HomeForumDenkmalschutzBarrierefreiheit auf dem Friedhof

Barrierefreiheit auf dem Friedhof

Beitrag Barrierefreiheit auf dem Friedhof

Autor: Anonym Antworten: 1 letzte Antwort: 2010-11-26 13:15:51 von Sonja Hopf

AutorBeitrag
Beitrag
Anonym
erstellt:
28.10.2010 13:58:38

Barrierefreiheit auf dem Friedhof

Öffentlich zugängliche Grünanlagen müssen für alle Menschen barrierefrei und von fremder Hilfe weitgehend unabhängig nutzbar sein.

Wie sieht das auf Friedhöfen aus? Treppen, Kieswege, schmale Wege, Aufkantungen sind oft ein Hemmnis an das Grab zu gelangen. Gibt es hier Gestaltungsvorschriften, zumal bei Reihengräbern eine Auswahl der Grabstätte abgelehnt wird.

Antworten

Beitrag
Sonja Hopf
erstellt:
26.11.2010 13:15:51

Was alles bei der Planung und Gestaltung von Friedhöfen zu beachten ist im Fachbeitrag "Barrierefreie Friedhöfe" von Herrn Hans-Peter Matt zu lesen.

... auf nullbarriere.de

barrierefreie Friedhöfe

Edelstahl-BlindenleitsystemVisuelle, taktile und akustische LeitsystemeLeitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnBodenindikatoren für den öffentlichen VerkehrsraumOrientierungshilfen, Leitsysteme, taktile SchilderBodenleitsystem, taktile Beschilderungen, Pläne

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen