HomeLinklisteBarrierefreie Reisen

Reisen mit und ohne Handicap

Urlaubstipps zum modernen Tourismus

Zum komfortablen Leben für Menschen mit oder ohne Handicap gehört selbstverständlich auch das Reisen. Schon bei der Anreise per Bahn, Flugzeug, Bus oder im eigenen PKW sind daher wichtige Kriterien der Barrierefreiheit zu beachten.

Ob mit Kinderwagen, Rollstuhl, Blindenstock oder Hörstörung: Zugänge und Unterkünfte - im Besonderen Aufzüge, Toiletten, Gefahrenstellen - benötigen zum Beispiel bestimmte Markierungen, spezielle Maße und auch entsprechende Notrufsysteme. Die stufenfreie und schwellenfreie Erreichbarkeit der Eingänge zur Lobby, dem Restaurant, Gästezimmer oder der Wellness-Abteilung sind daher eine Grundvoraussetzung in den Häusern unserer Anbieter. Aber auch sichere Orientierungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Gebäudes für Gäste mit Sehbehinderung oder Hörbehinderung werden im Tourismus immer wichtiger.

In dieser Rubrik finden Sie deshalb ausschließlich barrierefreie Angebote der Reiseindustrie. Ob Sie einen Urlaub in den Bergen, am Meer oder als Städtetrip verbringen möchten: Hier finden Sie passende Hotels, Pensionen, Apartments und Campingplätze.

Barrierefreies Tourismus-Angebot eintragen

Zusatzinfo

Handicapped-Reisen: Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Reiseveranstalter für Rollstuhlfahrer

Artikelansicht: Handicapped-Reisen: Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Reiseveranstalter für Rollstuhlfahrer

Der Urlaubsratgeber gilt im deutschsprachigen Raum als das umfangreichsten und ausführlichste Nachschlagewerk über rollstuhl- und behindertengeeignete Beherbergungsbetriebe.

Button: Zu Amazon

Kleines Wörterbuch der Gastronomie

Die wichtigsten Begriffe für Hotels, Restaurants, Gerichte, Getränke in vier Sprachen, zusammengestellt von der IHK Potsdam: Wörterbuch

Mehr zu diesem Thema

Barrierefreier Tourismus

Fördermöglichkeiten

Barrierefreie Hotels und Pensionen - Anforderungen