HomePfeil nach rechtsForumPfeil nach rechtsFinanzierung und FördermittelPfeil nach rechtsFördermöglichkeiten von barrierfreien Gärten

Fördermöglichkeiten von barrierfreien Gärten

Beitrag Fördermöglichkeiten von barrierfreien Gärten

Autor: Ulrike Antworten: 1 letzte Antwort: 2018-04-28 19:46:37 von Sonja Hopf

AutorBeitrag
Beitrag
Ulrike
erstellt:
27.04.2018 11:10:43

Fördermöglichkeiten von barrierfreien Gärten

Meine Frage bezieht sich auf Fördermöglichkeiten für die Umgestaltung eines Gartens samt Zugänge in eine barrierfreie Nutzung. Gibt es Förderungen oder Stiftungen für den privaten oder öffentlichen Berecih?

Antworten

Beitrag
Sonja Hopf
erstellt:
28.04.2018 19:46:37

Die Förderprogramme "IKK-Barrierearme Stadt" und "IKU-Barrierearme Stadt" der KfW unterstützen Kommunen beziehungsweise kommunale Unternehmen und soziale Organisationen bei der Reduzierung oder Beseitigung von Barrieren sowie zum alters- und familiengerechten Umbau der kommunalen und sozialen Infrastruktur. Im öffentlichen Raum ist unter anderem auch die Umgestaltung von Park- und Grünanlagen förderfähig.
oder:
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) (2014–2020)
Fördermittel von Städten und Gemeinden

https://nullbarriere.de/barrierefreie-stadt-foerdermittel_seite01.htm

Ortsunabhängiges mobiles NotrufsystemMobiler HubliftTreppenassistent für eigenständiges TreppensteigenRollstuhlrampen und Podeste aus StahlTemperatursensor, Verbrühschutz für SchwesternrufsystemeRampen für Rollstuhl mieten

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvorträge, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen