HomeForumWohnungsanpassungTiefe Rille zwischen Dusche und Fußboden

Tiefe Rille zwischen Dusche und Fußboden

Beitrag Tiefe Rille zwischen Dusche und Fußboden

Autor: Andreas Antworten: 0

AutorBeitrag
Beitrag
Andreas
erstellt:
02.03.2017 19:52:08

Tiefe Rille zwischen Dusche und Fußboden

Wir haben das Badezimmer für meine Oma umgebaut, so dass sie die Dusche auch mit Rollstuhl befahren kann. Leider ist uns dabei ein kleiner Fehler unterlaufen und nun reichen die Fliesen nicht bis zur eigentlichen Dusche. Es bleibt ein Abstand von ca 1 cm. Ist es ausreichend, die Rille einfach nur mit einem Dichtstoff zu füllen, oder sollte anderweitig nachgebessert werden?

Ich habe die Angst, dass meine Oma mit dem Rollstuhl vielleicht hängen bleiben könnte, und nicht mehr weiter kommt. Außerdem sammelt sich auch das Wasser in der ziemlich großen Fuge.

Antworten

Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.

Taktile Orientierungshilfen und LeitsystemeHöhenverstellbare WaschtischeAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemMobiler HausnotrufNotrufsysteme, HausnotrufBarrierefreie Umfeldsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen