HomeForumAusstattung und HilfsmittelTreppensteigender Rollstuhl - Hochschul Projekt

Treppensteigender Rollstuhl - Hochschul Projekt

Beitrag Treppensteigender Rollstuhl - Hochschul Projekt

Autor: Eugen Hoffmann Antworten: 1 letzte Antwort: 2012-06-28 00:14:44 von signe stein

AutorBeitrag
Beitrag
Eugen Hoffmann
erstellt:
12.10.2011 17:58:32

Treppensteigender Rollstuhl - Hochschul Projekt

Ich studiere Maschinenbau und muss dieses Semester in einer Kleingruppe ein Projekt erarbeiten.

Durch wheelmap.org inspiriert, dachten wir an einen Rollstuhl, der in erster Line außerorts auch das Treppensteigen ohne weitere fremde Hilfe ermöglicht. Dies würden wir dann an einem "Standard Rollstuhl" konstruieren und durchrechnen.

Gibt es für diesen Rollstuhl überhaupt eine Nachfrage ?

Welcher Rollstuhl-Hersteller möchte mit uns zusammenarbeiten?

Antworten

Beitrag
signe stein
erstellt:
28.06.2012 00:14:44

Es gibt bereits Hersteller, die ein Zusatzgerät für einen Rollstuhl anbieten mit dem ein "treppensteigen" möglich ist. Es wird jedoch eine zweite Person benötigt, um das Gerät zu bedienen.

Mobile Hebehilfen und TransferhilfenAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemMobiler Patientenlifter für die IntimpflegeHausnotruf für ein sicheres ZuhauseHaltegriffe, Badzubehör und Befestigung ohne bohrenunterfahrbare Waschtische, Haltegriffe

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen