HomeForumWohnbautenAusstattung von Mietwohnungen für pflegebedürftige Menschen

Ausstattung von Mietwohnungen für pflegebedürftige Menschen

Beitrag Ausstattung von Mietwohnungen für pflegebedürftige Menschen

Autor: Günter Mänz Antworten: 1 letzte Antwort: 2014-06-25 16:50:31 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Günter Mänz
erstellt:
11.06.2014 19:47:10

Ausstattung von Mietwohnungen für pflegebedürftige Menschen

Gibt es Erfahrungen von Vermietern, die 2 oder 3 pflegebedürftige ältere Menschen bei sich aufgenommen haben und diese, wie eine Tochter/einen Sohn, betreuen? Welche Ausstattung sollten solche Mietwohnungen haben?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
25.06.2014 16:50:31

Expertenseite

Ich hatte vor ca. 10 Jahren den Versuch unternommen, zusammen mit dem Pflegedienst meiner Eltern die beiden frei werdenden 4-Raum-Wohnungen in unserem 3-geschossigen Elternhaus auch an pflegebedürftige ältere Menschen zu vermieten. Leider haben sich keine Mieter gemeldet, die in den beiden freien Wohnungen zusammen als Wohngruppe wohnen wollten. Der Pflegedienst wäre bereit gewesen, die neuen Mieter mit zu betreuen. In beiden Wohnungen im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss hätten 3 Mieter je ein Einzelzimmer und gemeinsam ein Wohnzimmer, eine kleine Küche und ein kleines Bad nutzen können. Nach ca. einem halben Jahr Leerstand musste ich die beiden Wohnungen an Familien vermieten. Zusammen mit dem Pflegedienst haben wir festgestellt, dass jeder alleinstehende ältere pflegebedürftige Mensch bei einem Umzug in eine betreute Wohngruppe ein eigenes Bad nutzen will. Einen barrierefreien Zugang zur Wohnung im 1. Obergeschoss, der Voraussetzung für einen Mieter, der auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hätte ich aus finanziellen Gründen nicht realisieren können.

Raumspartür - BehindertentürBarrierefreie TürschwellenTürgriffe und TürbeschlägeAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemPersonenaufzug, Fahrstuhl mit umweltfreundlichem AntriebBlindenleitsysteme in Gebäuden

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen