HomePfeil nach rechtsBücherPfeil nach rechtsWohnbauten HeimePfeil nach rechtsLeben und Wohnen im Alter: architektonische und stadtsoziologische Grundlagen

Wohnbauten, HeimeDrucken

Leben und Wohnen im Alter: architektonische und stadtsoziologische Grundlagen

Zu Amazon

Dr. Klenter, 2016

Dieses Buch zeigt am Beispiel der Entwicklung eines modernen geriatrischen Quartiers, dass Architektur im städtebaulichen Kontext einen eigenständigen Beitrag dazu leisten kann, die Probleme des Alters und deren gesundheitliche und sozialpolitische Auswirkungen auf die heutige Gesellschaft anzunehmen und zu bewältigen. Es werden zunächst die stadtplanerischen Defizite der vergangenen Jahrzehnte aufgelistet und anschließend verdeutlicht, wie ein bedürfnisgerechtes, innerstädtisches geriatrisches Quartier dem Leitbild der „humanen Stadt“ zu entsprechen vermag, um damit die Stadt wieder zu einem multifunktionalen Erlebnisraum für alle Bevölkerungsgruppen werden zu lassen.

Sodann wird die aktuelle gesundheitspolitische Debatte dargestellt und nachgewiesen, dass ein solches Quartier als architektonisch, integrale Verbundlösung aller benötigter Versorgungsstrukturen, auf ideale Weise dazu geeignet ist, die Anforderungen unserer Zeit auf geriatrischem und pflegerischem Gebiet für alte Menschen zu erfüllen.

39,50 EUR* / aktualisiert: 02.08.2017

Button: Zu AmazonZum kindle-Shop

Zurück zu Wohnbauten, Heime