HomePfeil nach rechtsForumPfeil nach rechtsNormen und GesetzePfeil nach rechtsRampen seitlich zur Treppe

Rampen seitlich zur Treppe

Beitrag Rampen seitlich zur Treppe

Autor: Birger von Leesen Antworten: 1 letzte Antwort: 2012-11-29 16:48:38 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Birger von Leesen
erstellt:
19.11.2012 17:38:15

Rampen seitlich zur Treppe

Kann in einem öffentlichen Gebäude, das schon besteht, die Rampe seitlich zur Treppe ( 90° ) gebaut werden?
Die Treppe / Stufen könnten um die Rampenbreite zurückgezogen werden, somit würde dann eine zusätzliche Fläche am Ende der Treppe entstehen.

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
29.11.2012 16:48:38

Expertenseite

Die Rampe kann im rechten Winkel zur Eingangstreppe gebaut werden, wenn die Anforderungen der DIN 18040, Teil 1 berücksichtigt werden. Wichtig ist eine ausreichende Bewegungsfläche vor dem Eingang, damit sich ein Rollstuhlbenutzer zur Richtungsänderung drehen kann. Die erforderliche Bewegungsfläche beträgt mindestens 150 cm x 150 cm. An eine Absturzsicherung zur Treppe muss gedacht werden.

Leitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnHebeplattformen für TreppenanlagenOrientierungshilfen, Leitsysteme, taktile SchilderMobiler Hublift / Hebebühne bis 1 mSenkrechtlift mit automatischer AufzugsteuerungFingerschutzsysteme für Türen

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvorträge, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen