HomePfeil nach rechtsBücherPfeil nach rechtsAußenanlagenPfeil nach rechtsBarrierefreiheit im Außenraum: Ein Sinneswandel und seine räumliche …

Außenanlagen, GartengestaltungDrucken

Barrierefreiheit im Außenraum: Ein Sinneswandel und seine räumliche Umsetzung in der Landschaftsarchitektur

Zu Amazon

Ertl Irene, 2013

In Fachwelt und Gesellschaft hat, unter anderem bedingt durch den demographischen Wandel, ein Sinneswandel von rein behinderten-gerecht zu barrierefrei eingesetzt. In den letzten Jahren wurden die gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine barrierefreie Gestaltung es öffentlichen Freiraums geschaffen. Nun gilt es, diese umzusetzen. Die Autorin gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung des Sinneswandels und wichtige Begriffe zum Thema. Neben der Überprüfung aktueller, exemplarisch ausgewählter Freiräume hat die Autorin ein Handbuch für die Barrierefreiheit in Außenräumen entwickelt. Es stellt die spezifischen Ansprüche im Außenraum relevanter Behinderungsarten vor, bietet einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen und erläutert ausführlich die Kriterien für Barrierefreiheit. Abgerundet wird die Arbeit durch eine Zusammenstellung von Beratungsstellen, Verbänden und Nachschlagewerken zum Thema. Das Buch richtet sich an Planer, allen voran Landschaftsarchitekten, an Bauherren ebenso wie an die Nutzer der gestalteten Freiräume.

79,00 EUR* / aktualisiert: 13.10.2017

Button: Zu Amazon

Zurück zu Außenanlagen, Gartengestaltung