HomeForumWohnungsanpassungAutomatischer Türöffner per Funk

Automatischer Türöffner per Funk

Beitrag Automatischer Türöffner per Funk

Autor: Norbert Scheler Antworten: 2 letzte Antwort: 2016-12-07 08:23:38 von Veronika Thiel

AutorBeitrag
Beitrag
Norbert Scheler
erstellt:
17.03.2015 17:12:40

Automatischer Türöffner per Funk

Meine Frau hat MS, sitzt im Rollstuhl und die Hände werden langsam kraftloser. Um die Terassentür zu öffnen wäre eine
automatische Öffnung per Fernbedienung eine große Erleichterung.

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
18.03.2015 08:06:29

Expertenseite

Auf nullbarriere.de können Sie sich über Möglichkeiten der Fernbedienung von Tür- und Fensteröffnungen informieren.


... auf nullbarriere.de

Türschließer, Fluchtwegsystem, Rettungswegsystem

Türöffner PORTEO

Beitrag
Veronika Thiel
erstellt:
07.12.2016 08:23:38

Hallo, ich habe eine ähnliche Anfrage. Meine Mutter hat Parkinson, und kommt oft nicht mehr zur Tür wenn Besuch kommt. Sie wohnt in einer Eigentumswohnung im Mehrfamilienhaus.

Wir suchen nach 2 Lösungen:
- eine für die Haustür unten - kann man z.B. die Gegensprechanlage ins Wohnzimmer verlagern, oder 'verlängern'?

- eine für die Wohnungstür: kann man hier nachträglich eine Fernbedienung/automatische Türöffnung einbauen?
Inwiefern die Hausverwaltung mit baulichen Veränderungen einverstanden ist, ist leider nicht bekannt.

Lösungen mit Smartphone sind leider nur sehr bedingt möglich.

Vielen Dank für Tipps und Vorschläge im Voraus!

... auf nullbarriere.de

Barrierefreie Umfeldsteuerung

Taktile Orientierungshilfen und LeitsystemeTüröffner PORTEOAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemMobiler HausnotrufNotrufsysteme, HausnotrufBarrierefreie Umfeldsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen