HomeForumNormen und GesetzeDusche mit ca. 1,5cm Kante?

Dusche mit ca. 1,5cm Kante?

Beitrag Dusche mit ca. 1,5cm Kante?

Autor: Frank Bartel Antworten: 2 letzte Antwort: 2017-06-21 08:18:36 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Frank Bartel
erstellt:
07.02.2017 14:18:00

Dusche mit ca. 1,5cm Kante?

Darf ich in der Dusche (DIN18040-2) einen Keil zur Rinne ausbilden? Dieser beträgt max. 2cm.

Antworten

Neuer Beitrag
Antonio Gottwald
erstellt:
20.06.2017 11:30:58

Wie darf man sich diesen "Keil" vorstellen?
(Ablaufrinne durch die Duschfläche, am Rand der Duschfläche?)

Neuer Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
21.06.2017 08:18:36

Expertenseite

Autor der Anfrage bitte die geplante Einbausituation genauer beschreiben, um eine sachkundige Antwort geben zu können.

Bei ambulanter Betreuung eines Pflegebedürftigen zu Hause sind die individuellen Anforderungen an die Duschfläche zu realisieren.
Soll die Duschfläche mit dem Duschrollstuhl befahren werden oder als Bewegungsfläche im Bad mit genutzt werden, ist diese bodengleich auszuführen. Bei Einbau von Kanten oder Keilen im Duschboden besteht Stolpergefahr.

Leitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnHebeplattformen in Treppenanlagentaktile Karten, Drucke, GrafikenBodenleitsystem, taktile Beschilderungen, PläneMobiler Hublift / Hebebühne bis 3 mSenkrechtlift mit automatischer Aufzugsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen