HomeForumNormen und GesetzeErschließungsrampe Neubau privates Mehrfamilienhaus

Erschließungsrampe Neubau privates Mehrfamilienhaus

Beitrag Erschließungsrampe Neubau privates Mehrfamilienhaus

Autor: michael zargus Antworten: 1 letzte Antwort: 2011-02-04 10:13:45 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
michael zargus
erstellt:
03.02.2011 14:31:29

Erschließungsrampe Neubau privates Mehrfamilienhaus

Wir planen ein Privatgebäude, welches mittels einer aussenliegenden Rampe erschlossen wird. die Frage ist nun, ob es für diese Rampe eine vorgeschriebene (!) lichte Mindestbreite gibt. Das bei unseren Recherchen gefundene Maß von 1,20m erscheint als nicht zwingend.

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
04.02.2011 10:13:45

Expertenseite

Sie haben richtig recherchiert: Die lichte Breite von Rampen beträgt laut Bauordnung 120 cm. Nun kommt es auf die örtliche Situation an. Welcher Höhenunterschied ist zu überwinden? Welche Neigung wollen Sie für die Rampe vorsehen? Ist die Rampe als alleiniger Zugang zum Haus geplant?

Planungsanforderungen an Rampen:

... auf nullbarriere.de

DIN 18040-2 Rampen

Außenanlage, Beläge, Treppen, Rampen

Leitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnHebeplattformen in Treppenanlagentaktile Karten, Drucke, GrafikenBodenleitsystem, taktile Beschilderungen, PläneMobiler Hublift / Hebebühne bis 3 mSenkrechtlift mit automatischer Aufzugsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen