HomeForumNormen und GesetzeAbstandsmaße von WC zur Wand oder zu anderen Einbauten im Bad

Abstandsmaße von WC zur Wand oder zu anderen Einbauten im ...

Beitrag Abstandsmaße von WC zur Wand oder zu anderen Einbauten im Bad

Autor: Anonym Antworten: 2 letzte Antwort: 2011-07-29 11:37:19 von Birgit Kensel

AutorBeitrag
Beitrag
Anonym
erstellt:
12.05.2011 11:12:01

Abstandsmaße von WC zur Wand oder zu anderen Einbauten im Bad

Ich habe eine planungstechnische Anfrage bezüglich der DIN 18025/2, barrierefreies Bauen, betrifft Sanitäranlage:

Zu der Abstandsfläche WC zur Wand habe ich in verschiedenen Quellen verschiedene Angaben gefunden: 20cm u. 30cm.

Konnen Sie mir mittteilen, welches Maß korrekt ist?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
12.05.2011 11:18:05

Expertenseite

DIN 18025-1:
mindestens 30cm

DIN 18040-2 Entwurf (2011-02):
mindestens 20 cm
Bewegungsfläche für Rollstuhlnutzer: vom WC ≥30cm an der Wandseite an der anderen ≥90

DIN 18025-2 keine Angabe, nur Verweis auf DIN 18022. Die DIN 18022 wurde abgeschafft. Planungs-Ersatz:

VDI 6000-1 Sanitärräume für Wohnungen

Falls (irgendwann)ein Haltegriff an der Wand befestigt werden müsste, würde ich so rechnen:
Achse WC bis Mitte Haltegriff 32,5 - 35cm ( erforderlicher Abstand der Stütz- und Haltegriffe am WC 65 cm bis 70 cm) und dann noch von Mitte Haltegriff bis zur Wand.

... auf nullbarriere.de

DIN 18040-2 Bad, WC

Beitrag
Birgit Kensel
erstellt:
29.07.2011 11:37:19

Gut zu wissen, das habe ich nämlich auch gerade wissen wollen. echt gutes forum hier :-)

Leitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnHebeplattformen in Treppenanlagentaktile Karten, Drucke, GrafikenBodenleitsystem, taktile Beschilderungen, PläneMobiler Hublift / Hebebühne bis 3 mSenkrechtlift mit automatischer Aufzugsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen