Abläufe über unterschiedliche Impulsgeber
  • Windexposition/ Umwelteinflüsse: Unabhängig von Wind- und Temperaturwechsel ist der Bewegungsablauf der Tür gleich bleibend.
Moderne Türautomatik: einfach und zuverlässig.
schlank
zukunftsweisende Antrieb mit neuer Technologie für die Automatisierung von Drehflügeltüren
robust
Power im Boden
unsichtbar
Drehflügeltür Holz
natürlich

Automatische Faltflügeltürsysteme

Automatische Faltflügeltürsysteme
Automatische Faltflügeltür im Krankenhaus

Wenn im Innenbereich aus Platzgründen weder eine Schiebe- noch eine Drehflügeltür in Frage kommt, ist die automatische Falttür die ideale Lösung.

Die automatische Falttür ist speziell geeignet auch für nachträglichen Einbau bei Umbauten oder Renovationen.

Technische Daten
Flügelgewicht: ≤ 280 kg
Durchgangsbreite: 800 - 1400 mm
Öffnungsgeschwindigkeit*: 60 - 160 cm/s
Offenhaltezeit: 0 - 320 s
Netzanschluss: 115 VAC/ 60 Hz oder 230 VAC/ 50 Hz, 160 VA
*maximale Geschwindigkeiten abhängig vom Flügelgewicht und den gültigen Vorschriften

FOLDDOOR gleichmässig und elegantFalttür im GemeinderatFalttür Landert Motoren AG

Informationen anfordern

iMotion innovative Antriebsgeneration von TORMAX

iMotion®bietet Ihnen mehr Möglichkeiten.

  • Leicht zu konfigurieren
  • Selbstüberwachung/- Einstellung
  • Individuelle Parametereinstellung

iMotion®wächst mit Ihren Bedürfnissen.

  • Modulares System
  • Einheitlicher Aufbau aller Antriebe
  • Kundenspezifische Voreinstellungen für Standardisierung

iMotion®spart Energie und schont die Umwelt.

  • Minimaler Energieverbrauch
  • Keine gefährlichen Materialien (RoHs Standard)
  • Rund 96% rezyklierbare Komponenten

iMotion®macht Ihnen das Leben leichter.

  • Getriebeloser, bürstenloser, wartungsfreier Synchron-Motor
  • Eingebautes Frühwarnsystem
  • Über zehn Millionen störungsfreie Zyklen

iMotion®schützt Ihre Investitionen.

  • Nur das zahlen, was man braucht
  • Modulare Komponenten, einheitliches Konfigurationsprinzip
  • Wartungsfreier Motor, verschleissarme Komponenten

SWINGDOOR Türantrieb iMotion® 1401

Türen scheinbar unsichtbar, lautlos und ohne Berührung öffnen

SWINGDOOR Türantrieb

Der Antrieb unterstützt den Anspruch des Architekten, mit grösster Freiheit kraftvolles Design zu realisieren. Der Antrieb befindet sich unsichtbar im Boden. Kein Gehäuse, keine Mechanik beeinträchtigt die ästhetische Qualität des architektonischen Entwurfs.

red dot design award 2010
Der Schweizer Türautomatikhersteller TORMAX gewinnt mit seinem innovativen iMotion 2301 Schiebetürantrieb einen red dot design award.

Eine hochkarätig besetzte Expertenjury verlieh im Designwettbewerb, der zu den renommiertesten der Welt zählt, das Qualitätssiegel für hohe Designqualität in der Kategorie Architektur und Interior Design. Von den nicht weniger als 1636 Teilnehmern wurden nur die allerbesten ausgezeichnet.



Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben

Beratungswunsch

Anrede  
Name*  
Firma  
Strasse/ Hausnr.*

Unterlagen sind für

PLZ* -   
Ort*  
Telefon*  
Email*  

Interesse für

   
   
 

Bemerkungen

Fragen und Hinweise
zum Angebot

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.