Edelstahl-BlindenleitsystemDrucken

Edelstahl-Blindenleitsystem mit Bodenindikatoren zur Information, Orientierung, Leitung und Warnung für blinde und sehbehinderte Menschen. Rutschfeste Treppenbeläge mit Stufenmarkierung.

HOBA STEEL GMBH

August-Borsig-Straße 20
59439 Holzwickede

Seit 1987 werden SPIN-Elemente mit modularen Formatkonzepten und in individuellen Formserien für den professionellen Einsatz gefertigt.

Für richtungsweisende Ideen wird SPIN mit höchstem Qualitäts- und Designanspruch projektspezifisch neu entwickelt. Die Anwendung intelligenter Technik am Material, die Möglichkeit der zahlreichen und individuellen Formen und Oberflächen und nicht zuletzt die Funktionalität sorgen dafür, dass die SPIN-Fliesen in vielen Bauten der Weltmetropolen, in den Verkehrsräumen für Menschen und im privaten Wohnbereich eingesetzt werden. Die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der SPIN® Safe Edelstahlfliesen, geben der Architektur ebenso Spielraum für zahlreiche Produktkombinationen.

Informationen anfordern

Bodenindikatoren mit taktilen, visuellen und akustischen Kontrast für Räume mit Öffentlichkeitscharakter

Rippenfliesen mit Noppenplatten in einer BibliothekBlindenleitsystem in Edelstahl

Dank seines hohen taktilen, visuellen und akustischen Kontrastes, hebt sich SPIN® Safe deutlich vom angrenzenden Bodenbelag ab. Sowohl die Rippenstruktur der Leitstreifen als auch die Noppenstruktur der Aufmerksamkeits- und der Zielfelder entsprechen der DIN 32984.

SPIN® Safe ermöglicht die Verlegung bei allen Neubauprojekten, unabhängig von den angrenzenden Bodenbelägen, aber auch nachträglich im Bereich PVC, Linoleum, Teppich und viele mehr.

Blindenleitfliese für den nachträglichen Einbau

Die Edelstahl-Blindenleitfliese mit der geringsten Aufbauhöhe von 2,5 mm, dient zum nachträglichen Einbau auf bereits vorhandenen Hartbelägen, wie Naturstein, Fliesen und Beschichtungen.

Beispiel-Projekt: Stadtbibliothek Nürnberg

Das Erdgeschoss der neuen "Stadtbibliothek Zentrum" in Nürnberg wurde mit Hilfe des SPIN® Safe Blindenleitsystems für sehbehinderte Menschen barrierefrei erschlossen. Die Edelstahlfliesen wurden in den verlegten Fußbodenbelag aus Feinsteinzeug in gleicher Bauhöhe integriert.

Rippenplatte/Rippenfliese

Produktbild der Noppenfliesen und RillenplattenProduktbild der Fliesen in Edelstahl und MessingAbzweig aus NoppenplattenKreuzung aus Rippenfliesen mit Noppenplatten als AufmerksamkeitsfeldNoppenfeld vor einem Türeingang

Die SPIN® Safe Rippenfliese besitzt eine Edelstahloberfläche mit in Längsrichtung verlaufenden, trapezförmigen Erhöhungen. Sie dient der Gestaltung von Leitstreifen, Auffindestreifen u.v.m.

Technische Daten
Format:300x600 mm; 298x598 mm
Dicke:2,5 / 3,5 / 7 / 9,5 / 11,5 / 15,0 mm
Material:Oberseite Edelstahl 1.4301
Unterseite:Feinsteinzeug, Silikat, PVC oder Polyester je nach Anforderung

Noppenplatte/Noppenfliese

Die SPIN® Safe Noppenfliese besitzt eine Edelstahloberfläche mit regelmäßig angeordneten Erhöhungen in Form von Kugelkalotten. Sie dient, je nach Art der Anordnung (quadratische Fläche oder Streifen), u.a. der Gestaltung von Abzweigfeldern, Aufmerksamkeitsfeldern, Aufmerksamkeitsstreifen.

Technische Daten
Format:300x300 mm; 298x298 mm
Dicke:2,5 / 3,5 / 7 / 9,5 / 11,5 / 15,0 mm
Material:Oberseite Edelstahl 1.4301
Unterseite:Feinsteinzeug, Silikat, PVC oder Polyester je nach Anforderung

Treppenbeläge aus Edelstahl

Blick von oben auf eine Holztreppe mit einem Podest aus NoppenfliesenEdelstahltreppe Shoppingcenter2 Stufen mit Stufenkantenmarkierung

Trittstufen: modern, individuell und kreativ einsetzbar. Mit den SPIN® Produkten präsentieren Sie Ihre Treppenstufen auf hohem Niveau und bieten höchsten Sicherheitsstandard.

  • nur Oberflächen
  • Oberfläche PLAN mit eingelegtem Stopperstreifen mit Rutschhemmung
  • Oberfläche PLAN und geprägte Noppen für Rutschhemmung
  • Stufenwinkel in verschiedenen Oberfläche

Schliessen