HomeBücherWohnbauten Heime

Wohnbauten, Heime

Wohnbauten, Heime, Wohngemeinschaften, Wohnkonzepte, Wohnen im Alter.Seniorengerecht und behindertengerecht bauen, umbauen und wohnen.

Inklusives Wohnen: Bestandsaufnahme, Best Practice von Wohnprojekten für Erwachsene mit Behinderung in Deutschland

von Georg Theunissen, 2016

Kurzbeschreibung

(C 1998 - 2017 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften)

Die allgemein gültige Vorstellung des Wohnens in der westlichen Welt ist zentral mit einer eigenen Wohnung oder einem eigenen Haus verknüpft. Dieses eigene Heim ist mehr als eine Behausung; es ist ein Ort des Rückzuges und der selbst kontrollierten Sozialkontakte. Problematisch ist die Umsetzung des Rechtes auf ein Leben in privater Häuslichkeit immer dann, wenn es mit einem Hilfebedarf durch Dritte aufgrund der individuellen Voraussetzungen oder der biografischen Situation verbunden ist. Spezielle Anforderungen an das Wohnen, die mit einer Behinderung als besonderer Lebenslage einhergehen, werden unter theoretisch-konzeptionellen und praktischen Gesichtspunkten diskutiert. Der Begriff der Behinderung wird erläutert, die Personengruppe näher beschrieben, ein kurzer historischer Exkurs unternommen und schließlich den aktuellen Fragen des Wohnens von Menschen mit Behinderung nachgegangen, die in den Einzelbeiträgen dieses Bandes aufgegriffen werden.


Über den Autor und weitere Mitwirkende


Prof. Dr. Georg Theunissen, Forschungsstelle zur Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung (FST) e. V., An-Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Dr. Dipl.-Päd. Wolfram Kulig, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl "Geistigbehindertenpädagogik und Pädagogik bei Autismus", Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

45,00 EUR* / aktualisiert: 06.02.2017

Minibild Artikelansicht
Minibild ArtikelansichtAltengerechtes Wohnen. Handbuch und Planungshilfe. Mit vollständigem Abdruck der DIN 18040-2

In Zeiten des demografischen Wandels gewinnt das Thema Altengerechtes Wohnen zunehmend an Relevanz. Mit der kontinuierlich steigenden Lebenserwartung der Gesamtbevölkerung wächst auch der Bedarf an ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtAlternative und innovative Wohnformen im Alter: Vor dem Hintergrund pluralisierter Lebensstile

Schön, wenn sich jeder für seine eigene Lebensform im Alter entscheiden könnte. Inspiriert vom Konzept des Altendorfes in Tiedoli (Italien) begebe ich mich in diesem Buch auf die Suche nach ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtAlternative Wohnformen im Alter: Stand und Perspektiven

Ausgehend von der demographischen Entwicklung in Deutschland und der zu erwartenden Entwicklungen im Bereich der Vorsorgungssysteme für pflegebedürftige alte Menschen wird das Thema Wohnen im Alter ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefrei bauen und altersgerecht modernisieren - inkl. Arbeitshilfen online (Haufe Fachbuch)

So sieht barrierefreier, altersgerechter Wohnraum aus: Das Buch visualisiert mit Zeichnungen die baulichen Voraussetzungen für barrierefreie Wohnungen und die notwendigen Schritte zu einem für ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefrei und selbstbestimmt Wohnen

Wer von Ihnen möchte nicht gern sein Leben barrierefrei und selbstbestimmt gestalten - möglicherweise trotz eines Handicaps? Ja, das ist möglich. Dieser Ratgeber enthält Anregungen und Tipps, wie Sie ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreies Bauen im Wohnungsbau: Rechtliche Anforderungen, technische Konsequenzen und häufige technische Mängel.

Bauherren sind oftmals im Zugzwang, ihre Gebäude gemäß den Standards zum barrierefreien Bauen (insbesondere der neuen DIN 18040) zu bauen oder zu modernisieren - kein Wunder also, dass die Bauakteure ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreiheit im Bestand.

Mit zunehmendem Alter der Gesellschaft wächst auch die gesundheitliche Beeinträchtigung vieler Menschen. Um möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben zu können bzw. die Wohnung für den ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreiheit-Barrierearmut: Kosten- und Maßnahmenkatalog: Einfamilienhäuser - Privater Wohnungsbau (Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft für z

Die Veröffentlichung beschäftigt sich mit der gesamten Bandbreite von Maßnahmen zur Wohnungs- und Hausanpassung und Herstellung von Barrierearmut bis hin zur Barrierefreiheit im kleineren und ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBehinderungsbedingter Mehrbedarf BMB.: Ein Ableitungsmodell für Bewertungssachverständige im Arbeitsfeld des Barrierefreien Bauens.

Ein Ableitungsmodell für Bewertungs-Sachverständige im Arbeitsfeld des Barrierefreien Bauen Wesensmerkmal der besonderen Bedürfnisse des behinderungs-spezifischen Wohnens und damit Lebens ist der ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBetreute Wohngruppen und Wohngemeinschaften für Menschen mit geistiger Behinderung

Die Lebensbedingungen in 136 Wohngruppen und Wohngemeinschaften für Behinderte in der Bundesrepublik Deutschland wurden empirisch untersucht. Es liegen nun aktuelle Ergebnisse darüber vor ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtEin- und Zweifamilienhäuser - fit fürs Alter. Veränderungen für ein selbstständiges Leben durch Wohnungsanpassung. (Bau- und Wohnforschung)

Ein- und Zweifamilienhäuser sind in Deutschland traditionell die bei der Bevölkerung beliebteste Wohnform. Ca. 46 Proz. aller bewohnten Wohneinheiten befinden sich in diesen Haustypen. Das möglichst ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtHandbuch Betreutes Wohnen: Wohnen und Dienstleistungen für ältere Menschen

Das Handbuch richtet sich an alle, die mit der Entwicklung, der Realisierung und dem Betrieb von Projekten des Betreuten Wohnens befasst sind. Es erläutert die verschiedenen Wohn- und ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtHäuser für Jung und Alt: Zusammen wohnen in Neubauten und Umbauten

Der Autor befasst sich mit einem wichtigen Zukunftsthema nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch, indem er erläutert, wo und wie es beispielsweise Fördermöglichkeiten gibt. Dabei gibt er auch ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtHeimrecht: Kommentar (Gelbe Erläuterungsbücher)

Zum Werk Im Rahmen der Föderalismusreform ist die gesetzgeberische Kompetenz für das Heimrecht überwiegend auf die Bundesländer übergegangen. Die meisten der Bundesländer haben deshalb in den letzten ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtIDA - Das interdisziplinäre Dialoginstrument zumTechnikeinsatz im Alter

Der Einsatz von technischen Hilfsmitteln zur Sicherung der Sozialen Teilhabe, zur Ermöglichung des Verbleibs im gewohnten sozialen Umfeld – auch bei zunehmendem Hilfe- und Unterstützungsbedarf – und ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtLebens- und Wohnraumgestaltung in Pflegeeinrichtungen: Ein Praxisratgeber

Praxisratgeber mit Tipps zur Gestaltung von Lebens- und Wohnräumen in Pflegeeinrichtungen +++ Sich wie zu Hause fühlen und die Seele baumeln lassen können - das wünscht sich jeder Gast. Doch die ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtLebenswelt Pflegeheim. Eine nutzerorientierte Bewertung von Pflegeheimbauten für Menschen mit Demenz

Diese Studie zur Heimarchitektur untersucht erstmals, wie BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Angehörige den Wohn- und Lebensraum Pflegeheim erleben. Die Autorin analysiert die tatsächliche Nutzung ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtLeitfaden barrierefreier Wohnungsbau.: Von der Theorie zur Praxis.

Neuauflage Barrierefreies Bauen - in der Umsetzung eines gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Auftrages - stellt angesichts der unterschiedlichsten Bedürfnisse - hohe Anforderungen an die ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtNetzwerk Wohnen. Network Living: Architektur für Generationen. Architecture for All Generations

Netzwerke und intelligente architektonische Lösungen als Schlüssel zum Wohnen im Alter Die Alterung der westlichen Gesellschaft stellt die Industrienationen vor große Herausforderungen in sozialer ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtPlanen und Bauen für das Wohnen im Alter: Ratgeber für Neubau, Umbau und Renovierung (Bau-Rat)

