HomeForumBarrierefreier TourismusNotruftaster in Hotelzimmern?

Notruftaster in Hotelzimmern?

Beitrag Notruftaster in Hotelzimmern?

Autor: Andreas Kraus Antworten: 1 letzte Antwort: 2012-12-10 17:16:02 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Andreas Kraus
erstellt:
07.05.2012 17:17:07

Notruftaster in Hotelzimmern?

Wird für ein rollstuhlgerechtes Hotelzimmer ein Notruftaster am Bett benötigt ?

Ich habe zwar hier: http://nullbarriere.de/planung-hoteleinrichtung.htm
unter Notruf etwas gefunden, aber das Wort "sollte" bedeutet ja nicht "muss".

Für Krankenhäuser, Altenwohnheime, usw. finde ich Vorschriften, aber wo finde ich geeignete Vorschriften für Hotels ?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
10.12.2012 17:16:02

Expertenseite

Da Sie bisher noch keine Antwort erhalten haben, gehe ich davon aus, dass keiner weiß, ob es für die Anordnung von Notruftastern am Bett eine verbindliche Festlegung gibt. In den Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in Deutschland, Stand 12. März 2005, müsste so eine Forderung enthalten sein, ist sie aber nicht. In der DIN 18040, Teil 1 werden Notrufanlagen in der Nähe des WC und des Waschbeckens gefordert. Ich empfehle Ihnen, eine Notrufanlage auch in rollstuhlgerechten Hotelzimmern zu installieren, die vom Bett aus bedient werden kann.

... auf nullbarriere.de

Barrierefreie Hotels und Pensionen

Taktile Orientierungshilfen und LeitsystemeHandlauf für Treppen und RampenHandlauf und Geländer für Treppen, Rampen, Gehweg und BrüstungenHöhenverstellbare WaschtischeModulare RollstuhlrampenLeitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, Tasttafeln

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen