HomeForumAusstattung und HilfsmittelNotfallpläne bei Aufzügen

Notfallpläne bei Aufzügen

Beitrag Notfallpläne bei Aufzügen

Autor: Herr Bansemer Antworten: 1 letzte Antwort: 2015-06-02 12:49:53 von Fachberater Unser

AutorBeitrag
Beitrag
Herr Bansemer
erstellt:
28.05.2015 08:18:30

Notfallpläne bei Aufzügen

Ich habe von der Notwendigkeit der Notfallpläne bei Aufzügen gehört. Gilt diese Vorschrift auch bei Etagenliften in Pflegeheimen?

Antworten

Beitrag
Fachberater Unser
erstellt:
02.06.2015 12:49:53

Expertenseite

Ja, in SONDERBAUTEN derjenigen Bundesländer, die nach § 50 Barrierefreies Bauen MBO - die DIN 18040-1+2 als Technische Baubestimmung eingeführt haben - gelten nach DIN 18040-1 Kapitel 4.4. Warnen, Orientieren, Informieren, Leiten und Kapitel 4. 7 Alarmierung und Evakuierung (Brandschutzkonzept) sowie im Flucht- und Rettungsplan nach DIN ISO 23601 die Anforderungen auch für einen Etagenlift.

AAL-System, intelligentes HausnotrufsystemMobiler Patientenlifter für die IntimpflegeDeckenlift, Schienenlift, UmsetzlifterHausnotruf für ein sicheres ZuhausePatientenlifter, Deckenlifter, Wandlifter mit HebebügelUnterfahrbare Waschtische, Haltegriffe

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Unser Experte

Architekturwerkstatt FREIRAUM

Dipl.-Ing. Architekt und Stadtplaner
Andreas Unser

Fachberater "AK Barrierefreies Bauen" der Stadt Schweinfurt

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen