Duschsitz zum Verschieben und DrehenDrucken

Für Personen mit Gehbehinderung erspart der Duschsitz den Einbau einer bodengleichen Dusche. Duschsitze in Sonderformen auch für hohe Duschtassen von 28 cm bis 35 cm Außenhöhe.

Rehatechnik Heymer GmbH

Von Siemensstraße 15 A
59757 Arnsberg

Mobilität hat einen Namen

Die Firma Heymer wurde 1988 als Unternehmen der Rehatechnik gegründet. Ziel ist die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten, um Behinderten und Pflegenden den Alltag zu erleichtern.

Dazu gehören u.a. das Umsetzen und Transportieren von behinderten Personen mit fahrbaren Liftern, Deckenliftern und stationären Liftern. Der verschiebbare Duschsitz, ermöglicht Schlaganfallpatienten die Dusche wieder zu benutzen.

Informationen anfordern

Drehbarer und verschiebbarer Duschsitz für die Duschtasse.

Fahrbarer Duschsitz in der DuschtasseFahrbarer Duschsitz in der Dusche mit MannFahrbarer Duschsitz wird auf den Schlitten gesetztMann auf Duschsitz schaut auf die Wand

Multifunktionaler Duschsitz Heymer DuSi - einfaches Aufstellen, keine Montage

Sie haben einen Schlaganfall erlitten und können Ihr Bein nicht mehr in die Dusche heben? Duschhocker, Wandsitze usw. helfen Ihnen nicht, weil Sie erst gar nicht in die Duschtasse steigen können. Entweder bauen Sie das Bad für viel Geld behindertengerecht um, oder Sie verwenden den Heymer DuSi.

Der Duschsitz wird exakt für Ihre Duschtassengröße hergestellt und nur auf den Duschtassenrand aufgesetzt.

Anwendung des Duschsitzes

  1. Sie setzen sich, mit nur einem Arm gestützt, außerhalb der Dusche auf den gesicherten Sitz.
  2. Jetzt entriegeln Sie den Sitz, schieben ihn leicht nach hinten und drehen ihn dabei.
  3. In dieser sitzenden Position können Sie die Beine einzeln in die Dusche heben.

Duschsitz in drei verschiedenen Versionen

Der Heymer DuSi wird in drei verschiedenen Versionen abhängig von der äußeren Duschtassenhöhe gebaut, damit die gewünschte Sitzhöhe erreicht wird. Zur Herstellung des Duschitzes werden folgende Maße der Duschtasse benötigt:

  • die innere Breite zwischen den Seitenwänden
  • die innere Länge zwischen Duschtür und Rückwand
  • die innere Tiefe der Duschtasse
  • die äußere Höhe vom Fussboden bis Oberkante
  • die gewünschte Sitzhöhe
Technische Daten
Untergestell:Rohre aus Edelstahl
Sitz:Hautfreundlicher Kunststoff
Gesamttiefe Grundgerät:75 cm
Gesamtbreite Grundgerät:75 - 90 cm (abhängig v. den Maßen der Duschtasse)
Gesamthöhe Grundgerät:ab 55 cm (abhängig v. den Maßen der Duschtasse)
Gewicht Grundgerät:ab 5 kg
Zul. Belastung:150 kg

Der Duschsitz läßt sich einfach in zwei Teile zerlegen und aus der Dusche entnehmen. Der Sitz läßt sich innerhalb der Dusche beliebig drehen und verschieben, so dass Sie die richtige Position zum Duschen einnehmen können.

Schliessen