Schlüssellose Haustür

Berührungsloses Öffnen von Türen

Ganz einfach und bequem mit Hilfe eines kleinen RFID Transponders das elektronische Schloss der Haustür öffnen - ohne langes und lästiges Schlüsselsuchen.

Oder öffnen Sie Ihre Türen jetzt bequem mit Ihrem iPhone. Oder Ihrer Apple Watch – von zuhause und unterwegs.

Logo: KIWI.KI GmbH

Visitenkarte

Schlüsselloser Zugang ins Haus

Frau mit viel Gepäck öffnet Hautür ohne schlüssel.
Der RFID Transponder "KIWI Ki" in der Tasche aktiviert den Türöffner.

KIWI öffnet Türen. Sicher, intelligent, komfortabel. Ohne Suchen, ohne Knöpfe, ohne Schlüssel.

Ein sicheres, berührungsloses Zugangssystem für Hauseingangstüren von Mehrfamilienhäusern. Mit Hilfe eines kleinen Transponders können Haustüren sicher und bequem geöffnet werden – ohne Suchen, ohne Knöpfe, ohne Schlüssel.

Das berührungslose Haustürzugangssystem bietet den Komfort der schlüssellosen Türöffnung und stellt daher gerade für ältere Personen oder chronisch erkrankten Menschen eine erhebliche Erleichterung in ihrem alltäglichen Leben dar.

Auch die Wohnungswirtschaft und Dienstleister, wie Post- und Paketzusteller sowie Entsorgungsunternehmen profitieren von den mit dem KIWI Sensor ausgestatteten Haustüren aufgrund einer damit verbundenen Effizienzsteigerung. Dadurch ist es möglich, KIWI zu sehr günstigen Preisen anzubieten.

So funktioniert KIWI - Wireless-Technology statt Schlüsselbund

kleiner Transponder in Hand

KIWI funktioniert mit dem Transponder, genannt KIWI Ki, und optional mit der KIWI App.

Die berührungslose Türöffnung mit dem RFID Transponder KIWI Ki revolutioniert den herkömmlichen Schlüssel und kann von seinem Nutzer bequem in der Hosen- oder Handtasche getragen werden. Nähert sich der Nutzer der Haustür, entriegelt diese automatisch. Der KIWI Ki, sendet einen verschlüsselten Code an den hinter dem Klingeltableau unsichtbar verbauten Türsensor. Dieser betätigt bei entsprechender Berechtigung den Türsummer und die Tür lässt sich einfach aufdrücken.

Alternativ lassen sich Türen auch über die KIWI App oder das KIWI Portal via Smartphone, Tablet oder PC entriegeln – auch aus der Ferne. Über das KIWI Portal lassen sich zentral alle mit KIWI Sensoren ausgestatteten Türen verwalten. Zutrittsberechtigungen können in Echtzeit erteilt und entzogen werden, auch temporär.

Für die Installation ist keine Änderung des Schlosses oder der Bausubstanz notwendig. Auch bleiben die herkömmlichen Schlösser und Schlüssel weiterhin vollkommen funktionsfähig.

Die Vorteile

für Wohnungswirtschaft, Hauseigentümer, Hausverwalter oder Dienstleister im Bereich von Mehrfamilienhäusern

  • ein KIWI Ki für mehrere Türen
  • Zutritt per Mausklick freigeben oder auch zeitlich begrenzen, z.B. für Handwerker, Post, Müllabfuhr, Zeitungszusteller
  • kein teurer Zylinderaustausch bei Verlust
  • bisherige Schlüssel funktionieren weiterhin

für Bewohner

Nach Absprache mit Ihrer Hausverwaltung und/oder Ihrem Eigentümer wird der Türsensor in das bestehende Klingelsystem eingebaut. Danach erhalten Sie Ihren autorisierten KIWI Ki sowie den personalisierten Zugang zur KIWI App. Natürlich funktionieren die herkömmlichen Schlüssel auch weiterhin – Sie werden Sie nur nicht mehr nutzen wollen.

Informationen anfordern

Höchste Sicherheit von Experten geprüft

Aufgrund der sicheren System-Architektur und des zum Patent angemeldeten Verschlüsselungsverfahrens, ist es nicht möglich, einen KIWI Ki zu kopieren oder zu identifizieren. Die Firma erhebt und sammelt keinerlei Nutzungsdaten der KIWI Ki, sodass es nicht möglich ist, nachzuverfolgen, wer wann durch welche Tür gegangen ist.

Alle Server stehen in Deutschland.

Dienstleister benötigen jeden Tag Zugang zu einer Vielzahl von Mehrfamilienhäusern

Postzusteller benötigt keine Schlüssel mehr.Müllabfuhr an der Haustür benutzt KIWI Transponder

Kontaktformular / Informationen anfragen

Ihre Angaben

Beratungswunsch

Anrede  
Name*  
Firma

Unterlagen sind für

Strasse/ Hausnr.*  
PLZ* -   
Ort*  
Telefon*  
Email*

Interesse für

 

Bemerkungen

Fragen und Hinweise
zum Angebot

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.