HomePfeil nach rechtsForumPfeil nach rechtsWohnbautenPfeil nach rechtsProbleme Badsanierung

Probleme Badsanierung

Beitrag Probleme Badsanierung

Autor: Hannes Antworten: 1 letzte Antwort: 2019-01-22 14:27:11 von Bastian Foller

AutorBeitrag
Beitrag
Hannes
erstellt:
21.01.2019 15:44:15

Probleme Badsanierung

Hallo,

wir wollten unser Badezimmer umbauen lassen und eine ebenerdige Dusche einbauen lassen. Nun hat mein Vater, um Kosten zu sparen, die Dusch selbst abmontiert und dabei festgestellt, dass die offensichtlich nicht dicht war. Der Unterboden ist komplett nass.

Wir hatten vor einem Jahr schon mal die Dusche machen lassen, weil irgendeine Dichtung in der Dusche undicht war. Das wurde dann vom Klempner behoben. Jedenfalls sah man an der Kellerdecke darunter nichts mehr. Jetzt stellt sich raus, dass wohl doch immer ein kleines Bisschen daneben gegangen war.

Da keine Firma den Einbau der Dusche übernehmen sollte, sondern lediglich der Unterbau bzw Abfluss etc professionell gemacht werden sollte, stellt sich jetzt die Frage, ob man das och kann?
Um Geld zu sparen, sollte der Einbau nämlich wieder privat gemacht werden...

Doch dann ist ja wieder keine Garantie da. Wer trägt im Falle der Fälle eigentlich Haftung? Klemptner oder Monteur?

... auf nullbarriere.de

Duschrinne für schwellenfreie, bodengleiche Duschen

Antworten

Beitrag
Bastian Foller
erstellt:
22.01.2019 14:27:11

Hey,

also Unterbau und Abfluss sollen professionell gemacht werden und ihr wollt die Dusche selbst einbauen?
Könnt ihr es denn mit Sicherheit ausschließen, dass es nicht durch euren Einbau undicht war?

Ich finde nach zwei gescheiterten Versuchen sollte man schon alle Maßnahmen ergreifen und es besser machen... mit einem Wasserschaden ist echt nicht zu spaßen.
Und die Kellerdecke ist wieder trocken? Ihr könntet eine Horizontalsperre einbauen und so den Keller vor Feuchtigkeit schützen.
Im Bad selber kann es allerdings unter der Dusche auch anfangen zu schimmeln und zu modern.

Nehmt doch lieber etwas mehr Geld in die Hand und lasst euch professionell abdichten, im Bad!
Man gibt zwar etwas mehr Geld aus aber langfristig spart man... da so erstmal nichts schief gehen wird.

... auf nullbarriere.de

Duschrinne mit geringer Aufbauhöhe für bodengleiche Duschen

Raumspartür - Falt-DrehtürBarrierefreie TürschwellenDrehtürantrieb PORTEOSenkrechtlift mit automatischer AufzugsteuerungTreppenassistent für eigenständiges TreppensteigenFingerschutzsysteme für Türen

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvorträge, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen