Firmen-Event / Selbsterfahrungstraining mit AlterssimulationsanzugFacebookTwitterEmailDrucken

Die Selbsterfahrung mit dem individuellen Alters- und Bewegungs­simulations-­Anzug (iABS) kann als Firmen-Event zum Beispiel im Rahmen einer Weihnachtsfeier oder eines Betriebsausflugs - oder als Training im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung gebucht werden.

Sie ist außerdem geeignet für Fachmessen zur Interaktion mit Ihren Messebesuchern, im Rahmen von Seminarveranstaltungen oder zur individuellen Überprüfung der Alltagstauglichkeit von Produktkonzepten.

Firmen-Event / Selbsterfahrungstraining mit Alterssimulationsanzug

Inhalt:

Altsein selbst erleben im Alters- und Bewegungs­simulations­anzug

Basismodul, Qualifizierungsmodul

Zielgruppe: Firmen, Unternehmen, Events, Messen, Veranstaltungen
Ort:

in Ihrer Firma (Teilnehmerzahl: bis 20 Personen)

Dauer: 1 Tag
Preis:

n. V.

Basismodul (2h): 500 EUR
Qualifizierungsmodul (4h): 800 EUR
zzgl. Reisekosten

(zzgl. MwSt.)
Training mit dem iABS auf einer Leiter

Firmen-Event / Training: Selbsterfahrung mit Alterssimulation

Lernziele

Mit diesem Trainingsangebot erreichen Sie und Ihr Unternehmen zwei Ziele auf einmal: Sie bieten Ihren MitarbeiterInnen ein ganz besonderes Firmenevent und qualifizieren sie zugleich in einem Themenfeld, das in Zeiten des demografischen Wandels sowohl einen Teil Ihre Zielgruppe wie auch irgendwann jeden einzeln persönlich betreffen kann.

Erleben Sie mit dem individuellen Alters- und bewegungssimulationsanzug (iABS) wie sich Bewegungsabläufe älterer Menschen verändern.

Erkennen Sie, welche Barrieren in Ihrem eigenen Unternehmen bestehen und wie Sie den Service für Ihre Kundinnen und Kunden verbessern können.

Ihr Unternehmen

Sie verstehen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirklich als wichtigste Ressource in Ihrem Unternehmen und als Brücke für den Erfolg.

  • Sie wollen einen neuen und interessanten Blick auf Ihr Unternehmen?
  • Sie wollen die Bedürfnisse Ihrer Kunden noch besser verstehen?
  • Sie wollen Ihr Unternehmen fit machen für den Demographischen Wandel?
  • Sie möchten Ihren Mitarbeiter/-innen etwas Außergewöhnliches bieten

Verbinden Sie das Angenehme mit dem Wichtigen. Zusammen feiern und die Schulung und die Qualifizierung Ihrer Beschäftigten.

Wir bieten Ihnen ein

Firmenevent mit iABS

Geben Sie Ihrer Feier den besonderen Kick.

  • ein "runder Geburtstag" bei Kaffee und Kuchen.
  • der erfolgreiche Projektabschluss mit kleinem Buffet.
  • den Jahresausklang gemeinsam feiern.

Basismodul Event & Training (2 Stunden à 45 min)

Sie erhalten einen Einblick in das Thema Barrierefreiheit und erfahren was Barrieren sind.

Erleben Sie Handicaps mit dem iABS-Anzug

  • Einschränkung der Kopfbeweglichkeit
  • Gelenkversteifung
  • Kraftverlust
  • Einschränkung des Greifvermögens
  • Einschränkung des Koordinationsvermögens
  • Eintrübung der Augenlinse
  • Einengung des Gesichtsfeldes
  • Hochtonschwerhörigkeit

Event & Training umfasst das Selbsterfahrungstraining mit dem iABS (individueller Alters- und Bewegungssimulations-Anzug).

Erleben Sie, wie sich mit Gehstützen, Arm- und Beinschienen Bewegungsabläufe verändern.
Erweitert wird das Angebot durch Brillen, die verschiedene Anderssichtigkeiten simulieren und Gehörschutz, der eine reduzierte akustische Wahrnehmung erfahrbar macht.

Die Selbsterfahrungen ermöglichen einen Perspektivwechsel und vermitteln ein Verständnis für den Bedarf und die Bedürfnisse von Kunden/-innen, Geschäftspartnern/-innen und Mitarbeitern/-innen mit speziellem Servicebedarf oder altersabhängigen Veränderungen im Lebenszyklus.

Qualifizierungsmodul Event & Training (4 Stunden à 45 min.)

Das Modul Event & Training umfasst das Selbsterfahrungstraining mit dem iABS (individueller Alters- und Bewegungssimulations-Anzug), Gehstützen, Arm- und Beinschienen. Brillen simulieren verschiedene Anderssichtigkeiten und der Gehörschutz macht eine reduzierte akustische Wahrnehmung erfahrbar.

Das Qualifizierungsmodul bietet Ihnen zusätzlich die Erfahrung, wie sich mit Rollstuhl und Rollator Bewegungsabläufe und Mobilität verändern.

Sie erhalten einen Kurz-Check für Ihr Unternehmen, ihre Dienstleistungen oder Produkte.

Sie lernen bestehende Barrieren zu erkennen und können geeignete Maßnahmen zum Abbau der Barrieren einleiten.

Die Selbsterfahrung im Umgang und in der Anwendung der differenzierten Angebote steht im Vordergrund. Die eigenen Erfahrungen ermöglichen einen Perspektivwechsel und vermitteln ein Verständnis für den Bedarf und die Bedürfnisse von Kunden/-innen, Geschäftspartnern/-innen und Mitarbeitern/-innen mit speziellem Servicebedarf oder altersabhängigen Veränderungen im Lebenszyklus.

Der Kurz-Check gibt einen Hinweis auf Potenziale und mögliche Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen.

Schliessen