HomeForumWohnbautenBewegungsfläche vor Wohnungseingangstüren

Bewegungsfläche vor Wohnungseingangstüren

Beitrag Bewegungsfläche vor Wohnungseingangstüren

Autor: Ernst Knoppe Antworten: 3 letzte Antwort: 2012-12-07 09:40:10 von Sonja Hopf

AutorBeitrag
Beitrag
Ernst Knoppe
erstellt:
06.12.2012 08:38:43

Bewegungsfläche vor Wohnungseingangstüren

Bin auf folgenden Eintrag auf der Seite nullbarriere.de gestoßen:

http://nullbarriere.de/din18040-2-tueren.htm

Folgendes Zitat verstehe ich nicht eindeutig:

"Die Bewegungsfläche vor Wohnungseingangstüren und Wohnungstüren gilt für Rollstuhlbenutzer, was eine Vergrößerung der Fläche in allen Wohnungen nach sich zieht. Eine Ausnahme wird wohnungsseitig (innerhalb der Wohnung) hinter der Wohnungseingangstür für Nicht-Rollstuhlnutzer gestattet."

Gilt die Bewegungsfläche auch für Wohnungseingangstüren in Gebäuden, in denen alle Wohnungen barrierefrei sind, jedoch keine der Wohnungen rollstuhlgerecht ist?

Antworten

Beitrag
Sonja Hopf
erstellt:
06.12.2012 11:01:24

Die Ausnahme gilt für barrierefreie Wohnungen, die nicht rollstuhlgerecht sind. Die Forderungen ob rollstuhlgerechte Wohnungen und wieviele gefordert werden, ist im Landesrecht geregelt.

Beitrag
Ernst Knoppe
erstellt:
07.12.2012 08:11:27

In dem oben zitierten Text irritiert mich noch etwas das Wort "wohnungsseitig" . Ich würde eigentlich davon ausgehen, dass bei einem Gebäude mit barrierefreien, aber nicht rollstuhlgerechten Wohnungen, auch auf der Treppenhausseite der Wohnungseingangstür der Bewegungsraum von 50 cm neben der Öffnungsseite der Tür nicht erforderlich ist, oder liege ich da falsch?

Beitrag
Sonja Hopf
erstellt:
07.12.2012 09:40:10

Die Ausnahme bezieht sich auf "innerhalb der Wohnung". Außen gelten die Bewegungsflächen wie dargestellt in der Norm DIN 18040-2 Punkt 4.3.3.4.

Raumspartür - BehindertentürBarrierefreie TürschwellenTüröffner PORTEOAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemPersonenaufzug, Fahrstuhl mit umweltfreundlichem AntriebBlindenleitsysteme in Gebäuden

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen