HomeForumWohnungsanpassungRecht auf Rampe zum Hauseingang?

Recht auf Rampe zum Hauseingang?

Beitrag Recht auf Rampe zum Hauseingang?

Autor: Sabine Ritter Antworten: 1 letzte Antwort: 2015-01-07 08:12:11 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Sabine Ritter
erstellt:
04.01.2015 02:32:08

Recht auf Rampe zum Hauseingang?

Seit längerer Zeit suchen mein Mann und ich (100 Prozent, aG, B) eine behindertengerechte Wohnung. Dies ist nicht einfach. Nun haben wir eine Erdgeschosswohnung entdeckt. Allerdings müssen auf dem Weg zum Hauseingang sechs Stufen überwunden werden.
Könnte ich bereits vor dem Kauf schon eine Eigentümerversammlung einberufen, um sicherzustellen, dass alle Eigentümer mit dem Einbau einer Rampe einverstanden sind?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
07.01.2015 08:12:11

Expertenseite

Vor Kauf der Eigentumswohnung werden Sie kein Glück haben, dass die anderen Eigentümer ihrer Wohnungen in diesem Haus der Umgestaltung des Hauseinganges zustimmen. Auch wenn Sie diese für Sie in Betracht kommende Wohnung gekauft haben, ist auch noch nicht sicher, dass Sie die Zustimmung zum Umbau erhalten.
Mein Hinweis:
Da es sich in Ihrem Fall um eine Erdgeschosswohnung handelt, prüfen Sie doch einmal, ob Sie einen barrierefreien Zugang über den Freisitz Ihrer Wohnung schaffen könnten.
Über Ihre Pflegekasse können Sie, falls Sie eine Pflegestufe haben, eine Zuschuss zum Umbau beantragen.

Taktile Orientierungshilfen und LeitsystemeHöhenverstellbare WaschtischeAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemMobiler HausnotrufNotrufsysteme, HausnotrufBarrierefreie Umfeldsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen