HomeDIN 18025-1/2

DIN 18025-1 und DIN 18025-2 - Wohnungen

DIN 18025-1 und DIN 18025-2 - Wohnungen

DIN 18025-1 Wohnungen für Rollstuhlbenutzer und
DIN 18025-2 Barrierefreie Wohnungen

Vorschriften und Empfehlungen der DIN 18025 als Gegenüberstellung

Hinweis

Die Norm DIN 18040-2 ersetzt die DIN 18025-1 und DIN 18025-2. Die Anwendung wird in den Technischen Baubestimmungen der Bundesländer geregelt. Über den Link finden Sie eine Übersicht über die eingeführten relevanten Normen zum barrierefreien Bauen in den Bundesländern.

Gegenüber DIN 18025-1:1992-12 und DIN 18025-2:1992-12 wurden in der DIN 18040-2 folgende Änderungen vorgenommen:

  • Zusammenfassung der Anforderungen aus DIN 18025-1 und DIN 18025-2 in einer Norm;
  • Inhalte vorgenannter Normen grundlegend überarbeitet und umstrukturiert;
  • sensorische Anforderungen neu aufgenommen;
  • Schutzziele aufgenommen.

DIN 18025-1/2 Flächen

Vorschriften und Empfehlungen der DIN 18025 als Gegenüberstellung

DIN 18025-1/2 Türen

Wichtig sind die Bewegungsflächen, die für Rollstuhlfahrer beim Öffnen von Türen erforderlich sind.

DIN 18025-1/2 Rampen

Stufenlosigkeit, Rampen

DIN 18025-1/2 Aufzug

Aufzug, Hinweise zu Treppenliften

DIN 18025-1/2 Treppen, Handlauf

Treppen, Handläufe

DIN 18025-1/2 Küchen

Küchenanordnung

DIN 18025-1/2 Bad

barrierefreie und rollstuhlgeeignete Bäder

DIN 18025-1/2 Pkw-Stellplatz

Pkw-Stellplatz, Terrasse, Abstellraum

DIN 18025-1/2 Wände/ Fenster

Wände/ Fenster

DIN 18025-1/2 techn. Ausführung

Bodenbeläge, Raumtemperatur, Gegensprechanlage, Bedienungsvorrichtungen

Tipps

Bad und WC

Bad und WCBadeinrichtungen, höhenverstellbares WC, barrierefreie Duschabtrennungen, mobile Haltegriffe, Spiegel, Inhandspender, Generationenbad, Duschsitz, Sauna, Wellness

Küchen

Küchenbarrierefreie Küchen, Schulküchen, Therapieküchen, für große und kleine Leute, Seniorenwohnungen

Treppenplattformlift

TreppenplattformliftTreppenlift, Plattformlift, Treppenplattformlift, Rollstuhl-Schrägaufzug

Treppensitzlifte

TreppensitzlifteTreppenlift, Sitzlift, Deckenlift gerade und für Kurven, Treppenlifte für alle Treppenneigungen.

Fenster/ Türen

Fenster/ TürenFenster, Türen, barrierefreie Balkontür, Jalousien, Oberlichtöffner

Kalender 2015

KfW Fördermittel

KfW FördermittelLassen Sie Sich von Anbietern förderfähiger Baumaßnahmen Infomaterial zusenden.

Im Moment sind die Zinskonditionen besonders günstig. Sie erhalten Ihren KfW-Kredit bereits ab 1,00% eff. p. a.!

Neu auf nullbarriere

Fehlerteufelchen