HomeForumWohnbautenMindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Mindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Beitrag Mindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Autor: Helena Willemeit Antworten: 1 letzte Antwort: 2014-04-15 16:42:03 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Helena Willemeit
erstellt:
09.04.2014 14:59:39

Mindestgröße für bodengleiche Dusche für Rollstuhlfahrer

Gibt es eine Mindestgröße für bodengleiche Duschen für Rollstuhlfahrer im Wohnungsbereich, reichen hier 1,20 x 1,20m?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
15.04.2014 16:42:03

Expertenseite

Die Duschfläche für Rollstuhlbenutzer beträgt nach DIN 18040, Teil 2 150 x 150 cm. Im privaten Bad reichen 120 x 120 cm Duschfläche, auch 90 x 120 cm aus, wenn vor der Dusche ausreichende Bewegungsfläche zum Drehen des Duschrollstuhles vorhanden ist.

Barrierefreie TürschwellenTüröffner PORTEOTürgriffe und TürbeschlägeAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemBlindenleitsysteme in GebäudenSenkrechtlift mit automatischer Aufzugsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen