HomeForumWohnbautenWann gilt eine Wohnung als barrierefrei ?

Wann gilt eine Wohnung als barrierefrei ?

Beitrag Wann gilt eine Wohnung als barrierefrei ?

Autor: Monika Schwab Antworten: 1 letzte Antwort: 2011-07-07 21:28:08 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Monika Schwab
erstellt:
23.06.2011 16:03:10

Wann gilt eine Wohnung als barrierefrei ?

Muss eine Wohneinheit, die als barrierefrei im immobilienvertrieb angeboten werden soll auch immer gleichzeitig rollstuhlgerecht mit den erforderlichen Bewegungsflächen ausgestattet sein?
Darf eine Wohnung nur mit entsprechend breiten Türen und Fluren und ohne Schwellen erreichbar als barrierefreundlich bezeichnet werden?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
07.07.2011 21:28:08

Expertenseite

Gemäß DIN 18025 „Barrierefreie Wohnungen“ gibt es 2 Kategorien von Wohnungen, Teil 1 Barrierefreie Wohnungen für Rollstuhlbenutzer und Teil 2 Barrierefreie Wohnungen. Diese Norm wird noch im August des Jahres ersetzt durch die DIN 18040, Teil 2 Barrierefreies Bauen, Wohnungen. An diesen 2 Kategorien hat sich aber nichts geändert. Anforderungen für Rollstuhlbenutzer werden mit /R gekennzeichnet.

Die Bezeichnung barrierefreundlich sagt nicht aus, welche Anforderungen der Norm realisiert worden sind. Ich empfehle Ihnen, beim Kauf einer angeblich barrierefreien Wohnung sich schriftlich geben zu lassen, welche Forderungen der Norm erfüllt wurden.

Raumspartür - Falt-DrehtürBarrierefreie TürschwellenTürgriffe und TürbeschlägeAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemBlindenleitsysteme in GebäudenSenkrechtlift mit automatischer Aufzugsteuerung

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen