nullbarriere.de - barrierefrei planen - bauen - wohnenFacebookTwitterEmailDrucken

Barrierefreiheit muss immer selbstverständlicher werden. Etwa 10 Prozent der Bevölkerung sind auf Barrierefreiheit zwingend angewiesen, beachtliche 30 bis 40 Prozent benötigen Barrierefreiheit als grundlegende Hilfe im alltäglichen Leben, und für Alle ist Barrierefreiheit einfach komfortabel.

Wichtig ist deshalb eine gebaute Umgebung ohne Hindernisse – beginnend beim Städtebau über den öffentlichen Verkehrsraum bis hin zu den staatlichen Bauten und dem Wohnungsbau – in der sich alle Menschen möglichst sicher und selbstständig bewegen und orientieren können.

Jobs bei nullbarriere:

aktuelle Meldungen / Nachrichtenarchivierte Meldungen

Berlin: Seminar Barrierefreies Wohnen Verordnung (BWV Bln.) am 23.10.2019

Seminarraum otb Berlin-Marzahn

Zum 01. Januar 2020 tritt eine weiteres Gesetz verpflichtend für alle Berliner Wohnbauten in Kraft.
Neu geregelt wird die Erreichbarkeit des üblichen Hauptzugangs und barrierefreie Wege auf dem Grundstück, Anforderungen an den üblichen Hauptzugang, die barrierefreie Erschließung innerhalb des Gebäudes und die Nutzbarkeit der barrierefreien Wohnungen.

Unser eintägiges Seminar informiert Planer, Architekten, Verwalter und Beratungen über die Anwendung der baulichen Anforderungen

Berlin Bauliche Anforderungen an barrierefreies Wohnen

Rollator überquert Schwelle

Ab 2020 gilt in Berlin die "Verordnung über bauliche Anforderungen an barrierefreies Wohnen" als Ersatz für DIN 18040-2 Wohnen für nicht Rollifahrer gemäß Punkt II der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen.

Aber auch jetzt ist diese Verordnung anzuwenden, wenn die Regelungen für die Bauherrin oder den Bauherren günstiger sind.

aktuelle Informationen zu DIN, Gesetzen, Finanzen ...

DIN 32984 Abzweigefelder und Einstiegsfelder

Blindengerechte Haltestelle, Leitsystem für blinde Menschen - Eine Untersuchung mit spannender Vorgeschichte

Verkehrswege - Normen und Vorschriften

Nach der UN-Behindertenrechtskonvention und dem Behindertengleichstellungsgesetz müssen öffentliche Wege, Plätze und Straßen und öffentliche zugängliche Verkehrsanlagen barrierefrei gestaltet werden; gemäß dem Personenbeförderungsgesetz muss sogar eine‚ …

Richtlinie VDI 6008 Blatt 5- Türen und Tore

Es werden Möglichkeiten für Türen und Tore aufgezeigt, um Barrieren zu reduzieren, die Sicherheit zu erhöhen und den Komfort zu verbessern. Die Richtlinie geht dabei auf die Individualität der Nutzer ein.

barrierefrei bauen für die zukunft: Zwei-Sinne-Prinzip

Grundlagen für das Planen und Bauen im Sinne eines "Universal Design" oder "Design for all".
In öffentlich zugänglichen Bereichen und im privaten Wohnen können gute Wahrnehmung und Orientierung bei Sinneseinschränkungen durch gleichzeitige Ansprache …

Hersteller/ Produkte neu auf nullbarriere.de

Icon mobile Patientenlifter, Aufrichtlifter, Deckenlifter

mobile Patientenlifter, Aufrichtlifter, Deckenlifter

Erleichternd für Pfleger wie Patienten: Der Einsatz von Patientenliftern in der alltäglichen Pflege ist nicht nur eine sichere und komfortable Lösung für die Patienten, sondern schont auch die Wirbelsäule des Pflegepersonals.
Icon Treppenlifte, innen und aussen

Treppenlifte, innen und aussen

Individuelle Treppensitzlifte für Ihre Ansprüche. Für gerade und kurvige Treppen, für innen und außen.
Jetzt preiswert mieten!
Icon Umzugskosten Zuschuss von der Pflegekasse

Umzugskosten Zuschuss von der Pflegekasse

Umzug bei Pflegebedürftigkeit: Zuschussbeantragung bei der Pflegekasse und bundesweite Durchführung des Umzugs aus einer Hand. Umzüge im Haus, in eine neue Wohnung, ins Betreute Wohnen oder Seniorenheim.
Icon Liftsysteme für Küchen

Liftsysteme für Küchen

Bewegliche Oberschränke, Arbeitsplatten und Kochinseln - für Menschen jeder Größe und im Rollstuhl; geeignet für Miniküchen, Familienküchen, Großküchen, Therapieküchen, privates oder betreutes Wohnen. Alle Systeme sind unabhängig vom Möbelhersteller und können auf …
Icon Hublifte bis 3m Höhe, wiederverwendbar

Hublifte bis 3m Höhe, wiederverwendbar

Hebelifte, Hubbühnen bis 3m mit 300kg Hubkraft. Individuell anpassbar, im selbsttragenden Schachtgerüst oder bauseitigen Schacht. Gebrauchtanlagen als Alternative zum Neukauf. Für öffentliche Gebäude und Anlagen und den privaten Bedarf.

Schliessen