Eine Bestandsaufnahme des bisher Erreichten. Analysiert werden alle wesentlichen Bereiche des Wohnens. Industrie, Handwerk und Handel, Planer, Architekten und Ingenieure werden zu alternativem ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtPROJEKT ZUKUNFT - Generationswohnanlagen

Die Auflösung und Verhinderung von generationsübergreifenden familiären Strukturen und der Individualismus sind das größte Übel unserer Zeit. Wir haben in unserer modernen Gesellschaft eine Vielzahl ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtTagespflege planen: Marktchancen nutzen (Reihe Management)

Das Pflege-Stärkungsgesetz verändert die Pflegeinfrastruktur weiter in Richtung Ambulantisierung. Das Modell „Tagespflege" profitiert. Von gestiegenen Leistungen, zunehmender Akzeptanz und Nachfrage ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtTreppen: Vergleich der überarbeiteten DIN 18065:2011 mit der Ausgabe 2000 (Beuth Pocket)

Das Beuth Pocket gibt eine schnelle Übersicht zu den Änderungen in DIN 18065. Neu ist in der Ausgabe 2011 die Unterteilung der Treppen in Gebäuden im Allgemeinen und in Wohngebäuden mit bis zu zwei ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWeiterbauen: Wohneigentum im Alter neu nutzen

Individuelles Wohneigentum wird vorwiegend in der Familienphase erworben und entsprechend gestaltet. In ihrer angestammten Wohnung möchte die Mehrheit älterer Menschen auch in späten Lebensjahren ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWerterhalt und Werterhöhung im Mietwohnungsbau.

Die Tätigkeit der Bewirtschaftung bestehender Gebäude gliedert sich in die Wartung - welche dem Erhalt dient - und dem Blick in die Zukunft, der zu steigernden Attraktivität, dem wirtschaftlichen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWohnen 50 plus: Neue Qualitäten - Fakten - Anforderungen - Beispiele

Forschungsprojekt gefördert durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung/Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Was erwarten Menschen, die älter werden, aber noch nicht alt ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWohnen im Alter: Sind alternative Wohnformen eine Alternative zum Pflegeheim?

Schon heute ist ein Fünftel der Deutschen älter als 65 Jahre, diese Zahl wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Alt sein bedeutet nicht gleich krank sein, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Hilfe ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWohnen und die Pflege von Senioren: Neue Versorgungsarrangements, neue Geschäftsmodelle (Care Invest)

Der Markt für das Wohnen, die Unterstützung und die Pflege von Senioren befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Es ist an der Zeit neue Wege zu gehen. Welche das sind, zeigt dieses Fachbuch ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWohntrends in der Zukunft. Anforderungen an altersgerechte Assistenzsysteme

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWohnungsbau-Normen: Normen - Verordnung - Richtlinien; herausgegeben vom DIN Deutschen Institut für Normung e.V.

Das Standardwerk liefert eine umfassende Zusammenstellung aktueller DIN- und EN-Normen, Verordnungen und Gesetze für den Wohnungsbau und die Wohnungssanierung. Die 26. Auflage wurde um alle ...

mehr Info auf online Bestellen

Tipps

nullbarriere.de und
Amazon Partnerprogramm.


Sie können mit einem Kauf bei amazon.de über unsere Seite die Arbeit an den auf nullbarriere.de kostenfrei zur Verfügung gestellten Informationen unterstützen.

Bücher bestellen

Alle bei nullbarriere.de gelisteten Bücher können direkt über unseren Partner Amazon bestellt werden. Bei jedem Artikel finden Sie einen entsprechenden Bestellbutton.
Treffen Sie themenbezogen Ihre Vorauswahl. Profitieren Sie direkt von dem kundenfreundlichen Service und der Bestell-Sicherheit der weltweit größten Online-Buchhandlung. Informationen zu Versand- und Lieferbedingungen finden Sie auf der Hilfe-Seite von Amazon.
Ihre Vorteile: sicheres Bestellverfahren, umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten, sichere Datenübertragung durch SSL, Rückgaberecht gem. TDG

* Euro Preisangaben

Da Preisänderungen auftreten können, sind alle Preisangaben unverbindlich. Verbindliche Angaben finden Sie auf der Seite des Anbieters Amazon.

Geschenkgutschein

Fehlerteufelchen

amazon Spielzeug