HomeForumBarrierefreier TourismusBarrierefreies Ferienhaus

Barrierefreies Ferienhaus

Beitrag Barrierefreies Ferienhaus

Autor: Axel Vedder Antworten: 2 letzte Antwort: 2016-10-10 19:39:25 von Dipl. Ing. Dirk Michalski

AutorBeitrag
Beitrag
Axel Vedder
erstellt:
29.09.2015 11:52:16

Barrierefreies Ferienhaus

wir tragen uns mit dem Gedanken ein barrierefreies Ferienhaus auf der Insel Rügen zu bauen. Wir haben festgestellt dass das Angebot eher dürftig ist und fragen uns nach den Gründen. Der Bedarf nach so etwas sollte doch entsprechend sein ?! Geplant ist ein Haus mit 120 .. 140 m2 Wohnfläche für bis 6 Personen + Sauna etc. Die Tourismuszentralen in Mecklenburg Vorpommern können keine verwertbaren Zahlen zum Bedarf bieten ( Anzahl der Anfragen, Bedarfsanalyse) , nur die Aussage "wäre schön " !
Kann jemand mit Informationen weiterhelfen ? Auch Infos zu seriöser fachlicher Beratung sind willkommen !

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
06.10.2015 07:55:12

Expertenseite

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat 2008 das Projekt "Barriere-freier Tourismus für Alle in Deutschland " gefördert. Ein Ergebnis war die Bildung der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland. Ich empfehle Ihnen, sich in Vorbereitung Ihres Projektes sich mit dieser Arbeitsgemeinschaft in Verbindung zu setzen.
Allgemeine Informationen zum barrierefreien Tourismus finden Sie auch auf nullbarriere.de.

Professionelle Beratungshilfe können Sie mit einem Experten in unserer Expertendatenbank vereinbaren.

... auf nullbarriere.de

Barrierefreier Tourismus

Beitrag
Dipl. Ing. Dirk Michalski
erstellt:
10.10.2016 19:39:25

Ein barrierearmes bzw. barrierefreies Ferienhaus wird bei entsprechender Bekanntheit sicherlich eine größere Nachfrage erfahren. Nach erfolgtem Bau muss halt in den entsprechenden Nachfragerkreisen auch darauf hingewiesen werden.

Allerdings sollte aus meiner Sicht auch großen Wert auf das "Design für Alle" geachtet werden, so das es einen möglichst großen Nutzerkreis funktional und ästhetisch anspricht.

Ich beschäftige mich seit langem mit ästhetischer barrierefreier Architektur und erlebe häufig als selbst Betroffener sehr schlecht gemachte Ferien- oder Hotelzimmer. Solche Angebote werden weder weiter empfohlen noch zweimal besucht.

Stehe für Rückfragen zur Verfügung.

Dirk Michalski - Architekt

Taktile Orientierungshilfen und LeitsystemeHandlauf für Treppen und RampenHandlauf und Geländer für Treppen, Rampen, Gehweg und BrüstungenHöhenverstellbare WaschtischeLeitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnOrientierungshilfen, Leitsysteme, taktile Schilder

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen