HomeForumWohnbautenMindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Mindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Beitrag Mindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Autor: Helena Willemeit Antworten: 1 letzte Antwort: 2014-04-15 16:42:03 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Helena Willemeit
erstellt:
09.04.2014 14:59:39

Mindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Gibt es eine Mindestgröße für bodengleiche Duschen für Rollstuhlfahrer im Wohnungsbereich, reichen hier 1,20 x 1,20m?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
15.04.2014 16:42:03

Expertenseite

Die Duschfläche für Rollstuhlbenutzer beträgt nach DIN 18040, Teil 2 150 x 150 cm. Im privaten Bad reichen 120 x 120 cm Duschfläche, auch 90 x 120 cm aus, wenn vor der Dusche ausreichende Bewegungsfläche zum Drehen des Duschrollstuhles vorhanden ist.

Barrierefreie TürschwellenDrehtürantrieb PORTEOAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemBlindenleitsysteme in GebäudenSenkrechtlift mit automatischer AufzugsteuerungPersonenaufzug, Homelift

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen