Treppensitzlift, Deckenlift, Treppenplattformlift, Treppenanlagen: Kosten und PreiseFacebookTwitterEmailDrucken

Vertikale Erschließung und Überwindung von Höhenunterschieden: Kosten und Preise in Euro für Treppensitzlifte, Treppenplattformlifte, Deckenlifte, Treppen und Handläufe

Geschosse stufenlos erschließen mittels Treppensitzlift, Treppenplattformlift, Deckenlift - Was kostet das?

Stuhl mit Rädern statt Rollstuhl

Für die Beantragung von Fördermitteln der KfW und Zuschüssen der Pflegekassen benötigen Sie zur Planung der Baumaßnahmen Angaben zu Kosten und Preisen. Unsere Redaktion hat für das Jahr 2013 für Sie Baukosten ermittelt. Die recherchierten Preise sind durchschnittliche Komplettpreise in Euro (ohne Mehrwertssteuer) und beinhalten Lohn- und Materialanteile. Etwaige Kosten für An- und Abfahrt sind hier nicht erhalten. Es handelt sich bei den Preisen nicht um feste Kosten, sondern um ungefähre Größenordnungen, die der Orientierung dienen sollen.

Überwindung von Niveauunterschieden

Für Menschen mit Rollstuhl oder Rollator sind Treppenstufen ein unüberwindliches Hindernis. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Gebäude barrierefrei zugänglich zu machen. Dazu gehören:

  • Treppenlifte, in Form von Treppensitzliften oder Treppenplattformliften
  • andere ergänzende mechanische Fördersysteme, z.B. Hebebühnen oder Lifttreppen
  • Aufzugsanlagen, wie Senkrechtaufzüge und Personenaufzüge, als Anbauten oder Einbauten

Treppenlifte

Treppenlifte sind nützliche und oft notwenige Einrichtungen, um alten und gehbehinderten Menschen das Erreichen anderer Nutzungsebenen (z.B. Stockwerken/ Geschossen in Wohngebäuden) zu ermöglichen, wenn Aufzüge nicht vorhanden sind. Treppenlifte sind dazu bestimmt, in aller Regel nachträglich in vorhandene Treppenanlagen eingebaut zu werden. Weil Treppen aber fast immer als so genannte "Notwendige Treppen" Teile des ersten Rettungsweges sind, werden an sie hohe Anforderungen für den vorbeugenden baulichen Brandschutz gestellt. Weitere Infomationen zu Treppenliften

Treppenanlagen

Laut der DIN 18040-2 Treppen müssen beidseitig von Treppenläufen und Zwischenpodesten Handläufe einen sicheren Halt bei der Benutzung der Treppe bieten.

Rutschhemmende Treppenstufen mit einer Antirutsch-Beschichtung vermindern das Sturzrisiko.

Informationsmaterial anfordern

Lassen Sie sich Informationsmaterial und Preisangaben unverbindlich zusenden oder Angebote erstellen. Markieren Sie die gewünschten Produkte und füllen Sie das Kontaktformular aus. Wollen Sie Informationen zu konkreten Produkten, klicken Sie auf das jeweilige Vorschaubild um die Präsentationsseite zu besuchen. Stellen Sie dort Ihre Anfrage.

Baumaßnahme Kosten Nettopreis in Euro
Vertikale Erschließung/ Treppensitzlifte,Treppen-Deckenlifte, Treppenplattformlifte
Treppensitzlifte
Treppensitzlift für eine Treppe mit 90° Kurve
inkl. Montagelohnanteil: ca. 900 Euro
ab 8.760 Euro
Treppensitzlift für eine Treppe mit 180° Kurve
inkl. Montagelohnanteil: ca. 1.100 Euro
ab 10.150 Euro
Treppenlifte, innen und aussen Platzsparender Treppensitzlift für den Innenbereich Treppensitzlift bis 160 kg Sitzlift für Innentreppen mit Kurven Gebrauchte Treppensitzlifte für innen und außen
Treppen-Deckenlifte
inkl. Montagelohnanteil: ca. 3.400 Euro
Treppen-Deckenlift mit Sitz, 1 Etage ab 15.400 Euro
Treppen-Deckenlift mit Rollstuhlaufhängung, 1 Etage ab 16.900 Euro
Schienengeführte Deckenlifte Deckenlift, Schienenlift, Umsetzlifter Deckenlift als Sitzlift, Rollstuhllift
Treppenplattformlifte
inkl. Montagelohnanteil: ca. 2.600 Euro
Treppenplattformlift für gerade Treppe, Grundpreis 5 m Lauflänge, Innenraum ab 11.600 Euro
Treppenplattformlift für gewinkelte Treppe mit 90° Kurve, Grundpreis 8 m Lauflänge ab 16.700 Euro
Treppenplattformlift für gewendelte Treppe mit 180° Kurve, Grundpreis 10 m Lauflänge ab 18.100 Euro
Plattformtreppenlifte für innen und außen Treppenplattformlifte für gerade und gewendelte Treppen Treppenplattformlift mit Absenkautomatik Treppenplattformlifte Treppenplattformlift für kurvenläufige und gerade Treppen
Hubtreppenlift
Barrierereduzierende Umgestaltung von Treppenanlagen
Treppenstufe ab 1,00m x 0,50m, mit Wandabschlusswinkel, Kantenschutzwinkel, Sockelleiste und Trittkantenprofil, pro Stufe, ohne Montage ab 58 Euro
Handlauf für Treppen im Innenbereich, ein laminiertes Stahlrohr oder Aluminiumrohr mit taktilen Elementen nach DIN Norm und Gesetz ausgeführt, der lfd. Meter inkl. Montage ab 100 Euro
Handlauf für Treppen, Rampen und Flure Selbstbausatz für Handlauf und Geländer für Treppen, Rampen, Balkonbrüstungen (keeklamp)
Antirutsch-Beschichtung für Treppen und Treppenstufen
Antirutsch-Beschichtung, pro Stufe, inkl. Montage ab 60 Euro
Antirutsch-Belag, 25m Länge, 50mm Breite ab 225 Euro
Antirutsch-Beschichtungen Leitsysteme - taktil, visuell, akustische Orientierungshilfen

Diese Preise können je nach Qualität, Marke, Umbausituation etc. variieren. Daher handelt es sich bei den aufgelisteten Preisen nicht um feste Kosten, sondern um ungefähre Größenordnungen, die der Orientierung dienen sollen. Bitte beachten Sie: Alle Preise sind ohne die geltende Mehrwertsteuer. Anfallende Kosten für An- und Abfahrt der Bau- und Handwerkerfirmen sind in den Preisen nicht enthalten.

Schliessen