HomeForumFinanzierung und FördermittelFördermittel für die Umgestaltung einer rollstuhlgerechten Praxis?

Fördermittel für die Umgestaltung einer ...

Beitrag Fördermittel für die Umgestaltung einer rollstuhlgerechten Praxis?

Autor: Stephanie Zimmer Antworten: 1 letzte Antwort: 2011-06-23 15:35:45 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Stephanie Zimmer
erstellt:
23.06.2011 15:31:39

Fördermittel für die Umgestaltung einer rollstuhlgerechten Praxis?

Ich plane, mich als Ernährungsberaterin selbständig zu machen und suche dafür geeignete Praxisräume. Ich habe eine Muskelatrophie und sitze im Rollstuhl. Deswegen ist es für mich wichtig, dass meine zukünftige Praxis rollstuhlgerecht ausgestattet ist.
Gibt es Fördermöglichkeiten für die rollstuhlgerechte Umgestaltung von Gewerberäumen?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
23.06.2011 15:35:45

Expertenseite

Als künftig Selbständige benötigen Sie einen rollstuhlgerechten Arbeitsplatz. Die Bundesagentur für Arbeit fördert Umbaumaßnahmen zur Barrierereduzierung im Arbeitsleben. Auch die Integrationsämter fördern behindertengerechte Einrichtungen von Arbeitsplätzen. Ich empfehle Ihnen, die DIN 18040, Teil 1 als Planungsgrundlage für die Gestaltung Ihrer Praxis zu verwenden. Detaillierte Informationen finden Sie auf nullbarriere.de:

... auf nullbarriere.de

Finanzierung für Arbeitgeber

DIN 18040-1 - Öffentlich zugängliche Gebäude

Barrierefreie TürschwellenAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemOrtsunabhängiges mobiles NotrufsystemSchwellenrampen, Rollstuhlrampen aus Stahl und AluminiumMobiler Hublift / Hebebühne bis 1 mHubtreppe - Hubtreppenlift

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen