Massivbauweise

Massivbauweise - Massivhaus

aus massiven Mauerwerk - Stein auf Stein.
Ausführung als Architektenhaus, schlüsselfertig, Ausbauhaus oder Rohbauhaus.

Massivbauweise aus massiven Mauerwerk - Stein auf Stein.

Ausführung als Architektenhaus, schlüsselfertig, Ausbauhaus oder Rohbauhaus.


Die Massivbauweise garantiert ein gesundes Raumklima zu jeder Jahreszeit, eine hohe Wärmespeicherung, hervorragende Wärmedämmung und Atmungsaktivität, guten Schallschutz und hohe Feuerbeständigkeit, kaum Schwinden bei Feuchteschwankungen und stabile Innenraumtemperatur, individuelle Planung mit und ohne Keller sowie allen Dachformen und Dachneigungen.

Erst nach langer Hitzeperiode heizt sich das Massivhaus auf, dann kühlt es aber auch langsamer wieder aus. Was wiederum gut ist, wenn es in den Herbst geht

Zur Aussteifung des Hauses werden die tragenden Innenwände aus dem selben Material wie die Außenwände gefertigt.

Beim Massivbau werden klein- bis großformatige Steine verwendet, wie z.B. Ziegelsteine,  Porenbeton, Planziegel, Betonsteine, Kalksandstein, Blähtonsteine (Leichtbeton), zementgebundene Holzspansteine, Ziegelsplittbeton, Naturstein.

Der 30 cm YTONG-Stein bzw. 36,5 cm POROTON-Ziegel sind hervorragender Bausteine hinsichtlich der Wärmedämmung. Diese außerordentlich hohe Wärmedämmung ermöglicht es, den Heizenergieaufwand enorm zu reduzieren.

Decken werden ebenfalls massiv, meistens als Betonfertigteile oder als Elementdecken mit Ortbeton, ausgeführt. Bei nicht ausgebauten Dächern werden Decken auch als Holzbalkenkonstruktion mit Rigipsplatten und Dämmung aus Mineralfaserwolle ausgeführt.

Die Außenfassade kann man individuell gestalten: Strukturputz, Sichtmauerwerk, Verblendmauerwerk, Naturstein oder auch Holz.


Schuckhardt Massivbau Schuckhardt Massivbau
Schuckhardt Massivbau Schuckhardt Massivbau

mehr zu diesem Thema...

Anfrage zur Baufinanzierung

Bitte füllen Sie diese Anfrage nur aus, wenn Sie innerhalb der nächsten 6 Monaten eine wirkliche Bauabsicht haben.

Zusatzinfo

Das Haus mit seiner Ausstattung und Umgebung ist ein wichtiger Teil des Lebens und der Erinnerungen.

Weiterbildung

nullbarriere.de Seminare Seminare Barrierefreiheit

Barrierefreie Wohngebäude DIN 18040-2
Berlin 19.-20.01.18

Barrierefreie öffentliche Gebäude DIN 18040-1
Berlin 01.03.18

Barrierefreie öffentliche Infrastruktur DIN 18040-3
Berlin 02.03.18

Tipps

Einfamilienhaus

Einfamilienhausbarrierefreie, individuelle Wohnlösungen in Massivbauweise

Fertig-Bungalow

Fertig-BungalowIm Winter warm, im Sommer angenehm kühl, barrierefrei u. ökologisch wohnen

Fenster/ Türen

Fenster/ TürenFenster, Türen, barrierefreie Balkontür, Jalousien, Oberlichtöffner

Küchen

Küchenbarrierefreie Kü­chen, Schulküchen, Therapieküchen, für große und kleine Leute, Seniorenwohnungen

Bad und WC

Bad und WCEinrichtungen, Generationenbad, Wellness, barriere­freie Dusche, mo­bile Haltegriffe, Duschsitz, Dusch-WC, Spiegel, Inhandspender

Barrierefreie Schwellen

Barrierefreie Schwellenan Terrassen- und Balkontüren, auch zum Nachrüsten im Bestand, Drainage

KfW Fördermittel

KfW FördermittelLassen Sie Sich von Anbietern förderfähiger Baumaßnahmen Infomaterial zusenden.

Im Moment sind die Zinskonditionen besonders günstig. Sie erhalten Ihren KfW-Kredit bereits ab 1,00% eff. p. a.!