HomeBücherRatgeber

Ratgeber

Krankheitsaufklärung und Verhaltensberatung für Betroffene und Angehörige

Pflegeversicherung Ihre Ansprüche ab 01.01.2017: Überleitung in Pflegegrade - Besitzstandsschutz - Leistungen der Pflegekasse

von Carmen P. Baake, 2016

Kurzbeschreibung

(C 1998 - 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften)

Dieser Ratgeber richtet sich an die Leser, die bereits im Jahr 2016 Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, sowie an deren Angehörige.
Er beantwortet z. B. folgende Fragen:
• Wie bekomme ich ab dem 01.01.2017 einen Pflegegrad?
• Was passiert, wenn ich ab dem 01.01.2017 erneut begutachtet werde, aber nach dem neuen Begutachtungsverfahren?
• Was wird aus dem erhöhten Betrag von 208 €, wenn mein Angehöriger in erhöhtem Maße erheblich in der Alltagskompetenz eingeschränkt ist?
• Was ist eigentlich der einrichtungseinheitliche Eigenanteil im Pflegeheim und muss ich ab 2017 nur noch 580 € aus eigener Tasche für das Pflegeheim bezahlen?
• Bekomme ich als Besitzstandsschutz im Pflegeheim weiter mindestens die bisherigen Leistungsbeträge der Pflegekasse?
• Wie verändert sich die soziale Absicherung von Pflegepersonen? „Alle, die bereits Leistungen von der Pflegeversicherung erhalten, erhalten diese auch weiterhin mindestens in gleichem Umfang, die allermeisten erhalten sogar deutlich mehr.“ (Quelle: Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit vom 26.08.2016). Das stimmt und ist doch missverständlich. Denn nicht alle Leistungen, die es heute gibt, haben auch ab dem 01.01.2017 Bestand. Zudem verspricht die oben zitierte Pressemitteilung lediglich, dass Sie die Leistungen, auf die Sie im Jahr 2016 regelmäßig Anspruch haben, mindestens in demselben Umfang weiter erhalten. Wenn Sie bis zum 31.12.2016 z. B. keinen Anspruch auf vollstationäre Pflege haben, können Sie ab dem 01.01.2017 nicht auf einen Bestandsschutz dafür hoffen. Einfacher und schneller als mit diesem kleinen Ratgeber können Sie sich nicht über Ihre Leistungsansprüche ab dem 01.01.2017 informieren.

4,61 EUR* / aktualisiert: 21.12.2016

Minibild Artikelansicht
Minibild ArtikelansichtSchwerbehindert: Meine Rechte: Wohnen, Arbeiten, Steuern und Mobilität

Eine nützliche Orientierungshilfe zur Anspruchnahme und Durchzusetzung der Rechte eines Behinderten.

mehr Info auf online Bestellen
Minibild Artikelansicht"Spielen will gelernt sein!?": Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung

Das Spiel hat für die kindliche Entwicklung eine große Bedeutung: Spielen fördert kognitive, motorische, soziale und emotionale Kompetenzen; gleichzeitig können die angeführten Dimensionen durch das ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtAnleitung zur Selbstständigkeit: Wie Menschen mit geistiger Behinderung Verantwortung für sich übernehmen (Edition Sozial)

Das Buch zeigt, wie Menschen mit geistiger Behinderung aus der Abhängigkeit und Dauerversorgung in Wohnstätten zu mehr Eigenverantwortung und Selbstständigkeit geführt werden können. Es beschreibt ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefrei und selbstbestimmt Wohnen

Wer von Ihnen möchte nicht gern sein Leben barrierefrei und selbstbestimmt gestalten - möglicherweise trotz eines Handicaps? Ja, das ist möglich. Dieser Ratgeber enthält Anregungen und Tipps, wie Sie ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBarrierefreier Tourismus: Reisen mit Mobilitätseinschränkung

Barrierefreiheit spielt seit vielen Jahren in den verschiedensten Bereichen und Bran chen, so auch im Tourismus, eine bedeutende Rolle. Doch was genau ist ei gentlich Barrierefreiheit? Wer braucht ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtBehinderung: Alle Leistungen und Rchte, die Ihnen zustehen

Behinderte und ihre Angehörigen beklagen oft den hohen Aufwand, an aktuelle und vor allem gebündelte Informationen zu kommen. Denn kaum einer weiß, welche Stelle wofür zuständig ist oder wem welche ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtChecklisten Krankheiten im Alter: Für Pflege- und medizinische Fachberufe

Ein Krankheitsbild - ein Blick! die wichtigsten geriatrischen Krankheitsbilder wertvolle Hinweise zur Verlaufsform beim älteren Menschen das Wesentliche auf einen Blick: Ursachen, Symptome ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtClever umbauen: Komfortabel in die besten Jahre

Immer mehr Menschen werden immer älter – und möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Das gelingt aber nur, wenn Haus oder Wohnung rechtzeitig umgebaut werden. Für mehr ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtComputer trotz Handicap - Handbuch und Nachschlagewerk zur Barrierefreiheit: Ratgeber für Betroffene, Betreuer und Arbeitgeber (Sonstige Bücher M+T)

Ein Buch, das Menschen mit Behinderungen aller Art die Teilhabe am digitalen Sozial-oder Arbeitsleben ermöglicht. Ein echter Ratgeber für Betroffene, Betreuer und Arbeitgeber: Was kann man tun, um ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtDas Seniorenspielbuch: 250 praktische Anregungen für die Gruppenarbeit (Edition Sozial)

»Das Buch ist für alle, die in der Arbeit mit Senioren und Seniorinnen tätig sind, eine wirkliche Hilfe. Es entfaltet ein Verständnis des Spiels, das nicht funktional verengt ist und deshalb in ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtDenksport für Ältere. Geistig fit bleiben

Das vielfältig und erfolgreich erprobte Training wendet sich an Senioren, die dem allmählichen geistigen Abbau gezielt entgegenwirken wollen. Das Programm bietet zahlreiche Aufgaben um jene ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtDer große Ratgeber für Behinderte und Pflegebedürftige

Über zehn Prozent der Bevölkerung sind behindert oder haben einen Hilfe- und Pflegebedarf. Aber 98 Prozent dieser Menschen kennen ihre Rechte nicht oder unzureichend. Konkrete Hilfe bietet der ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtDie heilende Kraft des Labyrinths

Das Labyrinth mit seinem verschlungenen, aber doch genau vorgegebenen Weg ist ein uraltes Symbol, in das man mit Leib und Seele eintauchen kann. Das Betrachten und das Nachgehen eines Labyrinth-Weges ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtDie neue Pflegeversicherung: Der Antrag - die Pflegestufen - die Leistungen: Ihre neuen Möglichkeiten und Chancen

Alle neuen Leistungen. Die Pflegeversicherungsreform zum 1. Januar 2013 bringt nicht nur finanzielle Verbesserungen für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf (Demenz), sondern auch die »Häusliche ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtGedächtnistraining für Senioren: Methoden und Spiele (Praxis Seniorenarbeit)

Auf dem reichen Wissens- und Erfahrungsschatz der älteren Generation aufbauende, methodisch aufbereitete Themenvorschläge zum spielerischen und unterhaltsamen Gedächtnistraining mit wertvollen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtGut informiert für die Pflege zu Hause.: Aktuell: Mit den neuen Leistungen ab 01.01.2015.

Der erste Ratgeber mit den ab 01.01.2015 geltenden neuen Leistungen in der Pflegeversicherung! Es gibt viele Leistungen, mit denen gesetzliche Kranken- und Pflegekassen die Pflege zu Hause ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtHandbuch Betreutes Wohnen: Von der Heimversorgung zur ambulanten Unterstützung

Menschen, die im Betreuten Wohnen arbeiten, müssen Allrounder sein und sich mit sämtlichen Wohnformen und Vernetzungsmöglichkeiten auskennen. Dieses Handbuch vermittelt einen einzigartigen Überblick ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtHandbuch Demenz

Viele Fallbeispiele, konkrete Formulierungshilfen und Verhaltenstipps für Pflegekräfte zeichnen das Handbuch als hilfreiches Grundlagen-Kompendium für die Berufsgruppe Alten- und Krankenpflegekräfte ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtIm Labyrinth sich selbst entdecken (HERDER spektrum)

Vertrauen in den eigenen Weg haben. Die Energie spüren, die weiterbringt. Wendungen und Umwege nicht vermeiden. Ein uraltes Menschheitssymbol ist das Bild des Labyrinths und des rettenden ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtInklusion und Gerechtigkeit: Das Recht behinderter Menschen auf Teilhabe

Behinderte Menschen haben ein Recht auf Inklusion. Franziska Felder liefert dafür eine ethische Begründung, die der teilweise sehr emotional geführten Debatte eine rationalere Grundlage verleiht: ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtKauf eines gebrauchten Hauses: Besichtigung, Kaufvertrag, Übergabe

Der große Vorteil beim Hauskauf aus zweiter Hand: Das gebrauchte Haus lässt sich gleich besichtigen und mit anderen Immobilienangeboten vergleichen. Der mögliche Nachteil: Damit Sie nicht "die Katze ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtNeue Wohnformen im Alter: Wohngemeinschaften und Mehrgenerationenhäuser

Das Buch basiert auf einer qualitativ-explorativen Studie zu Wohnformen des Alter(n)s jenseits der Dichotomie private Häuslichkeit vs. Pflegeheim. Untersucht wurden in einer Demenz-, einer Multiple ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtPflege dementer Menschen (Pflegekompakt)

Die Pflege dementer Menschen erfordert ein hohes Maß an pflegerischen Fertigkeiten und spezifische Kenntnisse über den möglichen Krankheitsverlauf. Dieses Buch vermittelt das notwendige Grundwissen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtPflege-Neuausrichtungs-Gesetz: Das neue SGB XI inkl. E-Book: Vergleichende Gegenüberstellung/Synopse; Gesetzesmaterialien; Neugestaltung der sozialen

Vergleichende Gegenüberstellung/Synopse; Gesetzesmaterialien; Neugestaltung der sozialen Pflegeversicherung

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtPflegefall - schnelle Hilfe für Angehörige und Betroffene: Kosten klären - Ansprüche durchsetzen

Schnelle Orientierung im Akutfall Der Pflegefall kann plötzlich eintreten. Der Ratgeber Pflegefall - schnelle Hilfe für Angehörige und Betroffene informiert Pflegebedürftige und deren Angehörige ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtPraxisratgeber Persönliches Budget: Mehr Selbstbestimmung für behinderte Menschen; Walhalla Rechtshilfen

Neuer Rechtsanspruch für behinderte Menschen Statt einer traditionellen Sachleistung können behinderte Menschen ab 1. Januar 2008 alternativ zur Sachleistung eine monatliche Geldleistung erhalten ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtRechte behinderter Menschen: Der Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Interessenvertretungen

Nahezu zehn Prozent der Bevölkerung sind behindert oder hilfe- und pflegebedürftig. Viele von ihnen kennen ihre Rechte gar nicht oder nur unzureichend. Leicht verständlich gibt der Ratgeber einen ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtRechtliche Instrumente zur Durchsetzung von Barrierefreiheit

Barrierefreiheit ist ein Schlüsselbegriff des in Deutschland in Bund Felix Welti (Hrsg.) und Ländern geltenden Behindertengleichstellungsrechts. Er drückt das soziale Verständnis von Behinderung aus ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSelbstbestimmtes Wohnen mit Behinderung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: -, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptforschungsziel dieser Arbeit ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSicher und gesund wohnen (DIN-Ratgeber)

Wohnen bedeutet Lebensqualität: Dem abträglich wirken Schadstoffbelastungen, Unfall- und Brandgefahren, Ängste vor Einbrüchen etc. Dieser DIN-Ratgeber zeigt, wie man mit Risiken im eigenen Heim ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSozialhilfe, Schwerbehindertenrecht & Pflegeleistungen. Tricks, Tipps, Formularerklärungen für Familien

Einfach und verständlich werden hier sämtliche Fragen rund um und für Behinderte und ihre Leistungen erklärt. Dabei wird besonders auf die verschiedenen Rechte von Familien und behinderten Kindern ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSpaß haben II: Mit Gedächtnistraining durch das Jahr (Altenpflege)

Mit allen Sinnen das Gedächtnis trainieren und dabei Spaß haben, lautet das Motto von Gertrud Leitner: Die Übungen - teilweise orientiert am Jahresverlauf der Natur - beinhalten unter anderem ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSpaß haben: Aktivierung der Bewohner durch Gedächtnistraining (Altenpflege)

Gedächtnisleistung lässt sich durch Training erhalten und erweitern - auch im Alter. Elfi Höfmann, physikalische Therapeutin in einem Alten- und Pflegeheim, stellt zahlreiche Gedächtnisübungen vor ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSpezielle Pflegeplanung in der Altenpflege: mit www.pflegeheute.de-Zugang

Qualitätssicherung ist machbar ...Leistungs- und Qualitätsnachweise - Expertenstandards - das Altenpflegegesetz: Das Standardwerk zur Pflegeplanung berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen in der ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSport für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen

Sport macht Spaß, fordert heraus und ermöglicht Gemeinschaftserlebnisse.Das Buch zeigt auf, wie Sportangebote für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen gestaltet werden können. Es bietet eine ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSterbebegleitung bei Demenzkranken

Wohlstand, Hygiene und Medizin haben die durchschnittliche Lebenserwartung in wenigen Jahrzehnten fast verdoppelt. Kehrseite der Medaille: Mit dem Alter wächst das Risiko für eine Demenzerkrankung ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtStraßenatlas Deutschland 2014 1:300.000: Barrierefrei ans Ziel

City-Großräume 1:100.000mit WCs, Parkplätzen, Autohöfen, Tank-und Raststätten, die an Autobahnen leicht und barrierefrei zugänglich sind.Ortsregistergut lesbar und mit Postleitzahlen. Raststätten ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtSüßer Vogel Jugend: oder Der Abend wirft längere Schatten (Gesellschaftsromane)

Karasek macht den Versuch, dem Alter die Altersmilde zu nehmen, und zeigt in autobiografischen und generationsbiografischen Geschichten, dass das Leben komisch ist, gerade dann, wenn das Lachen ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtUmzug in ein neues Leben: Alternative Wohnkonzepte für die zweite Lebenshälfte

Dörte Fuchs, geboren 1964, hat Literaturgeschichte, Philosophie und Geschichte studiert. Jutta Orth wurde 1963 geboren und hat ebenfalls Literaturgeschichte sowie Kunstgeschichte und Ethnologie ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWege zum Wohnen im Eigentum: Erfolgreiches Planen, Bauen, Kaufen von Häusern und Wohnungen (Bau-Rat)

Dieser optimale Ratgeber fühlt sich nur dem Bauherren oder Käufer von Wohneigentum verpflichtet! Ausgehend von dieser klaren Zielsetzung vermittelt das Buch diejenigen Informationen, die für den ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtWegweiser Wohnen im Alter: Mit Checklisten und Tipps für sicheres Wohnen

Wer in punkto Wohnraum, Wohnausstattung, Betreuung, Hilfe und Pflege vorausschauend plant, hat den Grundstein für ein sorgenfreies Leben im Alter bereits gelegt. Dabei hilft dieser DIN-Ratgeber ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWenn die Eltern älter werden: Ein Ratgeber für erwachsene Kinder (Beltz Taschenbuch / Ratgeber)

Wenn die Eltern älter werden, müssen erwachsene Kinder entscheiden, wie viel Verantwortung sie übernehmen können und übernehmen wollen. Dieses Buch begleitet seine Leser auf dem Weg, Eltern Hilfe und ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtWenn die Eltern älter werden: Ein Ratgeber für erwachsene Kinder (Beltz Taschenbuch / Ratgeber)

Wenn die Eltern älter werden, müssen erwachsene Kinder entscheiden, wie viel Verantwortung sie übernehmen können und übernehmen wollen. Dieses Buch begleitet seine Leser auf dem Weg, Eltern Hilfe und ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtWenn Eltern Pflege brauchen. So begleiten Sie Ihre Mutter und Ihren Vater

Entwickelt sich das 'Alter' inzwischen zu einem Trendthema, so gehört die Auseinandersetzung mit dem möglichen Pflegeeintritt für Eltern und Kinder meist noch zu den Tabuthemen. Reitzler ...

mehr Info auf online Bestellen Zum kindle-Shop
Minibild ArtikelansichtWie geht's denn deinen Eltern?: Was es heisst, alt zu werden. Ein Ratgeber

Sie kennen das: Wenn man sich beim Klassentreffen nicht mehr nach Kindern oder Karriere erkundigt, sondern immer häufiger die Frage "Wie geht's denn deinen Eltern?" gestellt wird? Wenn Angehörige ...

mehr Info auf online Bestellen
Minibild ArtikelansichtWohnformen für Hilfebedürftige. (Bauforschung für die Praxis)

Die meisten älteren Menschen wollen trotz zunehmender Schwierigkeiten im Alltag in ihrer vertrauten Umgebung wohnen. Quartiersbezogene Wohnformen und ein funktionierendes Gemeinwesen erhalten die ...

mehr Info auf online Bestellen

Tipps

nullbarriere.de und
Amazon Partnerprogramm.


Sie können mit einem Kauf bei amazon.de über unsere Seite die Arbeit an den auf nullbarriere.de kostenfrei zur Verfügung gestellten Informationen unterstützen.

Bücher bestellen

Alle bei nullbarriere.de gelisteten Bücher können direkt über unseren Partner Amazon bestellt werden. Bei jedem Artikel finden Sie einen entsprechenden Bestellbutton.
Treffen Sie themenbezogen Ihre Vorauswahl. Profitieren Sie direkt von dem kundenfreundlichen Service und der Bestell-Sicherheit der weltweit größten Online-Buchhandlung. Informationen zu Versand- und Lieferbedingungen finden Sie auf der Hilfe-Seite von Amazon.
Ihre Vorteile: sicheres Bestellverfahren, umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten, sichere Datenübertragung durch SSL, Rückgaberecht gem. TDG

* Euro Preisangaben

Da Preisänderungen auftreten können, sind alle Preisangaben unverbindlich. Verbindliche Angaben finden Sie auf der Seite des Anbieters Amazon.

Geschenkgutschein

Fehlerteufelchen

amazon Spielzeug