HomePfeil nach rechtsBücherPfeil nach rechtsAußenanlagenPfeil nach rechtsPlanungsPraxis Öffentliche Außenräume: Barrierefreie und altersgerechte …

Außenanlagen, GartengestaltungDrucken

PlanungsPraxis Öffentliche Außenräume: Barrierefreie und altersgerechte Planung und Gestaltung nach DIN 18040-3

Zur Homepage

Dirk Boenke, 2015

Das Buch zeigt, wie die aktuelle Normung und ihre praktische Umsetzung mit einer effizienten Planung in Einklang gebracht werden kann.

DIN 18040-3 bringt wesentliche Änderungen in der barrierefreien Außenraumgestaltung!

Im Dezember 2014 wurde Teil 3 der DIN 18040 veröffentlicht, mit wesentlichen Änderungen gegenüber der Vorgängernorm 18024-1:1998. Für den Bereich "Öffentliche Verkehrs- und Freiflächen" wurden damit z. B.

- die sensorischen Anforderungen,

- die Wegeoberflächen,

- der Platzbedarf für den ruhenden Kraftfahrzeugverkehr sowie

- die Vorgaben für Treppen und Stufen neu definiert,

- ebenso wurden die Anforderungen zum Zwei-Sinne-Prinzip neu aufgenommen.

All diese Vorgaben bedeuten für Sie einen erhöhten Planungsaufwand, denn Sie müssen sich nicht nur mit den aktuellen Anforderungen der neuen Norm auseinandersetzen, sondern gleichzeitig den Bedürfnissen der unterschiedlichen Nutzer und ihren Mobilitätseinschränkungen gerecht werden.

Wie Sie die aktuelle Normung und ihre praktische Umsetzung mit einer effizienten Planung in Einklang bringen, zeigt Ihnen unsere "PlanungsPraxis Öffentliche Außenräume - Barrierefreie und altersgerechte Planung und Gestaltung nach DIN 18040-3".

Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Landschaftsarchitekten, Garten-Landschaftsbau Unternehmen, Stadtplaner, Landschaftsplaner, Öffentliche Verwaltungen (Grünflächenamt, Stadtplanungsamt, Bauamt), Grundstücks- und Wohnungswesen, Universitäten, Pflegeeinrichtungen, Architekten

69,00 EUR* / aktualisiert: 04.07.2018

Button: Zur Homepage

Zurück zu Außenanlagen, Gartengestaltung