HomePfeil nach rechtsWeiterbildungPfeil nach rechtsFortbildung Barriereabbau

Fortbildung Barriereabbau/Barrierefreiheit in Wohngebäuden gem. DIN 18040-2FacebookTwitterEmailDrucken

Inhaltsverzeichnis - Seite 3 von 3

Zweitägigen Seminar zur Barrierefreiheit in Wohngebäuden gem. DIN 18040-2 und KfW Programm 159 Altersgerecht Umbauen mit fakultativem Abschlusstest für Planer und Wohnberater, Hausverwalter und MitarbeiterInnen der Mieterberatung in Berlin. Termine 2018.

Download Anmeldeformular

Vorschaubild Anmeldeformular

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an nullbarriere.de 030 5269 6251. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.

Downloadbutton

Seite 3 von 3

Kontaktformular / Informationen/Angebot/Preise anfragen

Datenschutzerklärung: Mit der Nutzung des Kontaktformulars geben Sie Ihre Einwilligung im Sinne der DSGVO, dass Ihre Daten gespeichert, verarbeitet und weitergeleitet werden. Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend der DSGVO und sorgen für deren Sicherheit. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Nach dem Absenden erhalten Sie eine Kopie Ihrer Daten mit Angabe des Empfängers.

Ihre Angaben
Beratungswunsch
Teilnehmer
Interesse für
Bemerkungen
Bitte beachten Sie, dass das Ausfüllen des Formulars noch keine verbindliche Anmeldung ist. Sie erhalten das verbindliche Anmeldeformular an Ihre Emailadresse oder melden sich verbindlich per Fax an.

Autorinfo

nullbarriere.de Seminar Management

Frau Wibke van Meeteren
Freie Mitarbeiterin

030 40582020

Zusatzinfo

Anmeldeformular

Seminar 1594 09.-10.11.18

Downloadbutton

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an nullbarriere.de 030 5269 6251. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.

Referenten:

Wir arbeiten mit Architekten/ Innenarchitekten mit Sachverständigen- und/oder Lehrqualifikation zusammen, welche in besonderer Weise mit dem Fachgebiet Barriereabbau/Barrierefreiheit in Wohngebäuden vertraut sind.

Fortbildung als Inhouse-Seminar in Ihrer Firma

Barrierefreiheit in Wohngebäuden Inhouse-Seminar