HomePfeil nach rechtsForumPfeil nach rechtsFinanzierung und FördermittelPfeil nach rechtsStaatliche Hilfen zur Mitfinanzierung eines Hauskaufes?

Staatliche Hilfen zur Mitfinanzierung eines Hauskaufes?

Beitrag Staatliche Hilfen zur Mitfinanzierung eines Hauskaufes?

Autor: Rosa Antworten: 1 letzte Antwort: 2011-11-20 13:49:25 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Rosa
erstellt:
14.11.2011 11:45:13

Staatliche Hilfen zur Mitfinanzierung eines Hauskaufes?

Ich möchte in der Nähe meiner Tochter und Eltern wohnen. In diesem Haus kann ich leider nicht wohnen, weil es für mich nicht geeignet ist. Das Treppensteigen fällt mir zu schwer. Nun könnte ich in der Nähe ein für mich geeignetes Haus kaufen. Welche staatlichen Hilfen könnte ich in Anspruch nehmen?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
20.11.2011 13:49:25

Expertenseite

Eine Form staatlicher Förderung für Häuslebauer sind die zahlreichen Förderprogramme der KfW Förderbank im Bereich Bauen, Wohnen und Energie sparen, die zur Finanzierung von Investitionen in Wohnimmobilien dienen.
Darüber hinhaus gibt es regionele Förderprogramme.
Informieren Sie sich bei der KfW Förderbank und bei Ihrer Landesregierung.

... auf nullbarriere.de

Fördermittel für Umbau und Neubau

Barrierefreie TürschwellenOrtsunabhängiges mobiles NotrufsystemMobiler HubliftTreppenassistent für eigenständiges TreppensteigenTürschwellenrampen, mobile Rollstuhlrampen, AuffahrrampenRollstuhlrampen und Podeste aus Stahl

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvorträge, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen