Home

nullbarriere.de - barrierefrei behindertengerecht planen - bauen - wohnen

Barrierefreies Planen, Bauen und Wohnen

Sie interessieren sich für Informationen rund um das barrierefreie, behindertengerechte Planen, Bauen und Wohnen? Sie suchen Hersteller und Produkte mit Bezug zur Barrierefreiheit, bei denen Sie kostenfrei und unverbindlich Angebote, Kataloge und Informationen anfordern können?

Herzlich willkommen auf nullbarriere.de!

Stern

Sie haben ein barrierefreies Produkt und wollen es dem Fachpublikum und Interessierten präsentieren? Dann werden Sie Partner von nullbarriere.de.

Stellen Sie sich vor: nullbarriere.de stellt ein!

Programmierer/in für Datenbankprogrammierung, Webseitenprogrammierung

aktuelle Meldungenarchivierte Meldungen

Mehr Hilfe für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) beschlossen. Mit diesem Gesetz wird der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff in die Praxis umgesetzt. Das Gesetz soll am 1. Januar 2016 in Kraft treten. Das neue Begutachtungsverfahren und die Umstellung der Leistungsbeträge der Pflegeversicherung sollen zum 1. Januar 2017 wirksam werden.

Pflegestärkungsgesetz

Österreich: Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz BGStG

Angebote die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und eine bauliche Barriere enthalten, können eine mittelbare Diskriminierung darstellen. Da die Beseitigung von baulichen Barrieren nicht von heute auf morgen geschehen kann, gibt es eine 10-jährige Übergangsfrist, die am 31.12.2015 endet. Bei Verstößen kann es zu schadenersatzrechtlichen Ansprüchen bzw. zu Klagen kommen.

Beseitigung von baulichen Barrieren

Altersgerecht Umbauen Kredit KfW 159 - Kredite ab 0,75 %

Barrierefrei Bauen

Das Programm wird zum Zinssatz von 0,75 % bei einer Laufzeit von 4 - 10 Jahren, 2 Jahren tilgungsfreier Anlaufzeit und 10 Jahren Zinsbindung für einen Kredit von bis zu 50.000 € je Wohneinheit angeboten. Vor Ablauf der Zinsbindungsfrist unterbreitet die KfW der Hausbank ein so genanntes Prolongationsangebot. Damit wird allerdings nur die Zinsanpassung neu verhandelt, ansonsten bleibt der gesamte Bankvertrag unverändert bestehen.
Anteilige Kosten für Architektenleistungen, Beratung und Planungsarbeiten können im Rahmen des Förderhöchstbetrages zu 100 % mitfinanziert werden.

Altersgerecht Umbauen Kredit KfW 159

Barrierearme Stadt: Fördermöglichkeiten

Barriere

Wegen des demografischen und sozialen Wandels soll der öffentliche Raum in Deutschland den Bedürfnissen der heute und vor allem künftig älteren Bevölkerung angepasst werden.

Einschlägige Investitionen von Kommunen, kommunalen Unternehmen, sozialen Organisationen und Privatunternehmen im Rahmen einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft werden deshalb durch zinsgünstige Kreditprogramme der KfW gefördert.

Barrierearme Stadt: Fördermöglichkeiten

Bis 5.000 Euro Zuschuss für mehr Wohnkomfort und weniger Barrieren

bodengleiche Dusche Für private Eigentümer bietet die KfW-Bank einen Investitionszuschuss (455) zur Barrierereduzierung von Wohnraum an. Wird nach dem Standard Altersgerechtes Haus umgebaut, können 10 % der förderfähigen Investitionskosten - max. 5.000 Euro pro Wohneinheit - bezuschusst werden. Bei einzelnen Umbaumaßnahmen sind es 8 % der förderfähigen Investitionskosten, also max. 4.000 Euro pro Wohneinheit.
Dieser Zuschuss ist kombinierbar mit Zuschüssen der sozialen Pflegeversicherung und anderen Fördermitteln der KfW oder kann als Alternative zu dem Kredit Altersgerecht Umbauen (159) beantragt werden.

KfW-Investitionszuschuss 455 - Altersgerecht Umbauen

Schülerkongress zum Thema Demenz am 23. September in Berlin

Alzheimer & You "Das Kino wird zum Lernort" – unter diesem Motto steht der 1. Berliner Schülerkongress zum Thema Demenz und Generationengerechtigkeit, der am 23. September im CineStar-Kino am Potsdamer Platz stattfinden wird. Eingeladen sind Schulklassen ab Klasse 7 sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, Vorurteile abzubauen und zu diskutieren. Neben kurzen Vorträgen wird es einen Live-Auftritt der Band "Mein Name ist Nase mit Schwester Herz" mit dem ersten Deutschen Demenz Rap geben, und der Film "Honig im Kopf" wird gezeigt.
Die Teilnahme an dem Kongress ist für die Schüler (und ihre Lehrer) kostenlos.

Mehr Informationen

Hersteller/ Produkte neu auf nullbarriere.de

Personenaufzug, Senkrechtlift mit KabinePersonenaufzug, Senkrechtlift mit Kabine

Aufzug mit Kabine bis 20 m Förderhöhe und bis 630 kg Tragfähigkeit, ohne Maschinenraum.

Barrierefrei wohnen im ökologischen Fertig-BungalowBarrierefrei wohnen im ökologischen Fertig-Bungalow

Fertig-Bungalow aus zementummantelten Holz-Hobel-Spänen in Holzrahmenbauweise

Betten, die beim Aufstehen helfenBetten, die beim Aufstehen helfen

Ein Bett, das beim Aufstehen und Hinsetzen behilflich ist für Pflegeeinrichtungen und Zuhause.

Spielplatz mit Spielgeräten aus HolzSpielplatz mit Spielgeräten aus Holz

Ein Spielplatz ist mehr als "nur" ein Platz zum Spielen.
Niederflur-Karussell, Rollstuhlwippe, Wellenbahn, Gummilappenwald, Tankstelle, Rastplatz, Klangspiel
Naturnahe Spielplätze für öffentliche Spielräume, Parkgestaltung, Kita, Schule und den privaten Garten.

Steinteppich - fugenlose Bodenbeläge für drinnen und draußenSteinteppich - fugenlose Bodenbeläge für drinnen und draußen

Steinteppiche ohne Kanten und Stolperstufen, auch in nassem Zustand rutschhemmend - ideal für den Einsatz drinnen und draußen.

neues in der Rubrik Wissenswert

Öffentliche Behinderten-ToilettenÖffentliche Behinderten-Toiletten

öffentliche Sanitäranlagen für schwerbehinderte Menschen

Information für Eigentümer zum Schutz für sich und andere

was Hauseigentümer beachten sollen, um sicher, selbstbestimmt zu leben und andere zu schützen

Shared Space - barrierefrei?

Probleme des Shared Space-Prinzips für Menschen mit Behinderungen

Mietrechtliche Regelungen bei barrierefreier Wohnungsanpassung in München

Das Seminar behandelt zusätzlichen mietrechtliche Regelungen bei alters- oder einschränkungsgerechter Wohnungsanpassung (Umbau bei bestehenden Mietverhältnissen)am 03. April 2016 in München.

Seminar für Barrierefreies Planen und Bauen in München

Fortbildung Barriereabbau/ Barrierefreiheit in Wohngebäuden gem. DIN 18040-2 und KfW Programm 159 Altersgerecht Umbauen in Berlin am 04./05. März 2016.

 

Fehlerteufelchen

Barrierefreies Bauen

verschiedene Begriffe

auch das noch: