BIS Vario - höhenverstellbare Waschtische und WCs

Inhaltsverzeichnis - Seite 1 von 2

BIS Vario® - höhenverstellbare Waschtische und WCs für moderne Barrierefreiheit

Einfach auf Knopfdruck elektrisch oder mechanisch passen sich Sitzhöhe und Waschtischhöhe variabel den individuellen Bedürfnissen des Nutzers an, egal ob in Privatwohnungen und Mehr-Generationen-Haushalten, Senioren-Residenzen, Krankenhäusern oder Reha-Kliniken.

Logo: Walraven GmbH

Visitenkarte

höhenverstellbare WC und höhenverstellbarer Waschtisch in einem barrierefreien Bad
Höhenverstellbare WCs und Waschtische

Stufenlos höhenverstellbare WCs und Waschtische

  • mechanisch oder elektrisch verstellbar
  • individuell einzustellen
  • fügen sich dank Kombinierbarkeit mit allen gängigen Standardelementen harmonisch in jeden Sanitärbereich ein
  • vereinen Funktion, Komfort und Design, besonders in der Variante BIS Vario® WC DeSign 30 mit neuem Glascover
  • die unauffälligen Bedienelemente sind dank einer Wandhalterung leicht zu erreichen

BIS Vario® steht für Unabhängigkeit und Komfort in Bad und WC. Durch die elektrische oder mechanische Höhenverstellbarkeit sowie Barrierefreiheit sind die Elemente sowohl für den Einsatz im Medical Care Bereich als auch für Privathaushalte optimal geeignet.


höhenverstellbares WC mit Glascover in einem barrierefreien Bad
BIS Vario® WC DeSign 30: Höhenverstellbares WC mit Glascover

Vorteile der BIS® Vario WCs:

  • individuelle Sitzhöhe und Umsetzhöhe
  • komfortables und sicheres Setzen und Aufstehen
  • die elektrisch verstellbaren BIS Vario® WCs können als Setzhilfe und Aufstehhilfe verwendet werden
  • einfach mit Armstützen und Infrarot-Spülsystem kombinierbar
  • für fast jedes Wand-WC-Modell geeignet
  • einfache Reinigung des Raumes
  • Modell BIS Vario® WC DeSign 30 in drei Glascover-Farben erhältlich

Das BIS Vario® System - höhenverstellbare WCs und Waschtische in unterschiedlichen Ausführungen

BIS Vario® WC Basic 10: Diese stufenlos höhenverstellbare Variante kann an den Benutzer individuell angepasst werden und ist anschließend ohne Umbau 10 cm mechanisch höhenverstellbar sowie zur Aufnahme eines Dusch-WCs geeignet.

BIS Vario® WC DeSign 30: Stilvoll mit einem in drei Farben erhältlichen Glascover präsentiert sich BIS Vario® WC DeSign 30 (siehe Bild). Die Sitzhöhe ist per Fernbedienung bis 30 cm stufenlos elektrisch verstellbar, so dient auch das neueste Modell der BIS Vario® Serie von Walraven als bequeme Setzhilfe wie Aufstehhilfe. Das BIS Vario® WC DeSign 30 ist zur Aufnahme eines Dusch-WCs geeignet.

BIS Vario® WC DeLuxe 30: 30 cm elektrisch und auch während der Nutzung stufenlos höhenverstellbar. Dient so gleichzeitig als Setzhilfe oder Aufstehhilfe.
Erweiterbar um einen barrierefreien Führungssatz.

BIS Vario® WC Fresh 30: Noch während des Sitzens reinigt ein individuell temperierbarer Wasserstrahl. Einfache Bedienung per Knopfdruck. Sitzhöhe stufenlos elektrisch 30 cm verstellbar.

BIS Vario® WC Care 30: 30 cm elektrisch und auch während der Nutzung stufenlos höhenverstellbar. Einfach erweiterbar mit barrierefreien Armlehnen inklusive Bedienfeld zur Höhenverstellung und mit Alarmtaste sowie Infrarot-Spülsystem.

BIS Vario® WT DeLuxe 30: Das bis zu 30 cm elektrisch stufenlos höhenverstellbare Waschtisch-Element.

Grafik: Badezimmer mit höhenverstellbarem WC und höhenverstellbarem WaschtischGrafik: Badezimmer mit höhenverstellbarem WC und höhenverstellbarem Waschtisch

BIS Vario® WCs und Waschtische werden komplett vormontiert inklusive Befestigungsmaterial, Montageanleitung und Bedienungsanleitung geliefert.

Die barrierefreien Systeme sind für die Zukunft gerüstet und lassen sich nachträglich ohne Umbaumaßnahmen um Komponenten des BIS Vario® Zubehörprogramms erweitern.

Erweiterungen/Zubehörprogramm:

  • Kombination mit Dusch-WC
  • Edelstahlarmlehnen
  • Toilettenpapierhalter für Edelstahlarmlehnen

Service:

  • WC-Montageelemente mit vormontiertem Spülkasten
  • fertige Ausschreibungstexte in allen gängigen Formaten
  • kundenspezifischer Planungsservice und Montageservice

Verwendung findet BIS Vario® in Privatwohnungen und Mehr-Generationen-Haushalten sowie in Senioren-Residenzen, Krankenhäusern und Reha-Kliniken.

Informationen für Handwerker

CAD-Details für die Planung
Einbauskizze

Lieferumfang, z. B. BIS Vario® WC DeLuxe 30:

Trockenbauelement, selbsttragend

Inklusive

  • Vorwandrahmen mit Spülkasten, Betätigungsplatte (weiß), Elektromotor mit Kippschalter, Kunststoffcover und Abflussset (senk- oder waagerecht); inklusive verkabeltem Handschalter für elektrische Höhenverstellung
  • flexibler, absperrbarer Zulaufschlauch 1/2“
  • Befestigungsmaterial, Bohrschablone, Montage- und Bedienungsanleitung
  • Verstellbarkeit: 30cm (elektrisch) über Handschalter HB41 (inklusive)
  • Bodenstütze 230mm in der Höhe verstellbar
  • Wandstütze 70mm in der Tiefe verstellbar (von 250-320mm)
  • Belastbarkeit: 400kg (getestet nach NF X41002, xpd12-208)
  • 2-Mengenspültechnik, Spülmengen voreingestellt 4/7,5 Liter
  • Sitzhöhe: 400-700mm
  • Bauhöhe Element: 1295-1525mm

Informationen anfordern

BIS Vario Video ansehenVideo ansehen

Wozu das höhenverstellbare System BIS Vario®?

  • sicheres, komfortables und schmerzfreies Aufstehen bzw. Setzen für Groß und Klein
  • Wahrung der Intimsphäre durch Unabhängigkeit in jedem Alter und in jeder Situation
  • Entlastung der Angehörigen und/oder des Pflegepersonals
  • Aufwertung der Sanitärräumlichkeiten durch Funktionalität und Design
  • unhygienische und unsichere Toilettenaufsätze gehören der Vergangenheit an
  • Komfort für mehrere Generationen unter einem Dach (individuell anpassbar)
  • Komfort für Kleinkinder
  • Komfort für Senioren
  • Komfort für Personen mit chronischer oder vorübergehender Einschränkung

In belastetem Zustand verstellbar

Die Sitzhöhe eines herkömmlichen Wand-WCs beträgt in der Regel 42 Zentimeter und ist nach der Installation nicht mehr veränderbar. Im Gegensatz dazu das BIS Vario® WC. Um nicht auf Hilfe Dritter angewiesen zu sein oder einfach mehr Komfort zu genießen, ist die Sitzhöhe des BIS Vario® WCs individuell einstellbar und auch in belastetem Zustand verstellbar.

Staatlich geförderter Komfort für Ihre Unabhängigkeit

Verschiedene Förderprogramme unterstützen bei der Einrichtung eines barrierefreien Badezimmers. Im Programm "Altersgerecht Umbauen" fördert zum Beispiel die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) alle Baumaßnahmen, die zu einer Barrierereduzierung führen, oder den Kauf zeitnah umgebauter Wohngebäude. siehe: KfW-Förderkredit Altbaumodernisierung: Förderbausteine, technische Mindestanforderungen

Investition für Gegenwart und Zukunft

Alles andere als purer Luxus ist das BIS Vario® System:

  • gewonnene Unabhängigkeit
  • gesteigerter Komfort
  • effiziente Einsetzbarkeit und
  • reduzierte Belastung des Pflegepersonals

All das zusammen wiegt eine Investition in BIS Vario® WC und Waschtisch schnell auf.


Seite 1 von 2

Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben
Beratungswunsch
 
 
 
Unterlagen sind für
 
 
 
 
 
Interesse für
 
 
 
 
Bemerkungen

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.